Wie man ein blondes Haar ohne Schaden zu

Viele Frauen haben Angst, Haar zu malen, zu glauben, dass sie die Farbe der Haare zu verwöhnen. Sie können Ihr Haar durch 1 oder 2 Farben aufhellen, ohne Farbe, aber es sollte nicht sehr dunkel sein. Wie man ein blondes Haar ohne Schaden wir aus dieser Publikation erfahren zu werden.
Basma und Henna genug


Kosmetikunternehmen zu überzeugen, dass sie die Verbraucher zu stärken nur die Haare färben und wird nicht schaden Ihrem Haar. Diese Behauptung ist umstritten, weil moderne Mädchen beginnen, Ihre Haare in den 12 oder 13 Jahre zu färben. Manche tun es sanft und vorsichtig und versuchte, ihre Haare zu halten. Andere, zu vergessen, Vorsicht, fast jede Woche neu streichen die Haare, natürlich, es ist nicht gut für Ihr Haar. Gegner von Haarfärbemitteln sind nur basmoj und Henna, aber mit diesen Farben kann eine Brünette oder braunhaarig, rothaarig.

Wie werde ich eine Blondine?

Ihr Haar Inzwischen aufzuhellen ohne Beschädigung Haar kann mit Hilfe von Produkten zur Verfügung, die in jedem Haus gefunden werden kann.
Sie benötigen: ½ Zitronensaft, 30 oder 50 Gramm Joghurt, 1 Ei, 3 Esslöffel Brandy oder Wodka, 1 Teelöffel Shampoo, dieser Betrag wird für lange dicke Haare bis zu den Schultern reicht. Wenn das Haar lang oder kurz ist, kann man mehr oder weniger Ausgangsstoffe zu nehmen.

Alle Zutaten werden gemischt und leicht vzobem sie mit einer Gabel. Übernehmen, um Haare, die Massen vzobem ihren Händen, wickeln Sie sie in ein Handtuch und einer Duschhaube auf der Oberseite gelegt trocknen. Lassen Sie die Maske auf Ihrem Haar über Nacht oder für mehrere Stunden. Und je länger eine Maske ist, desto heller wird Ihr Haar sein.

Ich genieße das Experimentieren und Sie oft Haarfarbe zu ändern. Aber es ist unwahrscheinlich, Ihr Haar ist, werden diese Experimente begeistert sein. Was ist zu tun? Sie können die instabilen Farben zu verwenden.

Oft als instabil Färbung Tonen bezeichnet. Diese Vorgehensweise nicht die Haarstruktur zu zerstören, es keine Wirkung auf das natürliche Pigment der Haut hat. Instabile Farben sind in 3 Typen unterteilt.

Instabile Lacke, Schäume, Schäume, Gele, Tierkörper werden entfernt während der ersten Wäsche gewaschen. Diese Substanzen geben Farbe und schlagen ein Haar. Diese Werkzeuge werden beim Erstellen von Frisuren. Die meisten machen farbigen Punkte und Fäden.

Tint bedeutet, teilweise in der Lage, unter den Schuppen der Haare eindringen. Farbe kann verschwinden, wenn Sie 6 oder 8-mal waschen Sie Ihren Kopf. Durch solche Mittel werden Sie nicht aufzuhellen Haar. Aber vergessen Sie nicht zu Vorsicht. Wenn Sie blond sind, werden Sie schwer zu der resultierenden Schatten loszuwerden.

Wenn Sie das tun Perm oder Haar geklärt, kann die Struktur der Haare beschädigt werden. Instabile Lack Flocken an den Haaren verstopft und können dort für ein paar Monate zu bleiben, auch wenn Sie Ihr Haar jeden Tag waschen. Und während Tönungsmittel werden nicht fester Farbe zu waschen wird nicht sein, um Ihr Haar färben.

Es gibt weiche Farbe, die sich in 10 oder 20 mal gewaschen. Dieses Tool enthält einige Oxidationsmittel und weniger Einfluss auf die Haare als normal Farbe. Das Tool ermöglicht es, ohne Schädigung der Haare und geben dem Haar Glanz. Mit dieser Farbe wird einen langen Spaziergang zu haben, und bevor Sie Ihr Haar vollständig zu färben, müssen Sie an einem Strang zu überprüfen.

Ein Flüchtling Färbung ist eine gute Möglichkeit, zu experimentieren. Aber die Möglichkeiten sind sehr begrenzt Experimenten. Tonic werden Sie nicht viel Veränderung der Haarfarbe zu sein. Muskelaufbau ist nicht sicher für das Haar. Wenn Sie alle 2 Wochen, das Verfahren innerhalb von wenigen Monaten durchführen, werden Ihre Haare verschlechtern. Lassen Sie sich nicht beteiligt temporäre Färbung.

Zu allen Zeiten Frauenhaar gilt als der Stolz der Frauen, so dass für sie richtig und regelmäßig gepflegt. In der Tat nicht leicht, sich eine Blondine. Aber wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haar zu erleichtern, und mit dem Ergebnis zufrieden zu bleiben, müssen Sie einige Regeln beachten.

— Wenn das Haar gemalt wurden, vor der Aufhellung zu tun «eine Wäsche». Kaufen Sie es für professionelle Friseure oder Fachgeschäften möglich. Red Pigmente sind sehr hartnäckig, so dass die roten Haaren ist ein kleines Verfahren. Dieses Verfahren muss in Intervallen von 2 oder 3 Wochen wiederholt werden. Dies ist der Fall des schwarzen oder dunkelbraunen Haaren.

— Zweitens, die Notwendigkeit zu holen die Farbe. Für blondirovanija geeignet ausdrückliche Klarstellung. Mit dieser Farbe, um Klärung der Haare in 4 oder 6 Farben, und Sie können Ihr Haar den Schatten, die Sie genießen zu geben. Schnelles Bleichen mit 9 bzw. 12% Oxidationsmittel verwendet werden. Die Aufhellung muss der Tintenzusammensetzung, mehr Tinte ist, desto besser wird das Ergebnis angewendet werden.

Für gebleichten Haaren sieht nicht leblos und langweilig, vergessen Sie nicht, bei jeder Klimaanlage waschen und 1-mal pro Woche zu tun, die Wiederherstellung Maske.

Jetzt wissen wir, wie man eine blonde, um das Haar zu werden, ohne Schaden, ist es nicht leicht, aber möglich. Ständige Pflege und richtige Färbung ohne Schaden für das Haar, wird das Haar mit dem Thema Ihren Stolz zu machen.