Medizinische Eigenschaften von Berberitze

Berberitze ist seit langem in der Volksmedizin als choleretische Mittel verwendet worden. In der modernen Medizin wird Berberitze ebenso verwendet, um die Sekretion von Galle und als ein Mittel zur Erleichterung der Passage von Galle in den Darm und Gallen Weise zu verbessern. Welche anderen bekannten therapeutischen Eigenschaften der Berberitze können sie dieses Material zu finden.


Beschreibung.

Von den vielen Arten der Berberitze häufigsten in Russland ist Berberis vulgaris. Es ist ein dorniger Strauch, eine Höhe von etwa zwei Metern. Die Stämme der Büsche mit Rinde grau bedeckt. Das Wurzelsystem ist stark verzweigt, Kriechen entlang des Bodens. Die Blätter sind dünn, die Farbe variiert von dunkel zu hell grün, 4 cm lang, Wurzeln Blätter kurz, eiförmigen sind. Blumen gelb, sechsblättrigen, mit einem Stempel von Staubgefäßen in der Bürste gesammelt umgeben. Die Früchte in Form von Beeren rot oder violett in der Farbe, mit einem ausgeprägten säuerlichen Geschmack, bis zu 1, 5 cm Blütezeit Berberitze:. Mai bis Juni, die Zeit der reifenden Beeren von August bis Oktober.

Berberitze wächst im Kaukasus, auf der Krim, Zentralrussland. Barberry ist sehr beliebt, wie Zierpflanze und somit fast im ganzen Land angebaut.

Die chemische Zusammensetzung.

Die chemische Zusammensetzung der Berberitze ist sehr facettenreich. Die Beeren der Gegenwart von organischen Säuren: Weinsäure, Zitronensäure, Apfelsäure. Es gibt auch einen Zucker und Ascorbinsäure.

Roots Berberitze enthalten Alkaloide — komplexe stickstoffhaltige Stoffe organischer Herkunft, die beim Eintritt in die Verbindung mit einer Säure, um wasserlösliche Salze zu bilden. In kleinen Dosen, therapeutischen Alkaloide, große — sind giftig. Diejenigen, die in den Wurzeln der Berberitze Alkaloide vorhanden: Berberin, Leontine, yatroritsin, Palmitin, kolumbamin, oksiakantin und berberrubin.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Werkstücks.

Ernten der Blätter zu Beginn der Blütezeit erzeugt — im Mai und Juni; Rinde — in der Zeit der Saftstrom — im April und Anfang Mai; Wurzeln — oder frühen Frühjahr oder Spätherbst. Roots schüttelt den Boden, bewegen, in Stücke geschnitten und in einem Entwurf vor direkter Sonneneinstrahlung oder in den Trockner, gleichmäßig und unter ständigem Rühren getrocknet, bei einer Temperatur von nicht mehr als 50 ° C. Die Wurzeln waschen kann nicht, wie das Wasser spült viele der Nährstoffe. Die getrockneten Wurzeln der Berberitze sind in Taschen gelagert.

Applikation.

Das Essen für frische reife Früchte der Berberitze sind in der Nahrung, in getrockneter Form — als Würze für Speisen. Die Blätter können wie Sauerampfer verwendet werden. Um Arzneimittel therapeutische Berberitze Beeren, Rinde, Blätter und Wurzeln der oberen Schichten zu verwenden.

Medizinischen Eigenschaften.

Auf der Grundlage der Berberitze bereiten Medikamente, die die Sekretion der Galle in den Zwölffingerdarm zu erhöhen, die allgemeines Tonikum Wirkung haben, was zu Kontraktion der Muskeln der Gebärmutter, Vasokonstriktion und erhöhen die Blutgerinnung.

Arzneimittel aus Berberitze abgeleitet, sind weit verbreitet bei der Behandlung von verschiedenen Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege in den Fällen, in denen keine Komplikationen von Gelbsucht. Die Verwendung solcher Medikamente reduziert und eliminiert praktisch die Schmerzen in der Leber, normalisiert Temperatur und Stuhl von Patienten mit Entzündung der Gallenblase — leicht (ohne Komplikationen) Formen der Cholezystitis. Während der Behandlung mit Berberitze verringert die Viskosität der Galle, ist ein Anstieg in der Menge von Galle in den Darm entfernt Stagnation und deren Auswirkungen in der Gallenblase ausgeschieden wird.

Sehr wirksame Medikamente auf Basis von Berberitze in Hepatitis. Ihr Einsatz hilft, reduzieren die Größe der Leberfunktion aktiviert ist, ist es das Niveau der weißen Blutkörperchen in der Galle, die über die Behandlung von verschiedenen entzündlichen Prozessen spricht abnimmt. Aber die Wirkung ist erst erreicht, wenn Hepatitis — Leberzirrhose Eigenschaften Berberitze bereits unwirksam.

Gynäkologie und Geburtshilfe Tinktur der Berberitze in der komplexen Therapie für die Behandlung von postpartalen Blutungen, Entzündungen der Gebärmutter angedeutet, begleitet von schweren Blutungen, Endometriosis.

Sud aus den Wurzeln der Berberitze kann Lungenentzündung, Fieber, Husten behandeln. Brühe gut senkt die Temperatur, hat einen durstlösch Eigenschaften.

Der Saft aus den Beeren der Berberitze enthält viele Vitamine und wird verwendet, um Blutdruck zu senken, zur Stärkung des Herzmuskels, die Verbesserung der Durchblutung und regt den Appetit an perfekt.

Rezepte Medikamente aus der Berberitze.

Die Infusion von Berberitze kann zu Hause durchgeführt werden. Um dies zu tun, setzen Sie 1 Esslöffel getrocknete zerkleinerte Blätter in Emaille Schüssel, gießen Sie die ganze Glas heißes Wasser und auf einem Viertel einer Stunde in ein Wasserbad gestellt. Dann lässt sie bei Raumtemperatur für 45 Minuten abkühlen. Das resultierende Infusions Squeeze, Dehnung, bringe das Volumen des fertigen Brühe auf sein ursprüngliches Niveau. Nehmen 3-4 mal täglich, 1 Eßlöffel Erkrankung der Gallenwege und der Leber.

Von den Wurzeln der Berberitze kann einen Sud aus dem folgenden Verfahren vorbereiten: Gießen Sie ein Glas Wasser, einen halben Teelöffel des getrockneten und zerkleinerten Wurzeln der Berberitze und kochen für eine halbe Stunde. Dann die Brühe cool, quetschen und Dehnung. Bringen Sie die Lautstärke auf den ursprünglichen, und trinken drei Mal am Tag für 1 Teelöffel. Diese Brühe ist sehr gut für Pleuritis Bronchitis, Erkrankungen der Gallenwege und der Leber.

Fertige Tinktur der Berberitze und Rohstoffe — getrocknete, zerstoßene Wurzeln und Blätter — können in Apotheken gekauft werden. Es können Sie kaufen und Berberin Hydrogensulfat. Vor 3 Wochen, 2 — — 3 mal täglich für 30 — 40 Tropfen Tinktur aus Blättern Berberitze innerhalb von 2 eingenommen. Der Verlauf der Behandlung mit Berberin Bisulfat dauert für einen Monat. Sie müssen zuerst durch eine Beratung mit einem Arzt zu gehen.

Gegenanzeigen.

Medikamente der Berberitze Kontraindikationen. In erster Linie, diese Schwangerschaft, weil Berberin in Berberitze enthalten sind, reduziert Uterusmuskulatur und erhöht das Risiko einer Fehlgeburt.