Wie kann ich zur Verbesserung der mentalen Speicher

Wie oft haben Sie einen Raum betreten und fragen Sie sich — warum? Kommt es vor, dass Sie vergessen, wo Sie Ihren Reisepass oder, wie viel ein Geschäftsessen? Oder vielleicht sind Sie als ein Mann, der regelmäßig verwirrt die Namen der Kollegen kennen? Oder weißt du nicht mehr, dies alles mit dir passiert? ..


75% der Weltbevölkerung glauben, dass erinnert Klassenkameraden, Erfahrungen in der Kindheit, Jugend, bis zum heutigen Leben. Allerdings Forschung von amerikanischen Wissenschaftlern hat gezeigt, dass eine Person in der Lage, genau zu reproduzieren nur 5% der Informationen, die er von 50-60 Jahren des Lebens, und 35% der Ereignisse und ihre eigenen Reflexionen gelernt kann mit zusätzlichen Fragen oder Störungen wieder zu verwenden. Viele fragen sich, wie man geistige Gedächtnis zu verbessern, aber nicht einmal wissen, dass dies ganz einfach und schnell durchgeführt werden.

So ist es möglich, den Speicher zu verbessern? Bejahende Antwort auf diese Frage die Schöpfer von mehr als 80 Techniken, die die Arbeitsweise des Gehirns zu verbessern. Das beste Ergebnis wird während der Experimente erhalten wird, — erhöht die Speicherkapazität um ca. 22-24%. Dies ist jedoch nicht eine Anleitung zum Handeln! Hetzen Sie nicht, um das Gehirn-Training aussetzen — Wissenschaftler warnen. Versuche, Speicher alleine verbessern kann gesundheitsgefährdend sein. Deshalb, wenn Sie versuchen, den Willen zu zwingen, auf das Auswendiglernen einige Informationen kontinuierlich für eine lange Zeit, das gleiche zu wiederholen, zu konzentrieren, wird das Gehirn unser Handeln, wie kraftvoll wahrnehmen und versuchen, sie zu neutralisieren. Dadurch erfahren wir nur Müdigkeit, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen und anderen unangenehmen Symptomen. Das heißt, der Speicher kann nicht in der gleichen Weise, wie wir, zum Beispiel Muskelmasse trainiert werden. Mindless mechanischen «Auswendiglernen» Material wird nicht auf die Tatsache, dass jeden Tag werden wir alle leichter sein neues Material zu lernen, zu führen. Jedoch gibt es Techniken, werden Griff kann zu Verbesserungen in den Mechanismen der Speicher zu erzielen. Verwendung als Hochausbildung und, wenn notwendig.

Wie funktioniert Gedächtnis?

Wissenschaftler unterscheiden zwei Mechanismen des Speichers. Der erste von ihnen — förmigen Speicher oder Logik. Seine Wirkung ist aufgrund der Tatsache, dass das Gehirn erinnert sich an die Verbindung zwischen bestimmten Bildern — zum Beispiel, die Strecke, die Handlung des Buches, eine Geschichte zu erzählen. In diesem Fall sehr wichtig, zum einen die Abbildungsoperation, und zweitens die Ausrichtung bei der Phantasie, der fix die in dem Kopf ausgebildet Bilder zu helfen. Dieser Speichertyp ist streng kontraindiziert Stress und jede Ruhestörung des Gehirns. Perenervnichal oder überschüssige trinken eine Tasse Kaffee vor der Sitzung, im Laufe der Zeit den Namen, Position oder Telefon Pendants nicht erinnern, riskieren Sie, und selbst verloren, wenn Sie die wenig bekannte Region kreuzen lassen.

Die zweite Möglichkeit des Erinnerns — mechanisch. Es wird auf die Beziehungen, die im Gehirn zwischen den Nervenzellen auftreten beruht. Dies geschieht beispielsweise in Fällen, in denen wir etwas Bisons — Das Fremdwörterbuch, Texte, Tanz oder Sport-Bewegung und andere Maßnahmen bei der Umsetzung, von denen wir zu Automatismus erreichen wollen. In diesem Fall ist es wichtig, dass genügend «Baustoff» für den Anschluss von Zellen. Um dies zu tun, zu überarbeiten, die Ernährung — das Essen sollte Protein sein.

Anreise zur Verbesserung der Speicher!

Die genaue Beschreibung des Mechanismus und das Hauptprinzip der sogenannten Bildspeicherverfahren Tsitsirona. Sie sagen, dass bei der Herstellung der berühmten Rede wurde er um das Haus und geistig zu Fuß zu Themen immer stehen an einem Ort «platziert» in seinem Teil der Rede und erinnerte an die Situation zu Hause und in seiner Erinnerung auf einmal gibt es die gewünschte Assoziation. Visualisierung von Informationen — der Schlüssel zum Auswendiglernen, sagen Experten auf dem Gebiet und eidetischen — Bereich der Psychologie, Problemlösungs-Geist. Machen Sie es die Grundlage der Normen der geistigen Arbeit — einfach und nützlich.

— Reinigen Sie das Gehirn vor unnötigen Informationen: Tagesgeschäft (Einkaufsliste, Plan für den Tag) werden im Tagebuch; hing Aufkleber mit Erinnerungen über Geschäfts: «Testbericht» «, um die Versicherungsvertreter rufen».

— Nicht nur die gewünschten Informationen sichtbar zu machen, und legt ihn in Form von Fotos, in einer Zeitschrift oder ein Buch gedruckt. Denken Sie daran, wenn Sie vergessen, das Bild zu fokussieren, oder «out of frame» werden wichtige Gegenstände fallen, und Erinnerungen werden Teil bleiben unklar.

— Konzentrieren Sie sich! Wenn Sie den Text mehrmals gelesen oder etwas wichtiges zu hören, aber vermisse es «nach Gehör», die Wahrscheinlichkeit, daran zu erinnern, was es war, ist gering.

— Um besser zu erinnern, das Material, wiederholen Sie es vor dem Schlafengehen. An dieser Stelle ist das Gehirn frei von den Eindrücken des Tages, und wenn es Ihnen gelingt, ein lebendiges Bild von den richtigen Informationen zu erstellen, auch daran zu erinnern, ist es.

— Wenn Sie die Vorbereitung einer Rede, sich vorstellen, Theaterschauspieler oder Talkshow-Moderator. Stellen Sie sich vor das Publikum und vor allem, ihre Reaktion auf Ihre Rede. Gehen 3-4 nach einer Zugabe, haben Sie das Gefühl, dass Sie die Texte auswendig.

— Verbessert die mentalen Speicher integriert Eindruck, dass durch die Verwendung mehrerer Sinne erhalten. Lesen Sie laut oder zu wiederholen, nachdem die Audiomaterial. Und im zweiten Fall auch, wenn die Stimme der Leser rufen Sie angenehme Emotionen und Erinnerungen.

Doch oft

In seiner Bücher, die berühmte Psychologe Dale Karnsgi genannt Wiederholung «das zweite Gesetz der Erinnerung». Er nennt ein Beispiel: «Tausende von muslimischen Studenten kennen den Koran auswendig, dank der mehrfache Wiederholung.» Ein Sprachwissenschaftler Richard Bsrton, fließend in 27 Sprachen, mehr als einmal zu seinen Jüngern, dass er nie auf das Studium der Sprache für mehr als 15 Minuten pro Tag zu zahlen, gestand. Er sagt, dass nach dem Laden des Gehirns wird müde und Mechanismen des Gedächtnisses scheitern. Was hindert uns, den Rat eines Psychologen benutzen?

— Schüttgut leichter zu merken, wenn Sie ihn in Stücke brechen. Nach der ersten Wiederholung des Materials machen eine Pause für 40-60 Minuten. Die dritte Stufe noch verbringen 3-4 Stunden. Und die vierte — am nächsten Tag.

— Die Informationen nicht mehr als 4-mal in Folge zu wiederholen. Andernfalls beginnt das Gehirn, ihn abzulehnen.

— Play-Material sollte Speicher — multiple Re-Lektüre nicht profitieren.

Wenn Sie regelmäßig vergessen, …

… Numbers:

— Eine große Anzahl in Gruppen unterteilt sind, für 579 534, zum Beispiel, wird es leichter sein, sich zu erinnern, wie 57-95-34;

— Kommunizieren Sie mit die Tage, die Geburtstage der Lieben, Apartmentnummer, Ihr Telefon oder Alter;

… Namen:

— Sprechen Sie den neuen Namen mehrmals bei der Handhabung;

— Kann Gedächtnis zu verbessern, verbindet die neuen Namen mit Zeichen aus Filme oder Bücher und die Sicherung der Mann «Stern» Moniker;

… Personenanzahl:

— Nimmt Kenntnis von dem ungewöhnlichen Gesichtszügen, Kleidungsstücke und Verhalten Gesprächspartner, versuchen Sie nicht, auf Ähnlichkeiten mit anderen Menschen zu konzentrieren, sondern auf Unterschiede;

— Sammeln «Dossier» zu ihm auf, versuchen, es so viele Informationen, die Sie mit ihm verbunden werden können, umfassen, notieren Sie diese auf mehrere Unternehmen, die Sie besuchen, und zu denken, wo Sie ihn treffen kann.

Mental Einheitsbrei

Wir glauben oft, dass die Ernährungsfunktion für das Gehirn ist, Bücher zu lesen, im Gespräch mit Experten, ihre eigenen Gedanken und spirituelle Suche. Doch nach Ansicht der Wissenschaftler, die alle pragmatisch. Unser Gehirn als vollwertiger Teil der Körper braucht Nahrung im wahrsten Sinne. Darüber, wie wir die geistige Speicher mit Nahrung für eine lange Zeit zu verbessern, haben Wissenschaftler gelernt.

1. Fisch. 100 Gramm Fisch pro Tag, Hilfe Forschung Spezialisten erheblich die Reaktionsgeschwindigkeit zu erhöhen und damit die Stärkung der Gehirn. Geheime hohen Jodgehalt, die geistige Klarheit verbessert, und Fettsäuren (in Fisch) — sie regulieren den Cholesterinspiegel im Blut und die Performance der Schiffe.

2. Rotwein. Forscher von der Johns Hopkins University sagen, dass dieses Getränk steigert Immunität Nervenzellen des Gehirns. Jedoch ist es wichtig, um das Gefühl einer Maßnahme oder das Gehirn, im Gegenteil, es wird beginnen sich zu zersetzen.

3. Olivenöl ist eine Quelle von mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Italienische Forscher fanden heraus, dass die Bewohner des Mittelmeerraums, wo der allgegenwärtige Gebrauch dieses Produkt mit dem Alter weniger anfällig für geistiger Behinderung.

4. Tomaten enthalten Lycopin — ein Antioxidans, das hilft, freie Radikale, die Schäden Gehirnzellen zu befreien und zu einer Demenz zu bekommen.

5. Äpfel. Wissenschaftler von der University of Massachusetts festgestellt, dass Stoffe in Apfelsaft enthalten sind, zu verhindern, Gedächtnisverlust und geistigen Beeinträchtigung. Diese Aktion ist auf Saft reich an Antioxidantien. Daher helfen, Früchte, um die Arbeit zu konzentrieren, und die Klarheit des Denkens für den Tag zu bewahren.

6. Broccoli — Quelle für Vitamin K, das die Funktionsweise des Gehirns verbessert.

7. Heidelbeeren enthalten starke Antioxidantien, Anthocyane, die das Gehirn vor altersbedingten Krankheiten zu schützen. Laut Ärzten, können diese Beere Liebhaber ein gutes Gedächtnis und geistige Koordination rühmen. Die Tatsache, dass die chemischen Verbindungen in Blaubeer enthalten, verbessern die Elastizität der Blutgefäße und die vorteilhafte Wirkung auf den Blutdruck.

8. Fitomeditsina. Jeder von uns ist mit einer Situation, wo Sie brauchen, um ein paar dringende Angelegenheiten zur gleichen Zeit durchführen konfrontiert, mit nichts zu erinnern und keine Fehler zu ermöglichen. Wenn sie auftreten, dann rechtfertigen wir Vergesslichkeit und Ablenkung durch Stress und Nervosität. Aber meistens gibt es Gedächtnislücken auf der Tatsache, dass die Nervenzellen nicht regenerieren verantwortlich gemacht.

Jüngste Studien Wissenschaftler argumentieren, dass ein Teil der Gehirnzellen weiterhin fast sein ganzes Leben aktualisiert werden. Allerdings müssen sie regelmäßig Nachschub ausgerichtet. Aber ist nicht die ganze Reihe der notwendigen Materialien können wir Essen zu bekommen, so dass Sie sich vollkommen zu sättigen, die das Gehirn mit speziellen fitomeditsinskih Medikamente, die Zellen erneuert helfen. Sie sollten den Rückgriff auf die präventive Zwecke bei der Arbeit in Zeiten einer vollen Terminkalender, vor und während der Sitzung am Institut. Das Hauptziel solcher Drogen -, um die Arbeit des Gehirns zu unterstützen.

Es ist wichtig, dass die Medien, die Sie am meisten entscheidenden Moment zu vertrauen, wurden auf der Basis von natürlichen Extrakten entwickelt und bestand die strenge Qualitätskontrolle von Rohstoffen und der Produktion. Zum Beispiel, Zubereitungen, die einen Spezialextrakt aus Ginkgo biloba enthalten. Diese Pflanze ist bekannt, dass in alten östlichen Medizin wurde es verwendet, um die Durchblutungsstörungen, die mit dem Alter auftreten, sowie Versuche Wiederherstellung der psychischen Gedächtnis zu verbessern. Dies ist besonders wichtig für aktive Menschen, die aufgrund einer Reihe von dringenden Fällen und der Wunsch, alles zu tun, entwickelt sich «manager-Syndrom» — das geistige Müdigkeit. Diese Medikamente beschleunigen Arbeit der für geistige Klarheit und einem festen Speicher Gehirns verantwortlich, die die Wände der Blutgefäße zu stärken und zu normalisieren Blutdruck. Sie haben daran erinnert, dass es gestern getan haben? Stellen Sie sicher, dass in der Zukunft dies nicht wieder passieren!