Wie man die Vorhänge selbst nähen


Heute sind die Läden vertreten eine Vielzahl von Gardinen, so kaufen sie ist nicht schwer. , Manchmal die Dame des Hauses will aber den Designer sein und nähen Sie Vorhänge mit der Hand. Wenn ein Mädchen weiß, wie man zu nähen, sollten die Probleme mit ihrer Herstellung entstehen.

Wählen Sie einen Stoff für Vorhänge

Bevor sie eine spezifische Modell von Vorhängen, sollten Sie sorgfältig lesen Sie die Anweisungen im Gewebe. Das Hauptkriterium bei der Auswahl der Stoffe für Vorhänge — das ist die Festigkeit des Materials. Der Stoff sollte nicht nur fest, sondern auch stark sein, weil die Aufgabe -, um das ursprüngliche Aussehen für eine lange Zeit zu halten und nicht abnutzen.

In einigen Situationen sind Vorhangstoffe für Feuerbeständigkeit getestet. Zusätzlich können die Kriterien für die Wahl resistent gegen Verschmutzung und Reinigungsverfahren sein. Typischerweise sind die Breite Stoffe für Vorhänge von 228 oder 280 Zentimeter.

Vorarbeit

Zunächst müssen wir gewaschen werden und gut gebügelt Tuch. Somit ist es möglich zu vermeiden, Strecken oder umgekehrt, in der Zukunft sitzt Vorhänge. Gebügelten Stoff ist am besten nicht zu warten, bis es vollständig trocken ist, ist, dass leicht feucht. Wenn das Gewebe trocken ist, überprüfen, ob es gestreckt wird, und ob seine Struktur zu speichern. Dann können Sie schneiden Sie den Stoff.

Die Entfernung der Grenze

Sie müssen zuerst die Grenze (muss vor dem Schneiden durchgeführt werden) zu entfernen.

  • Wenn das Muster auf dem Stoff hat eine Richtung, die der oben ist und unten weist, an der Unterseite des Gewebes sollte bemerkt Richtung.
  • So entfernen Sie die Grenze ist besser, einen Rollenschneider, Lineal (vorzugsweise transparenten) und einen Teppich zu verwenden. So können Sie schnell und reibungslos Entfernung der Rand gewährleisten.

Dann können Sie Schnitt starten.

Sägen

Manche Stoffe enthalten insbesondere cut: glänzend und flauschig, ein One-Way-Muster. Features hat nicht nur eine Vorderseite des Gewebes, und falsch.

  • Der Pfeil am Rand bestimmt die Richtung der Schneiden Stoff.
  • Elemente glänzend oder fusselfreien Tuch sollte immer kroitsya in eine Richtung. Dies geschieht so, dass das Licht in Kontakt mit Vorhängen Es spiegelt die gleiche.

Verhindern Sie vergießen Tuch

Um den Abbau von Gewebeschnitten zu vermeiden, verwenden Sie spezielle Scheren (Klopfen) oder Spezialkleber. Wenn die Behandlung wird der Leim sein, muss der Tisch etwas zu legen, zum Beispiel, Papier, nicht die Oberfläche versehentlich verwöhnen traf Fett.

Behandlung von Gelenken

  • Zur Verlängerung der Lebensdauer des Produkts sollten mit allen offenen Gewebeschnitten behandelt werden. Die Schnitte wurden mit zickzackartig behandelt — es zwischen die Überbrückungsstiche und der Kante des Gewebes zu legen. Diese Masche wird auch verwendet, um die Maschen zu sichern.
  • Danach müssen Sie die Schnittkanten von innen nach außen zu biegen und legen Sie eine Linie entlang der Kante Saum.
  • Prozess kann auch Overlocknähte, die, unter anderem in der Lage, zu breit Nahtzugabe geschnitten.

Wenn der Stoff für Vorhänge richtig gewählt wird, erhalten Sie einen ungewöhnlichen Effekt. Luft und Licht Material wird eine Stimmung zu erzeugen.

Einstellen der Bildqualität

Wenn der Stoff gestreift oder Zelle mit einer großen Zahl, muss sie angepasst werden. Um Zeichnung kombinieren können, müssen zusätzliche Meter Stoff, so ist es notwendig zu zeigen, die alle sorgfältig geplant.

Rapport Muster

Es ist notwendig, zwei Rapport-Muster und Material zu messen, um eine Aktie zu kaufen. Breite rapport multipliziert mit der Anzahl von Platten, die nach dem Bild angepasst werden müssen: Die Aktie wird nach der folgenden Formel berechnet.

Zusätzlich zum Zeichnen auf der Wiederholung von bestimmten Geweben noch eine Richtung. In diesem Fall wiederholt sich bilden Reihen von rechts nach links oder von unten nach oben — es ist auch notwendig, die beim Kauf und Schneiden von Gewebe. Jedes Stück Stoff in der gleichen Richtung wie die ausgerichteten Beziehung, die Reihen bilden, geschnitten werden.

Nach der Bestimmung der erforderlichen Menge an Stoff die Sie benötigen, um den Schnitt zu planen, so dass das Muster nicht eingeschaltet zackig. So ist es möglich, eine ästhetisch schöne Art von Vorhängen zu erreichen.

Die Farbe der Vorhänge sollte im Einklang mit der Gesamt Farbgebung des Innenraums, insbesondere, die Vorhänge sollten mit Möbeln kombiniert werden.