Modetrends Fashion-Schuh

Trends Fashion-Schuh — das ist das Thema, das den Großteil des schönen Geschlechts zu Beginn jeder neuen Saison widerspiegelt. Die Frage ist, quadratisch: Welche Art von Schuhen bis in die neue Saison zu kaufen: High-Heels oder niedrig; Bolzen oder stabil; mit abgerundeter Spitze, scharfe oder quadratisch; Farbe oder klassischem Schwarz, und viele andere. Nicht immer die Schuhe auf dem Markt diktiert Mode. Vergessen Sie nicht, dass viele Verkäufer nur verkaufen unverkauften Reste des letzten Jahres. Daher sollten Sie sich bewusst sein, der zeitgenössischen Mode. Schuhe sollten immer sauber und ordentlich, ordentlich, sauber aussehen, werden in gutem Zustand. Schuhe — das ist eines der wichtigsten Dinge im saisonalen Kleiderschrank. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Sandalen, Stiefel oder Schuhe werden gut passen die ständig wechselnden Garderobe. Apropos Mode-Trends der Schuhmode, ist es schwer, nicht die Fülle von Farben bemerken. Offenbar sind die modernen Frauen der Mode ziemlich müde grau-schwarzen Tönen. In diesem Jahr wird voller Experimente zu jeder Jahreszeit. Das Grundprinzip eines Schuhmode in dieser Saison — die Kombination von vielen bunten Farben. Es bleibt ein modisches zweifarbigen Schuhen. Es bleibt die Farbe und Blumenfarbe in Form von exotischen Tieren. Mode-Modell mit dem gleichen breiten Streifen an der Spitze. Sandalen, Schuhe und Stiefel der neuen Modelle — vor allem mit Schnürsenkeln. Das Mode-Trend für Schuhe ist 2011. Fashion Trends variiert auf der Zehe. Neueste für drei Formen Zeh: runde, quadratische und cross — ein Quadrat mit abgerundeten Ecken.


Mode-Trends der diesjährigen diktieren zu uns in die Schuhe von einer Kombination von Weiblichkeit und Zweckmäßigkeit. Heute ist Mode, um Ihren Komfort eingestellt. Spitzenschuhmode ist auf einem hohen Plateau-Schuhe. Es ist viel bequemer hoher Absatz, und sieht aus wie elegant. Verteilte Plattform auf dem Schlauch. Wenn Sie möchten, elegant Fuß aussehen und Stud ist es absolut in Hilfe ausgeschlossen kommt Keil. Viele Designer in ihren Sammlungen zu beweisen, dass der Keil nicht nur bequem und praktisch, sondern auch anmutig sein. Heel und blieb in der Mode. Es ist massiv, wie in der letzten Saison. Actual verjüngten quadratischen Ferse. Die Tatsache ist, wenn Sie Ihren Fuß groß, die Schuhe ohne Absatz nur optisch vergrößern. Daher sollten Sie Schuhe mit einem kleinen Absatz zu wählen. Diese Option ist geeignetes Schuhwerk für Wanderungen, und heben Sie das Bein optisch machen es kürzer Größe. Low Ferse wurde sogar in der Sommersaison 2011 in Mode. Der Höhepunkt wird im Herbst stattfinden — Winter. Viele weltberühmten Designern verweigern High Heels für niedrig und stabil. Allerdings bedeutet dies nicht, dass die Schuhe haben immer weniger schön. Das Fehlen von hohen Absatz von einer Vielzahl von dekorativen Elementen, deren Farben kompensiert. Es sei darauf hingewiesen, dass im Vergleich zu Sommer Sandalen, schauen Dekorationsartikel Winterschuhe viel bescheidener sein.

Der Vorteil der Herbst und Winter Stiefel ist, dass Mode-Modelle sind unterschiedlich lang: Knöchel, zur Mitte der Wade und Knie. Sie können abweichen. Und feminin und rau. Bootleg — jede Form und Akkordeon und direkt. Ankle Boots und modisch mit jedem Ferse: heels, steady Platz und klassisch. Begrüßte das Modell und feinem Leder.

Minimale Verbindungselemente, diverses Zubehör. Silhouettes meist kostenlos. Besonders beliebt Kombination von verschiedenen Texturen von Stoffen und Lederwaren. Zum Beispiel: Schuhe aus Stoff mit Ledereinsätzen an der Spitze und Ferse gemacht.

Um die Art und Weise zu folgen, müssen nicht verbringen eine Menge Geld. Es gibt viele einzigartige teure Modelle unter den billigeren Marken.

Wenn Sie ein Business-Frau, bedeutet es nicht, dass Sie zu unscheinbaren Schuhe zu tragen haben. Schuhe Business-Anzug ist nach bestimmten Regeln ausgewählt. Durch dresskod Geschäftsschuhe sollten geschlossene Spitze und Ferse sein. In keinem Fall kann nicht Schuhe auf einer Haarnadel aus. Wählbare Suchmodell sollte auf einer stabilen breiten Ferse von mittlerer Größe sein. Handtaschen, Gürtel, und so weiter: Farbe Schuhe müssen das Kostüm und Zubehör entsprechen. Schuhe mit einem Minimum von Dekorationen auf sie. Keine Reißverschlüsse, Strass, Metallschnallen. Natürlich kann man nicht auf Schuhe, Sportschuhe, Ballerinas, offene Sandalen, Schuhe mit viel dekorativen Elementen setzen. Einfach Schuhe und seine Eleganz wird eine großartige Ergänzung zu einem Business-Anzug sein.

Mode-Trends in der Welt des Winterschuhe im Jahr 2011 weitgehend Wiederholungsmodus in 2009 und 2010. Auch trendy Plattform Ferse. Einer der neuen Trends der Mode sind Schnürstiefel. Spitze war schon bei einigen Modellen von Sandalen und Schuhe im Sommer vorhanden — Herbst 2010. Doch im Jahr 2011 der Schuhspitze vorhanden ist in praktisch allen Arten von Schuhen, mit Sandalen, endet Stiefel. Auch noch in der Art und Weise offene Spitze. Dies gilt nicht nur Sandalen und Schuhe und Stiefel und Schuhe und Stiefeletten.

Peak-Modus wird das Tragen von Schuhen oder Socken auf den Zehen. Einige Designer bieten zu über Leggings, Stiefel und Schuhe und Socken zu tragen.

Schuhe hat auch einen eigenen Stil. Shoe Trend in diesem Jahr — Aggression. Auf dem Höhepunkt der Popularität von Farb Leoparden und Krokodile. Nicht schlechter als die aggressive Stil des russischen. In einer Art und Weise — Stiefel mit Volks Dekor. Die Sammlung von Modedesigner wurde gestrickte Schuhe gesehen. Empfindliche Spitze elegantes Aussehen auf der Frau Bein. Viele bevorzugen militärischen Stil. Sie stellen das Bild von einem willensstarken Frau. Anhänger des Sports Style wird auch etwas zu sehen sein. Sole mit einem groben Profil plaschevka, Gummi Zehe, hellen Schnürsenkeln erstaunlich in ein sportliches Image passen.

Mode ist jetzt so vielfältig und facettenreich ist, ist es schwer, nicht zu verlieren. Liebe Frauen, verlassen sich auf Ihren Geschmack und Ihre eigene Vision des gesamten Bildes. Lassen Sie ein interessantes Modell von Schuhen nicht Ihren Stil zu schaffen, und betont, es.