Abstinenz von Sex und ihre Auswirkungen

Es scheint unglaublich, dass in unserer Zeit der freien Beziehung kann noch existieren freiwilligen Verzicht auf Sex. Und solche Menschen existieren darüber hinaus manchmal Sex aus verschiedenen Gründen abgelehnt, einzelnen Menschen, die in stabile Paare leben füreinander mindestens viel Sympathie. Was sie bewegt und was Sie aus Sex verzichten müssen? Die Frage ist nicht einfach — in jedem Fall hat seine eigenen motiviert. Aber zu ignorieren dieses Problem ist nicht möglich.


Fad?

Abstinenz ist seit der Antike praktiziert. Zuerst war es eine Hommage an die verschiedenen Religionen, oder die Unfähigkeit des Menschen zu einer vollständigen Geschlechtsleben für verschiedene physiologischen Gründen. Jetzt freiwillige sexuelle Enthaltsamkeit hat sich zu einem modischen Trend.

Im Westen durchgeführt viele Sozialwissenschaftler ein Studium an lernen, wie man die gleichen Dinge tun haben Sex mit ihrer Mitbürger ausgerichtet. Diese Studien zeigen, dass beispielsweise in der US verschieden geschätzt Kosten ohne Geschlechts 5% Wasserdampf. Und nicht alle von ihnen die Schwelle von Ruhestand, oft sehr junge und gesunde Menschen, die gerade überquerte eine seiner Sexualleben gekreuzt.

Die gleiche Idee inspiriert und einige Sterne. Zum Beispiel, nach einigen Gerüchten, Carey weigerte, Sex zu Gunsten der geistigen Bereicherung haben. Was führte zu einem Anstieg der Zahl der Menschen, die sexuelle Enthaltsamkeit üben. Gut oder schlecht, was bewirkt, und was Sie verstehen müssen, ist es nicht so einfach.

Die Gründe für sexuelle Enthaltsamkeit.

Die häufigste Ursache von natürlichen und nicht-geschlechtliches Paar — ein langer Trennung. Liebevolle jeweils anderen Ehegatten können sich in einer Situation, wo sie durch einen großen Abstand, der nicht verwinden sich so oft, wie Sie möchten, und Verrat aus vielen Gründen getrennt inakzeptabel sein zu finden. In diesem Fall, Verzicht auf Sex ist durchaus gerechtfertigt.
Manchmal Verzicht auf Sex ist, um ein Kind zu empfangen praktiziert. Er machte geltend, dass Paare, die Probleme der Konzeption haben haben große Chancen, um die gewünschte Schwangerschaft zu erreichen, wenn eine Zeit, um von Sex verzichten. Allerdings glauben die Ärzte, dass diese Methode der Empfängnis mehr als gekünstelt zu tragen, denn Abstinenz wirkt sich nicht auf den Prozess der Befruchtung.

In ein paar denen ein Partner ernst im Sport beteiligt ist, kann eine angemessene sexuelle Enthaltsamkeit eine Anforderung vor wichtigen Wettkämpfen sein. Athleten sind wichtig, um zu schützen und weise zu nutzen Energie, so aufzugeben Sex für eine Weile kommen kann.

Viele religiöse Paare üben Abstinenz von Sex, das Streben nach Perfektion der Seele, nicht in der körperlichen Freuden. Für die tief religiösen Menschen ein Weg des Lebens kann akzeptabel sein, aber sollten sich bewusst sein, dass keine Religion ermutigt die Menschen zu geben, Sex, vor allem, wenn die Menschen verheiratet sind. Vielmehr praktisch alle Religionen zu verteidigen das Recht der Eheleute das Leben zu lieben, wie der Geburt ist sehr wichtig.

Die Auswirkungen der Abstinenz von Sex.

Viele Ärzte und Psychologen in einer Stimme sagen, dass langfristige Abstinenz ist extrem schädlich, vor allem für Menschen, die in der Blüte des Lebens sind. Lange Abstinenz kann zu vielen geistigen und körperlichen Beschwerden führen.
Erstens, große Gefahr, in eine tiefe Depression. Sex hat die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, während sie produziert Endorphine — Glückshormone, die wir für eine gute Stimmung. Ersetzen Sex kann Schokolade, Sport — es trägt auch zur Produktion von Endorphinen, aber, ob eine solche künstliche Ersatzstoffe, um eine würdige Alternative zu Sex haben?

Darüber hinaus ist es bekannt, dass, wenn Geschlechts verzichtet werden kann, ist das Gefühl sehr viel schwieriger zu kontrollieren. Die Erregung bewirkt, dass der Blut eilt zu den Beckenorganen, wenn Orgasmus tritt nicht auf, das Blut stagniert. So viele Frauen-Krankheit. Manchmal Verzicht auf Sex verursacht Störungen in Brustdrüsen, was zu einer Vielzahl von Tumoren führt. Lange Abstinenz vom Körper als ein Signal, dass diese Funktion nicht benötigt wird wahrgenommen. Daher können Menschen dauerhaft Potenz zu verlieren, während die Frauen zu stoppen erleben Orgasmen, wie ihr Körper vergisst, wie es geht. Manchmal ist es immer noch hilft, medizinische Intervention, aber nicht immer.

Das Nachdenken über sexuelle Enthaltsamkeit ist wirklich wiegen die Chancen und die Gründe, die diese Sache voranzutreiben. Lohnt es sich zu opfern Ihre Gesundheit, die Fähigkeit, Freude aus Gründen der zweifelhaften Prinzipien erleben? Abstinenz ist mehr als ein Jahr — das ist eine ernste Belastung und Stress auf den Körper, nach der es sich nicht erholen kann. Sex ist — ein natürliches Bedürfnis des Körpers, die ausgestattet ist, um sie zu treffen. Es wird sich kaum zu entziehen, was uns die Natur verschrieben.