Warum verheirateten Mann beginnt eine konstante Liebhaber?

Männer, die eine Beziehung auf der Seite beginnen, hat vor kurzem üblich geworden. Es kann wegwerfbar oder intermittierende Kommunikation sein und kann recht lang sein und Beziehungen. Und fast niemand ist überrascht, dass es passiert die ganze Zeit. Doch jede Frau will ihre Familie und ihre Beziehung Problem, Change nie berührt. Im heutigen Artikel werden wir versuchen zu verstehen, warum ein verheirateter Mann beginnt eine ständige Geliebte.


In den meisten Fällen, können Sie stoßen die Meinung, dass, wenn ein Mann hat eine Geliebte habe, der Hauptgrund dafür liegt in der Tatsache, dass seine Frau nicht mit seinem sexuell glücklich. Oft gibt es eine Wahrheit, aber nicht die ganze Wahrheit. Verschiedene Faktoren, die die Männer zu provozieren «gehen links» eine riesige Menge. Es kann ein Verlust des sexuellen Interesses, und der Wunsch, sein Leben, und die Neugier zu diversifizieren. Ein Mann, für den Verrat Wunsch, alles tun, um andere, wie Ihre Freunde, die auch Fans beweisen, drücken könnte «, gehen Sie nach links.» Der Grund kann schlechte Erziehung oder falsche Verhaltensmodell zu sein, von seinem Vater geerbt einen Mann, der auf seine Mutter betrogen. Ein Mann kann trivial Frauenheld, die nach jedem Rock gezogen werden, liegt deren Ursache wieder in der Bildung, Umwelt und so weiter. Landesverrat können eine normale Alkohol in Gegenwart von günstigen Umständen auszulösen. Es macht auch einen schlechten Einfluss der Gesellschaft, denn jetzt das Niveau der Verantwortung fällt, und das Niveau der Selbstsucht und Gleichgültigkeit wird immer höher. Vergessen Sie auch nicht über irgendeine Einfluss von Fernsehen, Internet, Glanz und andere Medien.

Aber mit all dem, das Hauptinstrument der Verrat — das Gehirn. Was auch immer, scherzte über das, was Menschen wirklich denken, beginnt Verrat in den Geist, in der Seele. Der Mann, in diesem Fall ein Mann, wissentlich zerstört Barrieren und Grundsätzen und ist Ehebruch zu begehen. Und dann die Schuld der Frau, Alkohol, Lebensdauer, etc., etc .. Mit anderen Worten, nach einer Entschuldigung. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Menschen — als sinnvoll, und deshalb, wenn er nach Verrat bewusst, wird für diese Tat ist er verantwortlich.

Was ist die Ursache des Problems? Warum Männer haben Mätressen dauerhaft? Die soziale Rolle der Männer unterscheidet sich grundlegend von der Rolle der Frau, so historisch in der Gesellschaft. Zum Beispiel hört man oft die folgende: der Mann — der Ernährer, Männer nicht weinen, der Mann muss ein Support und Unterstützung für seine Familie, ein Mann muss stark sein, muss ein Anwalt, und vieles mehr. Es ist alles wahr, und die Menschen sind sich bewusst. Aber sie sind sich ihrer sozialen Rolle oft schon verheiratet. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Beitritt zur Familienbeziehung, muss der Mensch die Verantwortung nicht nur für sich, sondern auch für seine Frau und seine Kinder zu nehmen. Ein Lehrer, ein Vorbild — Er sollte dem Ernährer, Beschützer, Unterstützung, und für Kinder. Man überladen mit einem Bündel von neuen Funktionen.

So manche Männer unbewusst spüren die Last der Verantwortung, den Druck auf sie, und zu einem gewissen Grad fürchten das alles, was natürlich ist sie nicht zu rechtfertigen.

Dann dauert es einige Zeit, der Mann Reife erreicht und fühlt sich bereits weniger stark, jung und frech. Und dies ist eine normale Phase des Lebens ändern. An die Stelle der junge Begeisterung kommen andere mehr erwachsene und ernste Grundsätze, Prioritäten und Werte. Der Mensch wird etwas anderes — Familie, finanzielle und soziale Stabilität, ernsthafte Arbeit, er die intellektuelle Niveau hebt, es emotional stabiler und mehr wird. Aber wenn der Mann, auf der Suche, erkennt, dass er nichts zu rühmen, dass er nicht zu erreichen, dass er bedauert, eine Menge, dann durch diese Phase schwieriger zu gehen. Wenn ein Mann sieht die verpassten Chancen, verlorene Zeit, den verhassten Job mit niedrigen Löhnen und so weiter, und es könnte in Schwierigkeiten geraten. Der Mann beginnt zu fühlen, dass er nicht entweder als Einzelperson oder als Mann zu nehmen, und dass der beste Teil des Lebens ist vorbei. Hier und da sind Spannungen und Problemen. Eine Art einer Midlife-Crisis (30-40 Jahre), wo die Menschen oft geben der Geburt bis zum selbst und dauerhafte Mätressen. Junger Mann, der, sagen wir, 25 Jahre, ist anfällig für ändern, wird wahrscheinlich eine kurzfristige Beziehung vorziehen.

Also, um für sich selbst und für die Gesellschaft zu beweisen, dass er — ein Mann «in der Blüte des Lebens», und um das Fehlen oder Mangel an anderen Qualitäten und persönliche Leistung zu kompensieren, kann ein Mann sich eine ständige Geliebte zu machen. Und dann untreue Ehemann fühlt sich jünger und frech, charmant und attraktiv, da er in seinen Jugendjahren war. Auch die jüngeren Liebhaber, fühlt sich der jüngere Mann, desto höher ist sein Selbstwertgefühl.

Männer erleben ein neues Gefühl, scharf und aufregend. Und das Gefühl, als sexuelle und emotionale. Für ihn ist es ein Abenteuer, verbotene Frucht. Auch erweist sich der Mensch seine sexuelle Kraft und ihre sexuelle Leistung.

Darüber hinaus in das Gesicht eines Mannes Geliebte findet oft ein aufmerksamer Zuhörer. Es unterstützt es, es möglich, über ihre Gedanken und Gefühle zu sprechen ist, und sie nicht zu verurteilen ist.

Was treibt Menschen, um eine dauerhafte Geliebten zu suchen? Häuser Beziehungen sind angespannt, das Leben, die Probleme des Lebens beeinflussen. Mann der Untreue scheint, dass seine Frau weint oft Zipperlein verstehe es nicht, nicht unterstützt. Eine Geliebte für einen Mann — eine Art von Urlaub. Sie hat immer zu hören und Unterstützung, sie sanft und liebevoll.

Ein weiterer Grund — die Frau wird nicht mehr für sich selbst sorgen, hat sich ins Leben gerufen. Die Herrin ist ein Mann, eine schöne, sexy und Make-up erfüllt. Außerdem ehemaligen leidenschaftliche Gefühle zwischen Ehegatten geändert mehr Ruhe und ausgewogenes Verhältnis, eher wie Freundschaft als Liebe. Sexualleben hat sich auch knapp werden, Süß- und monotone Fahrt verringert.

Oder vielleicht nur gestoppt liebevoller Ehemann, leider manchmal passiert es. Aber in dieser Situation sind oft die ehrlichste — zu verlassen, auch wenn es Kinder gibt. Das Kind wird ausgeglichener wachsen, wenn die Eltern werden es lieben, aber leben getrennt, als wenn sie zusammen leben, aber ruhig hassen einander.

Vielleicht ihr Mann — förmigen Frauenheld! Aber hier, wie sie sagen, «Leopard seine Flecken ändern.» Eine solche Frau kann klug und schön sein, aber es ist alles ein wenig, es wird behauptet sich.

Wenn eine Frau will, um eine glückliche Familie zu erhalten, sollten sie versuchen, ihn zu verstehen, ihre Meinungen, Interessen, Gefühle zu betrachten. Es sollte eine interessante Persönlichkeit und eine attraktive Frau zu sein. Eine vollständige Sexualleben und eine interessante gemeinsame Frei spielen auch eine sehr wichtige Rolle.

Das Leben, natürlich, eine komplizierte Sache. Und die Situation noch unterschiedlich. Aber die Menschen sind starke Geschlecht genannt, und hat daher ihr Verhalten zu mutigen und stabile Handlungen — suspendiert. Wenn es Probleme in der Familie — sie müssen angegangen, wenn das Problem nicht verschwindet, werden — Vielleicht müssen Sie sich scheiden zu lassen. Das zumindest, ehrlich zu sein, im Gegensatz zu laufen herum von einer Frau zur anderen und ständige Entschuldigungen sein Verhalten. Jetzt wissen Sie, warum ein verheirateter Mann beginnt eine ständige Geliebte.