Ursachen für trockene Haut und die Grundprinzipien der Pflege für trockene Haut

Das Hauptziel der Pflege für trockene Haut — Verlust der Beendigung einer großen Menge an Feuchtigkeit, die feuchtigkeitsspendende ist. Diese Publikation wird root untersuchen verursacht trockene Haut und die Grundlagen der Pflege für trockene Haut.


Ursachen für trockene Haut — das Ergebnis einer Unterfunktion der Talgdrüsen Aktivität. Die Talgdrüsen weniger Fett als die für die Bildung eines Schutzfilms von Fett erforderlich ist. Fettgewebe Film nicht Elastizität des Stratum corneum (- die Epidermis des äußeren Teils der oberen Schicht der Haut) zu verlieren. Die Oberhaut vor schädlichen äußeren Einflüssen geschützt ist, und eine Barriere gegen die Verdampfung der Flüssigkeit, so dass der Mangel daran so wirkt die Feuchtigkeit der Haut. Hornzellen sind trocken, ihre Beziehung schwächer wird und die Feuchtigkeit verdunstet ist viel einfacher. Die Verdampfung beginnt intensiv fließt, als die Flüssigkeit die Haut eindringt. Reizend wird leichter zu durchdringen, weil der trockenen Haut wird oft schmerzhaft empfindlich, beginnt schnell zu altern.

Grundlagen der Pflege.

In der morgens und abends — Trockene Haut sollte in der gleichen Weise wie jede andere gereinigt werden. Nicht waschen zu kalt oder zu heißem Wasser. Kaltes Wasser wird Vasokonstriktion verursachen, und dann fängt die Haut an Land zu werden, beschossen. Warmes Wasser erweitert die Poren der Haut und Blutgefäße, beginnt die Haut schlaff, schlaffe, faltige zu werden.

Wenn Sie trockene Haut sollte weich Waschwasser bei Raumtemperatur sein. Salbei, Kamille, Lindenblüten, Schachtelhalm — ausgezeichnete Wirkung wird Wasch Abkochung von Kräutern zu stellen. Bei kaltem Wetter, kann man nicht, bevor Sie zu der Straße zu waschen. Von Seife sollte vermieden oder verwendet nur Seife speziell für trockene Haut erstellt werden.

Die nützlichsten sind mit einem ziemlich dicke Konsistenz, die auch feuchtigkeitsspendende Wirkung haben, weicher Haut als weiche cremige Reinigungsmittel. Je trockener die Haut ist, desto dicker sollte ein Mittel zur Reinigung können. Dies kann eine milchige Lotion oder Schaum, oder eine Flüssigkeit, Reinigungscreme ist.

Reinigungsmaske, um viel seltener (1 Mal in zwei Wochen) zu tun. Wenn trockene Haut ist keineswegs unmöglich, die Maske härtet und abrasive Anwendung. Trockene Haut kann auch gereinigt werden leicht erwärmt Pflanzenöl, besser verfeinert. Eine Person muss mit einem Wattestäbchen getränkt Reinigungslösung, die Massagelinien zu wischen, auf die gleiche Weise und die Creme aufgetragen.

Nach der Reinigung ist sehr nützlich, um die Hautstärkungsmittel zu behandeln, angegeben für die trockene Haut. Es entfernt die Überreste von toten Zellen und Make-up. Moderne tonic erweichen und befeuchten die Haut, stellt pH-Wert der Haut, lindern Reizungen. Für trockene Haut wird empfohlen, alkoholfreie Tonic verwenden.

Wenn Sie trockene Haut haben müssen nicht auf die Verwendung nur die Tonika begrenzt werden. Nach der Reinigung morgens müssen Sie auf Ihre Haut weich feuchtigkeitsspendende Tagescreme leichter Konsistenz gebracht. Die Creme sollte auf leicht feuchte Haut aufgetragen werden, und nach 15 Minuten, um überschüssige Creme Papierserviette zu entfernen. Feuchthaltemittel typischerweise in zwei Richtungen. Einige Arten von geschlossenen Poren, verhindert die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Haut, während andere zu bringen Feuchtigkeit in die Haut. Trockene Haut wird nicht empfohlen, fettarme Creme verwenden. Wenn nach 2-3 Stunden nach der Anwendung der Mittel für die Hautpflege, der Wunsch, es wieder anzuziehen haben, dann bedeutet es, dass Sie das Tool ändern. Vielmehr ist es wenig Fett, und es ist besser geeignet fettige Haut. Tagescreme sollten Filter, die die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen, enthalten. Und doch mag es seltsam erscheinen, aber für einen längeren Aufenthalt in Wasser befeuchtet und trocknet die Haut, t. Um. Das Wasser zerstört die Integrität des interzellulären Struktur. Daher sollte trockene Haut Wasserbehandlungsdauer eingeschränkt werden.

Am Abend, eine Stunde oder eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, nach der Reinigung auf die bereits nasse Haut sollte ein fettiges nährende unbedingt eine Nachtcreme, die einige Vitamine und andere Nährstoffe enthält anzuwenden. Trockene Haut mag es nicht, wenn es überlastet ist Kosmetik. Unabhängig von dem Zustand der Hautcreme aufgebracht werden gleichmßig dünne Schicht. Überschüssige Menge der Creme zu entfernen weiche Serviette. 2 mal pro Woche ist sehr hilfreich, um eine feuchtigkeitsspendende Maske anzuwenden. Nährstoffmittel alle drei Monate zu ändern, mindestens einmal für die Haut noch mehr Vielzahl von Nährstoffen zu erhalten.

Trockene Haut ist sehr empfindlich auf dekorative Kosmetik, aus diesem Grund sollte es sehr sparsam und mit Bedacht eingesetzt werden. Anstelle von Pulver, mit einem flüssigen Sahnepulver und es auf die feuchte Haut auftragen.

Reinigung und Gesichtswasser:

  • Die erste Hälfte des Monats ist sehr nützlich, um mit warmem Wasser waschen, das Hinzufügen einer Milch.
  • Mix Speisesalz in der Höhe von 340 g und einem halben Becher Sahne, dann eine Kreisbewegung reiben Sie die Haut Gewicht (nicht nur im Gesicht, sondern auch auf den ganzen Körper), erster mit warmem Wasser abspülen, dann cool. Eine solche Reinigung sollte etwa zweimal pro Monat durchgeführt werden. Die Teetasse Frisch ungekochter Milch Tropfen für eine halbe Stunde ein paar Scheiben Gurke, dann haben Sie, um die Milch ablaufen müssen und haben sie wischen Sie die Haut.

Nach der Reinigung der Haut Tragen Sie eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Maske (zweimal pro Woche):

  • Reiben Sie 50 Gramm Honig, Eigelb und einem 50 ml Pflanzenöl in einer homogenen Masse. Übernehmen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht und Hals gleichmäßig, dann lassen Sie die Masse für 15 Minuten, dann mit kaltem Wasser abspülen.
  • Weichen Sie eine dünne Schicht von Watte leicht warm Pflanzenöl und Anwendung auf Gesicht und Hals. Deckel mit Pergamentpapier, so dass ein Schlitz für ein Mund, Augen und Nase, und legte eine weitere Schicht von Wolle für Wärme bereits. Nach 20 Minuten, entfernen Sie die Maske und wischen Sie die Haut mit einem Wattestäbchen.
  • Rost zwei Karotten und mischen sie mit dem Eigelb. Die Mischung auf einer sehr dünnen Schicht auf der Haut. Spülen Sie mit Tupfer in warmem Wasser nach 15 Minuten eingetaucht.
  • Zwei Esslöffel Weizen oder Haferflocken gießen heiße Milch. Nach dem Abkühlen gelten viele fertige Gesicht und warten Sie ca. 15 Minuten, dann waschen mit kaltem Wasser.
  • Die Hefe (20 g) mit einem Esslöffel frische ungekochte Milch und einem Esslöffel Pflanzenöl. Eine dünne Schicht der fertigen Maske auf Ihrem Gesicht, und warten Sie 20 Minuten. Nach der Zeit mit warmem Wasser.