Medizinische Eigenschaften von Samen und Nüssen


Medizinische Eigenschaften von Samen und Nüsse für eine lange Zeit bewährten und traditionellen Medizin und der offiziellen Wissenschaft. Ihre Vielfalt ist bemerkenswert. In unserer Region wachsen, nicht alle Arten von Nüssen und gesunde Samen, aber in der Fachbereich ist ziemlich breit. Es gibt viel zu wählen. Jede der Spezies von Samen und Nüssen hat seine eigene therapeutische Eigenschaften. Wir reden über sie.


Im alten Babylon wurden die gemeine Volk verboten, Nüsse essen. Es wurde, dass aufgrund der stärkeren Geist Muttern geglaubt und Bürger brauchen es nicht. Heute kann jeder ein wenig Nüsse und Sonnenblumenkerne leisten. Eine einzigartige Sammlung von nützlichen Substanzen enthält jede Art. Nüsse sind reich an verschiedenen Substanzen. Sie sind reich an Spurenelementen, wie Phosphor, Eisen, Calcium, Kalium. Und enthalten die Vitamine A, E und Gruppe B

Erdnüsse

Peanuts ist vielleicht die beliebteste Mutter der Welt. Sein Wert nicht nur für die Nährwert und Geschmack, sondern auch heilende Eigenschaften. Wunderbare Quelle für Folsäure, die die Zellerneuerung unterstützt, in Erdnüssen enthalten. Es wird auch Erdnüsse bezeichnet. Einfache choleretische Wirkung darin enthaltenen Fette. Diese Muttern sind bei Gastritis und Magengeschwüre. Erdnuss ist für die normale Funktion des Nervensystems, der Leber, des Herzens und anderer innerer Organe erforderlich. Diese Mutter verbessert auch die Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Peel Peanut ist ein starkes Allergen, so dass Sie es in einer gereinigten Form verwenden müssen. Es sollte auch nicht missbraucht werden rohe Erdnüsse, denn es kann Verdauungsstörungen verursachen.

Walnuss

Walnut ist ein Meister für die medizinische Eigenschaften. Es ist nützlich für diejenigen, die Immunität zu erhöhen und nicht in der Saison von Erkältungen ersetzen müssen. Es enthält viel mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte und schwarzen Johannisbeeren. Walnut ist einfach zu Müdigkeit nach dem Training und stärkt die Muskeln. Wundheilung, entzündungshemmende, bakterizide, stärkende Wirkung besitzen, die Früchte dieser Mutter. Sie reduzieren das Risiko einer Herzkrankheit und Altersdemenz, wie Vitamin E, die in Nüssen wird, verhindert die Bildung von Cholesterin und schützt die Blutgefäße. Die Walnüsse eine Menge von Jod, so dass sie für den regelmäßigen Gebrauch in Bereichen mit erhöhter Strahlungshintergrund empfohlen.

Mandeln

Almond ist auch berühmt für die heilenden Eigenschaften. Es war die größte Anzahl von Mandeln enthält Calcium und Vitamin E. Diese Muttern sind zur Verwendung mit dem Magen-Darm-Erkrankungen oder Nierenerkrankungen empfohlen, mit einem Glas von heißer Milch. Mandelöl beseitigt Reizungen der Haut und befeuchtet sie. Nur ein paar Pips an einem Tag, wenn der bitteren Mandeln genommen werden. Es enthält eine Vielzahl von ätherischen Ölen, die gesundheitsschädlich sein können. Wenn erhöhte Cholesterinspiegel, Tumorerkrankungen, Augenerkrankungen, Bluthochdruck nützlich, süßen Mandeln.

Pistazien

Pistazien — nicht nur ein Genuss. Pistazien sind nützlich für die Genesung von einer Krankheit. Auch Übelkeit, Lebererkrankung, Gelbsucht, mit Herzerkrankungen. Bei der Auswahl dieser Muttern sollten sich bewusst sein, dass die weitere umwelt die Farbe, desto mehr werden sie reif sind. Und somit eine hohe therapeutische Eigenschaften.

Haselnuss

Haselnuss hilft bei der Behandlung vieler Krankheiten. Es ist sinnvoll bei erhöhtem Druck, Diabetes, chronische Müdigkeit. Es ist wirksam bei Krampfadern, Venenentzündungen, einer vergrößerten Prostata. Aufgrund der niedrigen Kohlenhydratgehalt Haselnüsse ohne Angst essen, um besser zu werden. Es kann zu Recht als der Traum von Ernährungswissenschaftlern werden. Behandelt chronische Bronchitis und beruhigen die Nerven der Haselnuss-Milch. Um es zu kochen Sie brauchen in einem Glas warmem Wasser zu 50 Kerne gehackten Nüssen einweichen und lassen Sie stehen für 10 Stunden. Dann rieb in einem Mörser, ziehen lassen für 3 Stunden. Nach dem Kochen und Dehnung. Zu dieser Lösung, fügen Sie 2 Esslöffel Honig und 5 Esslöffel Sahne. Nehmen Sie vor einer Mahlzeit und 1 Esslöffel 2 mal am Tag.

Sonnenblumenkerne

Neben Nüssen, ist es gut zu verstehen und die therapeutischen Eigenschaften von Samen. Von all den Samen, die wir nutzen die Sonnenblumenkerne — für einfache, Sonnenblumenkerne. Einige argumentieren, dass die Samen kann schädlich für unsere Gesundheit sein, aber es ist nicht. Sonnenblumenkerne sind ein nützliches Produkt. Sie sind reich an fettlöslichen Vitaminen, — A, E und pflanzlichen Fetten. Seeds den Alterungsprozess verlangsamen und senken den Cholesterinspiegel in der in einem Pflanzenöl-Fettsäure enthalten Blut. Jedoch ist Übergewicht und Adipositas nicht wünschenswert, eine große Anzahl von Sonnenblumenkernen verwenden. Es ist auch wünschenswert, trieben (verbrannt) Samen zu verwenden. Die nützlichsten nass oder im Ofen (auf dem Ofen) getrocknet.

Eine einzigartige Sammlung von nützlichen Substanzen enthält jede der Sorten von Samen und Nüsse. Diese Gaben der Natur nicht nur Auswirkungen auf die Aktivität des menschlichen Gehirns, sondern auch den Körper profitieren. Aufgrund heilenden Eigenschaften des Samen und Nüsse zu empfehlen ist, sie regelmäßig verwenden. Aber nur, wenn keine Kontraindikationen.