Traditionelle Methoden der Behandlung von Osteoarthritis des Knies

Gonartroz — eine der häufigsten Erkrankungen des Kniegelenks der existierenden Arten von Arthrose. Diese Art von Krankheit ist viel einfacher als die anderen, und in seltenen Fällen, die zu Behinderung. Arthrose betrifft beide Gelenke der Füße, und der Schmerz ist nur in einem Knie spürte. Komplette Frauen mit einer starken Verlängerung der unteren Körperteile besonders anfällig für Krankheiten dieses Typs. In diesem Artikel werden Folk Behandlung von Osteoarthritis des Knies, der im Hause verfügen.


Traditionelle Medizin: Behandlung der Krankheit.

Klette.

Dass sie sehr wirksam bei der behandelten Erkrankung. Das Verfahren zur Behandlung von Osteoarthritis ist recht einfach. Zunächst müssen Sie spülen und trocknen Blätter der Klette (6-7 Stück). Als nächstes müssen Sie sie in einem samtig glatte Seitenstapel gelegt. Dann müssen Sie eine Pfanne mit heißem Wasser nehmen und in einem Haufen von Blättern. Darüber hinaus können Sie immer noch trockene Blätter, genießen sie in warmem Wasser voraus. Wie zu verwenden: Zuerst müssen Sie das Gelenk, das tut weh zu schmieren müssen, Tinktur Potentilla — sie gibt das beste Ergebnis. Wenn es das nicht tut, ist es möglich, mit Pflanzenöl zu schmieren. Und am Ende müssen Sie feiern samtigen Blätter legte sie auf einer gemeinsamen, mit Folie abdecken oben auf und sichern Sie sie ganz warm Wollschal.

Es gibt einen anderen Weg, um arthritischen Gelenken mug heilen. Es muss bis zum Saft mahlen, befeuchten Sie das cologne, um eine Verbindung herzustellen und deckt damit es mit Zellophan und wickeln Sie einen Schal. Es wird empfohlen, diese Kompresse ganze Nacht zu halten, und am nächsten Tag, um den Vorgang zu wiederholen, aber ein Blatt von Fett und Honig nach Köln zu befeuchten. Am dritten Tag der Prozedur Blätter der Klette ist notwendig, um den Brei von Knoblauch zu schmieren, und am vierten Tag — zu Salbe Vishnevsky schmieren. Diese Behandlung sollte ca. 2 Monate, um alternative Packungen täglich dauern, und so.

Sonnenblumenöl.

Das Behandlungsverfahren ist ganz einfach. Nur müssen etwa 1-2 Esslöffel Öl, um sich aufzuwärmen und reiben Sie in der Nacht von der Gelenk Sie belästigt. Um die Schmerzen in den Gelenken zu lindern, dauert es bis zu 5 Behandlungen.

Woodlouse.

Woodlouse ziemlich gut verbessert den Stoffwechsel und hilft bei Erkrankungen der Gelenke. Es wird empfohlen, zu essen: in Salaten und Suppen. Bei Erkrankungen der Gelenke unter Verwendung einer Tinktur, die wie folgt hergestellt wird. Zuerst müssen Sie sich in der Drei-Liter-Glas, um die trockenen Kellerasseln, gießen Sie 0, 5 Liter Wodka, gießen Sie dann in das Glas abgekühlt abgekochtes Wasser. Danach wird die Kapazität notwendig, dicht schließen Sie den Deckel und lassen Sie es bis zu 10 Tage zu brauen. Die Infusion sollte 10-15 Minuten vor dem Essen einen Esslöffel dreimal täglich eingenommen werden.

Lemon.

Für die Behandlung der Krankheit hilft der Zitrone, die notwendig ist, um Nahrungsmittel mit der Schale zu nehmen, bevor das natürlich nach dem Waschen.

Apfelessig.

Bei der Behandlung von Arthrose können Sie 2 Esslöffel Apfelessig in einem Glas Wasser verdünnt trinken. Getränk etwa 3 mal am Tag.

Tinktur aus den goldenen Schnurrhaare.

Zubereitung: einen halben Liter Wasser sollte 17 Blätter sein, nehmen Sie einen Esslöffel dreimal täglich für 15 Minuten vor dem Essen.

Kohl.

Es wird aus den Blättern des Kohls Kopf abgetrennt, um Honig bestreichen und wenden auf das Gelenk, dann rollen Sie einen Schal oder eine Bandage. Am Morgen Packung wird entfernt, der Ort, wo die Verpackung, mit Wasser gewaschen, und setzen Sie eine neue Kompresse. Ein solches Verfahren sollte ca. 1 Monat ausreichen.

Schöllkraut.

Zuerst müssen Sie das Leinentuch celandine Saft einweichen und legte auf dem Gelenk. Das Verfahren muss für 40-50 Minuten durchgeführt werden und dann mit Öl gemeinsame geschmiert. Es wird empfohlen, über 3 Behandlungszyklen Schöllkraut, für eine Woche, mit einer 10-tägigen Pause. Im Fall von Krampfadern können Lotionen auf die Venen zu machen.

Honigmassage.

Es verbreitete sich auf die Gelenke und Massage Honig Knie etwa 15 Minuten, nach dem Erhitzen die Gelenke wärmer. Nach der Massage sollten ein poultice der Blätter von Klette anzuwenden und zu Bett gehen. Innerhalb von 10 Tagen der Behandlung von Schmerzen weggehen sollte.

Schweinefett.

Traditionelle Methoden der Behandlung von inneren Schweinefett: Es wird empfohlen, schmerzende Gelenke für einen Monat schmieren. Nach diesen Verfahren sollte die gemeinsame nicht stören.

Wandern auf den Knien.

Wir müssen über 400 Stufen zu tun. Erstens wird es sehr schmerzhaft sein, und Sie können nicht eine große Anzahl von Schritten, aber irgendwann gewöhnt und alles wird sich herausstellen.

Ferrit-Magnet.

Holen Sie es aus dem Lautsprecher können Radio oder Fernsehen zu sein. Der Magnet sollte 5 cm im Durchmesser. Sie sind für 15 Minuten empfohlen, die Fugen um zweimal massieren Tag. Der Verlauf der Behandlung sollte etwa 2-3 Monate dauern.

Worms regen.

Sie können auch Regenwürmer graben, entfernen Sie sie an einem warmen Ort, nach dem Platzieren eines Behälters. Im Laufe der Zeit werden sie in einen flüssigen Brei zu drehen, so ist es notwendig, den Alkohol in einem Verhältnis von 1 hinzu: 1 und dann gemischt. Diese Mischung sollte in die schmerzende Gelenke eingerieben werden. Diese Behandlungsmethode, um gute Ergebnisse zu erzielen sollte jedes Frühjahr durchgeführt werden.