Wenn ein Mann und eine Frau einander hassen

Liebe und Hass — die lebhaftesten Gefühle, die nur eine Person erleben können. Sie sind in der Stärke fast gleich, aber das ist anders, wenn wir das Gefühl Hass, es klar und kühl denke, wenn man bedenkt, einen Plan der Rache, aber die Liebe ist das Gegenteil — wird von Gefühlen, nicht der Verstand dominiert. Aber wenn der Mann und die Frau hassen einander, ist es wichtig zu verstehen, wo diese Gefühle nicht, ob ihre Liebe verwechselt. Aber dieses Thema ist sehr «rutschig» und mehrdeutig, und beraten, um Ihnen das erste Mal, allein auf seine Meinung basiert, war es sehr schwierig. Um das herauszufinden, habe ich mehrere Artikel Benedikt Spinoza, niederländischen Philosophen gelesen und markiert die wichtigsten Punkte, die Ihnen helfen zu verstehen, warum ein Mann und eine Frau können einander hassen wird.


Wenn ein Mann und eine Frau einander hassen, dann am ehesten, gab es Liebe zwischen ihnen, denn Hass ohne Liebe geschieht nicht, und umgekehrt. Wenn die Liebe kann aus dem Nichts zu nehmen jedoch — auf den ersten Blick ist der Hass nicht so. By the way, will nur sagen, dass die Liebe und Hass sind keine Gegensätze, ist das Gegenteil von diesen beiden Gefühlen Gleichgültigkeit. Das heißt, wenn wir einfach nicht, wie führt ein Mann und was in seinem Leben passiert. Die Frau, die nicht daran interessiert insbesondere Mann wird ihn nie hassen, und das gleiche mit einem Mann, der nicht wie ein bestimmtes Mädchen.

Menschen von der Natur «programmiert» für diejenigen, die krank sind, Mitleid und Mitgefühl zu behandeln, und für diejenigen, die alles, was gut, die etwas, das wir nicht bekommen haben muss — mit Haß und Neid. Wenn ein Mann und eine Frau hassen einander, so kann dies die Ursache für Eifersucht, Trennung, kurz gesagt, ist von Liebe motiviert, die die Parteien selbst nicht erkennen, haben können. Auch die Gefühle, die wir versuchen, sich selbst zu töten, wird sie untergräbt uns von innen, nicht in der Lage, aus dem Herzen zu entkommen. Und jetzt stellen Sie sich eine Situation, in der das Mädchen in der Liebe mit dem Kerl, aber aus irgendeinem Grund kann er nicht zugeben, aber der Kerl in der Liebe mit dem gleichen Mädchen, aber auch hier, aus irgendeinem Grund können einen Schritt nach vorn nicht zu machen. Und während sie den Menschen als Freunde oder gute Freunde reden. Aber es kommt ein Punkt, an dem einer von dem Paar müde Warten, und eine Affäre geht. Nehmen wir an, in unserer Situation der Kerl gefunden, ein anderes Mädchen. Und dann derjenige, der ihn liebt, und fängt an, die neue, natürlich, Leidenschaft zu hassen, und der junge Mensch. Man fühlt sich auch Abneigung, weil das Mädchen, sorry, «eingefroren», und jetzt bezieht sich auf ihn als einen Erzfeind.

«Wenn jemand sich vorstellt, daß seine geliebte Objekt mit jemandem in der gleichen oder sogar noch näher Bande der Freundschaft, dass er besaß sie ein, besaßen sie Hass Lieblingsfach und sie den anderen beneiden …» — schrieb einmal -Das Spinoza. Um es deutlich zu machen, hier ist die Situation: Sie mit einem Mann, aber Sie trennten sich, und er zum anderen geht. Glauben Sie, dass der andere jetzt küsst und umarmt ihn, als wenn Sie angenommen haben. Selbstverständlich sind Sie unangenehme Gefühle und in deinem Herzen erwacht Haß und Neid der ehemaligen — seine jetzige Freundin. Und je mehr der Hass, desto mehr liebe diese Person. Diese Gefühle sind ganz natürlich und gerechtfertigt, so sollten sie sich nicht schämen, wenn, Gott bewahre, eine solche Situation wirklich passiert ist. Ein solcher Angriff — es ist schwer, aber das Leben geht weiter, und der Haß und Neid werden, am wichtigsten ist, nicht auf ihnen aufgehängt und ärgern Täter zu erhalten und versuchen, eine neue Beziehung mit einem Mann, der wirklich würdig ist zu bauen. Weil alles schlecht, schließlich, zurück zu uns.

Es kann Situationen geben, in denen Sie lieben, aber aus irgendeinem Grund glauben, dass der Mann hasst dich. Sie wissen, dass Sie das Gefühl? Überraschend, wenn man will, und Liebe und Hass zugleich. In solchen Fällen sollten Sie in Kontakt mit Ihren Lieben zu bekommen und herauszufinden, für sicher, was er für Sie anfühlt. Vielleicht wird es Ihnen unangenehm sein, aber glauben Sie mir, es ist viel besser und Vergänglichkeit als um ihre Nerven zu wedeln, während das Gefühl der Liebe und Zorn.

Wir hassen stärker, wenn hassen uns und behandelte es mit Liebe. Wenn, sagen wir, ein Mann und eine Frau hasst eine Frau weiß es, sie wird wütend auf ihn ihn noch mehr, und umgekehrt. Aber wie Sie wissen, aus Liebe zum Haß ist ein Schritt, und oft Menschen, die sich für eine lange Zeit ertragen konnte nicht alle von ihrer Hochzeit zu erklären. Und damit ist die Liebe, tauchte aus dem gegenseitigen Hass in den meisten Fällen stellt sich heraus, viel stärker, als wenn die schreckliche Abneigung war überhaupt nicht sein. In einer solchen Beziehung in der Regel tobt und Leidenschaft, sie sind ein wenig unberechenbar, aber die helle, überraschend und beneide andere.

Wissen Sie, Liebe und Hass — es ist eine sehr umstrittene Gefühle, aber sie verstehen nur Sie besitzen können. Um ehrlich zu sein, ich persönlich nicht, wie das Wort «Hass», denn ich habe es mit dem Bösen oder etwas verbunden. Sie haben altruistische und Humanist zu sein, trotz der Tatsache, dass heutzutage ist es schwierig. Vielleicht haben Sie mich posmeёshsya, aber ich muss gestehen — ich glaube an Karma, und was in der Welt, die Sie gut tun müssen, nur um jeden und alles rund lieben. Dann lebt es einfacher und weniger Probleme. Darüber hinaus im Jahr 2012 in der Nase, man weiß nie, was passieren wird. Nun, wenn Sie immer noch das Gefühl Hass auf den Mann, versuchen, zu schalten, lassen Sie die Freisetzung von negativen Emotionen — ins Fitnessstudio gehen, Darlehen, Einkaufen, Handwerk, oder mehr als. Dies ist sicherlich sehr nützlich für Sie als zu Hause sitzen und wütend. Und plötzlich, während Sie einen Plan der Rache und Murren zu machen, nicht alles rund zu bemerken, als nächstes kommen Ihre zweite Hälfte, und es war so werden Sie nicht bemerken?

Negative Gefühle, vor allem, verwöhnen unsere Leben nicht zu geben einen objektiven Grund und wahrzunehmen, was sich außer uns. So ein gutes Mädchen zu sein, liebe Menschen, nicht zu hassen, und sie selbst gezogen, um Sie.