Eigenschaften und Anwendung von Johanniskraut Öl

Mehrjährige Pflanze Johanniskraut, seine heilende Wirkung seit der Antike bekannt. Aber in Russland, der bis ins 17. Jahrhundert, nur als Mittel zur Verfolgung Geister («Chertogon») verwendet. Es hat seinen Namen von Johanniskraut, da die Möglichkeit einer starken Vergiftung von Tieren auf seine Hand. Beim Menschen wird angenommen, und das zu Recht, dass Johanniskraut — ein Heilmittel für hundert Krankheiten. Johanniskraut wächst fast in ganz Russland.


Eigenschaften und Anwendung von Johanniskraut Öl

Eigenschaften Johanniskraut Öl aus den Blüten und Blättern der Pflanze, ziemlich einzigartig gemacht, so dass es so beliebt und geliebt unter den Menschen ist. Das Öl dieser Pflanze wirkt antiseptisch, wärmend, antibakteriell, krampflösend, anti-inflammatorische Wirkung. Johanniskrautöl und hilft bei Schmerzen in Muskeln, Krämpfe, Krämpfe, Kreislaufstörungen sowie stärkt das Nervensystem, das Entfernen der Nerven Überlastung und Stress, und fördert die Deflation depressive Stimmung. Außerdem heilt das ätherische Öl Wunden und Schürfwunden behandelt Gicht und Rheuma, für Allergien und Neurodermitis empfohlen.

Naturheilmittel ist immer nützlich Arten von Pillen und Tropfen, so dass das Öl nicht schaden, Johanniskraut in der Hausapotheke haben. Nach allem, dieses Öl — es ist das erste Heilmittel für Quetschungen, Prellungen, Abszesse, Geschwüre, Verbrennungen, Hautausschläge und Erkältungen Bisse von Tieren.

Johanniskrautöl lindert Entzündungen und heilt Wunden, verhindert Blutungen, wieder her und löst Hämatom. Es ist auch ein häufig verwendetes Werkzeug in der Flaute. Heute ist es eine erwiesene Tatsache der Wissenschaft. Öl vollkommen entlastet Stress und Müdigkeit, verbessert die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden, beruhigt die Nerven. Sehr effiziente Verwendung von Öl für die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, t. Um. Es ist in der Lage, tief in das Gewebe der Wirbelsäule zu durchdringen, und sorgt so für Wiederherstellungsprozesse Wirbelknorpel.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Verwendung von Öl in seiner reinen Form ist verboten. Johanniskraut-Öl ist ein Ölbasis in allen Arten von Folk-Rezepte und verwenden Sie es nicht mehr als 10-20% betragen sollte. Nicht süchtig und gut verträglich, unabhängig von der Dauer der Anwendung.

Hier sind einige Rezepte für dieses einzigartige Öl sich wie zu Hause.

Option 1: Nehmen Sie 0, 5 Liter Sanddorn, Olive und rohem Sonnenblumenöl. Das Öl gießen 0, 15 kg von Blumen oder Blätter von Hypericum. Legen Sie den Inhalt der ein Wasserbad und kochen für eine halbe Stunde. Von Hitze, Öl zu entfernen, und lassen Sie sie für 3 Tage stehen gelassen. Vor der Anwendung belasten einmal. Halten Sie den Öl Hypericum an einem dunklen Ort.

Option 2: 0 in einem Mörser zermahlen, 025 kg gerade blühte Blüten der Pflanze. Bei 0, 5 Liter Olivenöl, fügen Sie die Blumen. Die Zutaten gut mischen und gießen Sie die Mischung in einen Glasbehälter. Die Butter für eine Woche an einem warmen Ort ohne Verschließen der Flasche. Rühren Sie jeden Tag die Mischung. Am Ende der Woche die Gärung abgeschlossen ist, schließen Sie dann die Glasbehälter mit einem Deckel und legte in der Sonne, etwa, über 6 Wochen, bis das Öl wird rot. Bei Erreichen der durch die Ölfilter und gießen Sie in eine Glasflasche mit einem fest schließenden Deckel.

Das resultierende Öl wird bis zu 2 Mal am Tag kann innerhalb von 1 tsp verbraucht werden. Perfekt für Beruhigung der Magen, der ausgefallene während Nerven Überlastungen.

Johanniskraut Öl kann auch verwendet werden, um die Haut zu behandeln. Es empfiehlt sich besonders für die Haut anfällig für Hautausschläge. Öl befeuchtet gemischte, fettige und trockene Haut; lindert Juckreiz, Reizungen und Entzündungen. Es behandelt ein paar Hautinfektionen.

Das Öl wird empfohlen, auch für empfindliche Hauttypen, anfällig für allerlei allergische Reaktionen und Hautausschläge zu verwenden. Ätherische Öl hat antikuperoznym Eigentum und beseitigt Kapillarzerbrechlichkeit. Ein ausgezeichnetes Werkzeug protivoozhogovym Öl lindert brennen und heilt Wunden, und ist für die Sonnenbrand geeignet. Große Hilfe bei der Behandlung von Herpes. Er arbeitet sorgfältig an den Herpes Wunden und Kruste verschwindet.

Johanniskrautöl ist ideal für fettiges Haar und heilt Schuppen. Es hilft beschleunigen das Wachstum der Haare, macht sie stärker, dichter und gehorsam.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Verwendung von Johanniskrautöl erhöht die Empfindlichkeit gegenüber der Sonne, so dass diese Frist aufgeben Liege werden. Und denken Sie daran, dass das Öl sollte nur als Ausgangspunkt verwendet werden.