Nahrung im menschlichen Leben: Kartoffeln


Kartoffeln essen wir oft, und kaum jemand essen katroshku frites, die sich auf die vorteilhaften Eigenschaften von Kartoffeln. Und so werden unsere Artikel, um es gewidmet sein — Kartoffeln, «Essen in das Leben einer Person — Kartoffel» Thema dieses Artikels.

Potatoes geöffnet, natürlich, Christoph Kolumbus, brachte er es zusammen mit anderem Gemüse als Geschenk an den spanischen König. Vor fünftausend Jahren entdeckte die Indianer die wundersamen Eigenschaften der Kartoffel, und sie begannen, Kartoffeln anzubauen. In Europa wurden die Kartoffeln behandelt, als Zierpflanzen, Blumen schmücken sein Haar und Hüte, und in den Gärten gewachsen. Nach dem Öffnen der Kartoffel als Nahrungsmittel, viele Europäer für eine lange Zeit angenommen, dass die Kartoffel ist schädlich für die Gesundheit, da es eine Menge von Stärke.

Es wurde ein Experiment durchgeführt, Touristen auf eine Diät setzen kartofelnuyu¸ außer Kartoffeln und sonst nichts, hat er nicht zum Frühstück, Mittag-, Mittag zu essen zum Abendessen, Mittagessen, Abendessen, Kartoffeln — gebraten Marmelade, einem Mann in einem einheitlichen. Kartoffeln ihn nicht stört, und am Ende der Versuche, wobei er, falls erforderlich, könnte noch eine Diät für zwei Wochen zu sitzen. So haben Wissenschaftler bewiesen, und wir können sicher sagen, dass die Kartoffel hat alle für unseren Körper notwendigen Nährstoffe. Und ja, was die Nährstoffe hält die Kartoffeln und welche Rolle sie in unserem Leben spielt?

Kartoffeln im menschlichen Leben spielt eine große Rolle, weil es eine Menge von Vitaminen und Mineralstoffen konzentriert. Auf der einen Seite in der Nähe der Brot Kartoffeln oder Reis, da es eine viel Stärke und Kohlenhydrate, und andererseits Kartoffel reich an Vitaminen und Mineralstoffen — und es kann zu dem Gemüse zurückzuführen. Kartoffelpartie von Kalium, und es trägt zu der Wasser-Salz-Stoffwechsel im Körper, so dass die Kartoffeln sind nützlich für Menschen mit Herzkreislauferkrankungen, wie 400 mg Kalium reduziert das Risiko von Herzerkrankungen um 40%, aber für Effekt Kartoffeln sollte in gebackenen Form verzehrt werden, damit alle nützlichen Eigenschaften zu bewahren. In einer gebackenen Kartoffel behält alle seine positiven Eigenschaften, und es ist weniger Kalorien, so dass eine gebackene Kartoffel gegessen werden kann und die Leute auf Diät sitzen ist.

Kartoffel enthält Silizium, Brom, Jod, Mangan, Eisen, Kalzium, Kupfer, Zink, Collbató, Bor, Nickel, Niacin, Cholin, Selen, Molybdän, Vitamin B1, B2, B6, C, R. Die Kartoffeln Folsäure, Carotin und organische Säuren: Apfelsäure, Oxalsäure, Zitronensäure, Kaffee.

Vitamine viel direkt unter die Haut, so ist es am besten Backofen Pellkartoffeln. Und wenn Sie sich entschließen, die Kartoffeln kochen, dann tauchen Sie direkt in das kochende Wasser so schnell kochen und halten ein mehrere Vitamine. Patienten und gestillt Kartoffeln verlieren ihre nützlichen Eigenschaften. Nicht empfohlen, Kartoffeln mit Sprossen essen. Halten Sie Kartoffeln in kalten und dunklen Ort benötigt, aber nicht im Kühlschrank, ist es für diese Keller besser geeignet! Das Wasser sollte nicht für eine lange Zeit nicht mehr als eine halbe Stunde bleiben, weil die Kartoffeln in Wasser, auch, verliert seine positiven Eigenschaften.

Wie bei allem, was in der Welt ist, und Kartoffeln haben gute und schlechte. Wie für die Armen — in der Kartoffel enthält eine geringe Menge des Alkaloid Solanin — ein Gift, das in hohen Dosen kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Seine vielen unter die Haut und einigen Löchern, so lieb geliebte, vorsichtig die Augen zu entfernen, gut, grün mit Kartoffeln ganz zu vermeiden, da sie zu vergiften den Inhalt dieser zu einer ernsthaften Ebene geht. Solanin verursacht Durchfall, Erbrechen, Benommenheit, Juckreiz. Dennoch, auch gibt es Pluspunkte. Solanin hilft Krebs loszuwerden. Für die Krebsbehandlung brauchen, es zu nehmen grünlich Kartoffeln.

Wie für die therapeutischen Eigenschaften der Kartoffel kann die Kartoffel das Auftreten von Depressionen und Niedergeschlagenheit, Schlaflosigkeit und Müdigkeit zu vermeiden. Kartoffeln enthalten Ballaststoffe, und sie an die Entfernung von überschüssigem Cholesterin, Salze, Schwermetalle, Nitrat, Pilze und Parasiten bei. Aufgrund von Kalium aus dem Körper sind Salz und Wasser, das hilft, den Stoffwechsel zu verbessern und damit Kartoffel gilt als diätetisches Lebensmittel stammen. Gebackene Kartoffeln wird empfohlen, bei Bluthochdruck und Arteriosklerose zu verwenden. Potato Abkochung ist nützlich für brüchige Nägel, jeden Tag zu tun, müssen Sie in der Brühe geben, dann nicht nur aufhören Nägel brechen, aber Ihre Haut wird weich und zart werden. Um loszuwerden, Warzen müssen Sie eine Kartoffel halbieren und reiben Sie die Warze. Kartoffel hilft bei Gastritis und Geschwüren im Magen und Zwölffingerdarm. Kartoffelsaft hilft bei Übelkeit, Sodbrennen, Verstopfung.

Was ist mit einer Kartoffel behandelt? In Asthmaanfälle sollten unter einer Decke Atem dampf gekochte Pellkartoffeln und trinken eine Infusion von Brennnessel und verschiedenen Kräutern, und es wird einfacher, richtig zu atmen und gehen zu verstecken. Danach werden die Anschläge immer weniger und sind viel einfacher.

Bronchitis. Heiße Kartoffel zerdrücken, 3 Tropfen Jod und 1 EL. Löffel Pflanzenöl, machen eine Kompresse auf der Brust und Hals zu halten, bis, bis cool, dann trinken Karottensaft und Milch in gleichen Mengen. Um von Gastritis loswerden müssen Kartoffelsaft überleben und trinken 2-3 EL. Löffel vor dem Essen für 15 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal am Tag, sind besser geeignet für diese rot und rosa Sorten von Kartoffeln. Was würden Sie von Kopfschmerzen loswerden sollte drei Mal am Tag, um eine halbe Tasse Kartoffelsaft zu trinken bekommen, vorher gründlich zu reinigen, aber nicht geputzt. Bei jeder Mahlzeit, die Sie brauchen, um frischen Saft vorzubereiten. Für Menschen, die an Angina pectoris, ist es empfehlenswert, 150-200 g rohe Kartoffel, 2 mal am Tag auf leeren Magen konsumieren.

Von der Tatsache, dass wir eine Menge gehen wir auf den Sohlen der Füße Risse, und um die sie loswerden müsste einen frischen Kartoffelschalen und Leinsamen zu nehmen, fügen Sie Wasser in Halbliter und kochen, bis dicke Paste gebildet wird. Nach all diesen Brei etwas abkühlen, und halten Sie dann dort die Beine für 10-20 Minuten, dann entfernen Sie die raue Haut und Fell Riss Jodtinktur, reiben einige Zeit Creme.

Wie für Kartoffelsorten enthalten sie mehr als 50 tausend Arten. Kartoffeln werden durch Samen, Knollen, und Teile der Knolle propagiert. Speiseräume, Engineering, Futter und universell: Wissenschaftler sind in vier Hauptgruppen aller Kartoffelsorten aufgeteilt. Die häufigste Gruppe — ein Esszimmer, diese süße Kartoffel Fleisch, nicht die Stärkegehalt von 12-16% zu verdunkeln, und enthalten große Mengen an Vitamin C. In den technischen Qualitäten von Stärkekonzentration hoch — mehr als 20%. Die Speiseorten enthalten mehr Protein im Vergleich mit anderen Gruppen. Universal-Sorten sind irgendwo in der Mitte des Tisches und technisches Papier, immer die «goldene Mitte».

Kartoffeln im Leben einer Person, insbesondere eine Frau nimmt eine Sonderstellung ein, wie eine Kartoffel kann nicht nur bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten verwendet werden, aber auch in der Kosmetik. Kartoffeln können roh verwendet werden und sowohl gekocht. So kann beispielsweise rohen Kartoffeln ein Bleichmittel zubereitet werden und zu erweichen die Maske aus rohen Kartoffeln. Um dies zu tun, müssen Sie deaktivieren Sie das rohe Kartoffel fein hacken und legte auf sauberes Gesicht für 15 Minuten, dann mit warmem Wasser abspülen. Nach einer solchen Masken, wird die Gesichtshaut weich und geschmeidig. Mit Kartoffeln können Akne, Verbrennungen, Blasen und Säcke unter den Augen zu behandeln. Um dies zu tun, müssen Sie reinigen Kartoffeln geschält, Rost, überleben, Saft und reiben den Saft, um das Gesicht oder Gaze zu befeuchten und gelten für die betroffenen Hautstellen. Die Kartoffel hat entzündungshemmende Eigenschaften.