Mann und Frau: Verantwortung miteinander

«: Die Aufgaben miteinander Mann und Frau.» Heute werden wir über das Thema zu sprechen Alle Brautpaar gerne Ihre Wohnung oder ein Haus in der Regel ein kleines Paradies, gemütliche Nest haben. Sie stellen ihn, was die Lage dort Möbel, Vorhänge. Und nicht einmal wissen, welche Schwierigkeiten sie haben können. Denken Sie darüber nach, wie viele in den frühen Familienleben über die Frage Schnitt Pflichten zu weiteren Problemen und Widersprüchen in dieser Frage zu vermeiden, dachte.


Aber was ist eigentlich etwas damit geschehen? Die neu gemacht Mann versuchte so hart, um seine Frau zu helfen, und wusch das Geschirr, Staubsauger, und manchmal kann es sogar gesehen waschen Sie Ihre eigenen Socken werden. Und die Frau ist mit ihrem Mann etwas Leckeres, sauber alles zu glänzen glücklich, glättet Shirt. Aber was hatte etwas von dem Geist des Fleißes zu werden? Vielleicht haben sie sich daran gewöhnt, miteinander und nicht mehr die Notwendigkeit, für jedes andere schöne Dinge, um sich gegenseitig zu beeindrucken tun? Warum etwas zu beweisen? Jeder hatte seine eigenen Probleme und Schwierigkeiten, so dass schon einmal gegenseitig zu helfen.

Wenn eine Person beginnt, nur an sich selbst denken, nehmen Sie für selbstverständlich, dass die andere Person tut. Nur hier ist die Sache, niemand in der Familie nichts schuldet. Auf diesem Planeten, niemand geboren, um die Böden zu schrubben, bügeln Sie ein Hemd für Tage und nicht von der Platte abweichen. Und wenn man bedenkt, dass es geschätzt und respektiert, nur, wenn es die Begeisterung für diese Aktionen. Viele verstehen nicht, warum Sie brauchen eine Person, zu preisen und seine Handlungen zu schätzen wissen. Aber wenn man über diese Frage nachdenken, hört es zu verstehen, dass jeder Mensch ist doppelt so schön, etwas zu tun, wenn es gelobt und ermutigt.

Es ist eine Schande, wenn man nicht mehr als selbstverständlich der Arbeit und der Zeit, dass das Paar sich gegenseitig. Schließlich müssen Sie nur ein gutes Wort, und oft nicht, dass die Zustimmung zu bekommen, im Gegenteil, Vorwürfe über etwas rückgängig gemacht. Wohlbekannte Tatsache, dass man auf die gute gewöhnen. Nach all Ihre harte Arbeit und Bemühungen für selbstverständlich, und weitere Beziehungen zu Groll, Schuldzuweisungen und Skandale reduziert. Ist es schwer, vor den Vorwurf seiner Frau etwas rückgängig gemacht Mann, nicht den Grund dafür wissen? Vielleicht braucht sie Hilfe? Vielleicht war sie müde von der täglichen Routineangelegenheiten, die kein Ende in Sicht haben? Immerhin lebt sie, sie keine Batterien, die von der alten auf die neue geändert werden können musste.

Wir sagen nicht, dass Frauen müssen Verantwortung von den Schultern zu entfernen, und empfehlen Ihnen, was Sie klar definierte Verantwortlichkeiten für Mann und Tauschhandel mit einander brauchen. Ich will nur sagen, dass Frauen müssen verstehen und Respekt von den Menschen.

Weiblich Begeisterung für den häuslichen Bereich wird aus dem Grund, dass der Mann hört auf, ihr für den Service oder die Aktion zu danken hat, begeht sie zu ihm. Egal, ob Sie Abendessen kochen oder tun eine Anforderung an ein Glas Wasser zu bringen. Männer sind alle für selbstverständlich gehalten, und fangen an Schlaf Vorwürfe und Manipulation zu verlangen. Manchmal kommt es sogar Erpressung. Dann bekommt ihr Mann einen Teller «, warum ich heiratete,» oder «man nicht die Herrin sind.» Es ist einfach eine Beleidigung, denn es stellt sich heraus, dass Ihr Mann ist verwirrt Begriff «Frau» und «der Haushälterin.» Aber so höflich interviewt, und dann sagen «Danke.» Und die Frau, um Sie herum wie ein Schmetterling flattern.

Die Ehe ist eine Beziehung nicht ein «Mann» und «Housewives» und die Vereinigung von Mann und Frau, die sich für einander sind, und sie das Familienleben zu genießen. Natürlich von den alltäglichen Problemen, die sie sich nicht entziehen kann, aber die Frage ist nur, wie sie zu lösen. Manche Menschen können schnell einig, wer für was verantwortlich ist. Sie können sogar eine Familie Statuts, mit dem Titel: «Ein Mann und Frau: Verantwortung zu einander.»

Wenn ein Mann oder ein romantischer Idealist, wird er von seinem überquellenden Emotionen und Inspirationen zunächst für einen geliebten Menschen mehr als in der Lage, auch in Zukunft immer wieder zu tun. Wenn eine Person ist egoistisch, er sofort zu Punkt «i», und stellt klar, dass das, was ist und was werden Sie dann tun, und dann, dass Sie scheitern. Altruisten auch fast alle auf den Schultern terte, weil sie denken, sie sollten oder sogar müssen, alles zu tun. Und im allgemeinen ist es nicht zu einer Belastung. Aber der Mensch autoritäre Natur werden alle überwacht und steuert alle Prozesse. Seiner Meinung nach ist nicht verhandelbar, wie er sagte (n), und sein wird, in irgendeiner Weise anders. Introvertiert allmählich akkumulieren eine gewisse Unzufriedenheit, dass es nicht um Traum. Und extrovertiert ausgießen werde ihre Gefühle aus, ihre Unzufriedenheit mit der Anlage Streitigkeiten zum Ausdruck.

Es ist sehr wichtig für die Familie nicht erlauben, innenpolitische Probleme, alle guten und schönen Momente, die zu Beginn der Beziehung waren essen. Wir müssen in der Lage, vitales Interesse, Optimismus, einige Begeisterung und Vibrationen usw. zu bewahren Und es muss nicht auf die Spitze zu eilen. Nach allem, wenn ein Ehepartner ständig zeigen ihre Altruismus ist nichts anderes zu tun, sondern um daraus Nutzen zu ziehen. Rund um das Bedürfnis zu wissen, wann man aufhören muss und respektieren einander.

Die Familie ist sehr wichtig, um zu versuchen, die Leichtigkeit und Weichheit in den Beziehungen zu bewahren. Nach allem, wenn meine Frau immer beklagt und nörgelt ihrem Mann Anstoß nimmt mit oder ohne ihn, wirkt es wie ein Stein um den Hals. Genau wie der Mann, der nur kümmert sich um seine eigenen Angelegenheiten, Sorgen und nicht seine eigene, seine Frau und was sie tut, für ihr gemeinsames Leben zu bemerken. Leider haben wir nicht in der Schule oder in der Schule, wie man Familie Beziehungen aufzubauen, um Alltagsprobleme oder zu lösen, wie man eine gute psychologische Atmosphäre im Haus zu schaffen unterrichten. Und während wir lehren nicht, versucht jeder, etwas, das es in seinen Kopf nahm, ohne über die Folgen nachzudenken tun.

Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um die bestehenden nationalen Konflikt in Ihrer Familie zu lösen? Was tun, wenn Sie nicht mit der Verteilung der Zuständigkeiten in den Haushaltsfragen zufrieden? Lassen Sie uns an das Modell der Hausarbeit in der Familie und versuchen, die Antwort auf Ihre Frage finden.

Erfolgreiche Dame und nicht so erfolgreichen Mann

Wenn Ihre Familie Sie und Ihr Mann in Bezug auf die Familienernährer getauscht, sollte so sehr ernst über die Verteilung der Hausarbeit zu sein. Sie überhaupt bei der Arbeit verloren ist der Hauptverdiener der Familie Budget aufbessern, aber Sie haben keine Zeit für Hausarbeit. Und ihr Mann Arbeitstag weniger anstrengend und viel weniger Einkommen. Aber es ist nicht schwierig, die Reinigung zu tun, und er war froh, kochen essen.

Empfehlungen

Bei der Ankunft zu Hause, finden Sie, dass Ihr Mann Abendessen gekocht, versuchte er, und wollte dich bitte. So aufrichtig loben Sie ihn, ließ ihn wissen, dass Sie sehr viel gibt zu schätzen seine Arbeit und kümmern uns um Sie. Sagen Sie ihm, dass er eins zu einer Million ist, und mit ihm die Sie sehr viel Glück. NICHT, um Spaß am «Housewives» zu machen, denn es ist sehr beleidigt. Dies ist eine sehr tiefe zasyadet in seiner Seele, die zu nichts gut in der Beziehung mit ihm führen wird.

Auch ist es in den Tag sehr wichtig, um zu kochen Ihr Aushängeschild für einen geliebten Menschen. Suchen Sie nach ihm. Lassen Sie es fühlt sich immer noch wie ein Mann in seinem üblichen Zustand. Natürlich wird er sehr erfreut, zu verstehen, dass man ihn zu schätzen, was er für Sie tut die ganze Zeit, Liebe und Fürsorge zu sein. Wird es nicht schaden, um über das, was Sie sich zu Hause an Wochentagen zu tun zu denken. Lassen Sie es die gleiche Geschirrspülen oder Verlegung des Baby in den Schlaf, was auch zu Ihrer gesamten familiären Verpflichtungen zu sein. Natürlich ist die wirtschaftliche Abhängigkeit der Frauen von ihrem Mann ist nicht gut, aber auch überschätzt das Material Faktor der Verlust von Familienbeziehungen, Vernachlässigung seiner Pflichten als Ehefrau und Mutter, ist unwahrscheinlich, da Ihre Entschuldigung dienen.

Hausfrau und ein Workaholic

Sie jeden Tag, um Hausarbeit sehr schwer zu tun, und Ihre Stärke ist die Grenze? Also, es ist Zeit, um mit Ihren geliebten Mann der Verteilung der Hausarbeit sprechen. Natürlich werden Sie brauchen, um der Tatsache Rechnung, dass Ihr Ehepartner und so hart arbeiten außerhalb des Hauses zu nehmen. Das bedeutet, den Austausch Hausarbeit ist genau die Hälfte unvernünftig und unerreichbar für ihn.

Empfehlungen

Die meisten Menschen glauben, dass, wenn sie müde, und Frau-Hausfrau — nein.

Immerhin waren sie bei der Arbeit, unterschiedliche Aufgaben und Garantiemanagement und die Frauen blieben zu Hause. Und das heißt, von der Arbeit, der Mann hat jedes Recht, ein köstliches Abendessen und Ruhe vor dem Fernseher.

Ihr Antrag auf Unterstützung in Form von Austausch von häuslichen Pflichten sollten auf Papier mit den deutlichen Zeichen und Pläne festgelegt werden. Es wird die Hälfte der Erfolg in Ihrer Verhandlungen mit dem Ehemann. Am wichtigsten ist, nicht brauchen, um es vor der Tatsache stellen, oder üben Druck auf sie. Hier müssen wir berücksichtigen den Klang Ihrer Stimme und Ihre Haltung zu nehmen. Präsentiert diese Informationen mit einer positiven, leicht, unaufdringlich. Anzeigen Mann, die Sie zu Kompromissen bereit, und nicht auf den Krieg gestimmt sind. Versuchen Sie, Ihren Mann zu sagen, dass Sie wollen, dass er etwas getan. Wenn es für ihn nicht schwierig sein wird, wird er auf jeden Fall, Sie zu treffen und auf Ihre Anfrage antworten. Aber keine Notwendigkeit, Ihr Ehepartner in Betrieb gehen. Wir müssen seine Bemühungen zu schätzen und dankbar sein für die engagiertes Handeln. Sie als Ehefrau, ist es wichtig zu versuchen, um das Gleichgewicht in den Angelegenheiten, die Sie miteinander zu tun zu halten. Nur nicht ausbeuten.

Ehefrau — ein unermüdlicher Arbeiter, der Ehemann — faule Katze

Sie tun alles, um das Haus herum und versuchte, für eine Familie. Und Ihr Mann liegt auf der Couch vor dem Fernseher oder am Computer sitzen, es spielt keine Rolle. Aber er wird offensichtlich ist dies ärgerlich, denn behauptet, dass, wenn Sie nichts tun, nur, dass Sie eine so saubere Wohnung und irgendwo nahm das Tischtuch Samobranka.

Empfehlungen

Vielleicht alle Menschen sind überzeugt, dass die direkte Verantwortung der Frauen -, um zu kochen, um zu essen. Aber, wie wir wissen, verdankt niemand nichts. Daher können Sie Ihren Mann bieten etwas kochen alleine oder mit Ihnen. Auch wenn nach, dass Sie benötigen, um die Küche zu waschen.

Männer hassen Skandale und versuchen, sie in irgendeiner Weise zu vermeiden. Wenn Sie einen Brau Konflikt auf der Grundlage der nicht getrennten Haushaltspflichten haben, definieren Sie die Essenz der Meinungsverschiedenheiten. Sie müssen möglicherweise Zugeständnisse zu machen oder um Arbeitsplätze miteinander tauschen, wenn der Mann nicht, um die Böden oder Staub zu reinigen wollen, dann lassen Sie ihn bieten einen Job, der für ihn zumindest napryazhno und demütigend.

Die Angelegenheit dem Mann anvertraut muss vollständig unter seiner Verantwortung. Selbst wenn Sie ihn angewiesen werden, das bin zu machen, seien Sie geduldig, verfehlen sie nicht und machen das Beste. Einfach freundlich erinnern ihn an seine Bitte und ließ es auf eigene Faust.

Wenn Ihr Mann hat die Aufgabe, die ihm anvertraut zu erfüllen, und Sie möchten, dass es in der Zukunft wieder geschehen, müssen Sie schnell auf die Ergebnisse reagiert in besonderer Weise oder so etwas. Osypte seinen vielen Komplimente, es integral, werfen, auf dem Hals, so speise ihn ein Lieblingsgericht. Und er hatte mehr als einmal werden Sie in der Zukunft helfen.

«Easy Libelle» und «sparsam ant»

Manchmal kommt es vor, dass die Frau nicht immer in Eile, um Hausarbeit zu tun. Sie reden die ganze Zeit am Telefon mit Freunden, sitzen stundenlang in der Beauty-Salon, das Einkaufen usw. Ein Mann ist erfolglos versucht, darauf hinweisen, dass Sie brauchen zu kümmern, nicht nur von seiner geliebten, aber auch die Familie.

Empfehlungen

Wir müssen ein ernstes Gespräch mit seiner Frau. Nehmen spezifischen Aufgaben von ihr durchgeführt werden, wird es zeigen die Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten. Dann wird in einem ernsten Diskussion sie die zur Prüfung darzustellen. Als nächstes müssen Sie geduldig sein und langsam ihr helfen, ist, dass sie, um seine neuen Aufgaben gewöhnt. Durch die Verteilung Ihrer Arbeit, durch die Tatsache, dass Sie in der Lage, besser zu tun, und dass seine Frau am besten geführt. Oder jemand, der gerne tut. Stellen Sie sicher, dass Aufgaben Ihrer Frau nicht den Rücken, nicht versucht sein, das zu tun, ist es, Ihren Ehepartner zu machen. Manchmal passiert es, dass sie so etwas nicht in der Lage sein zu tun, dann brauchen Sie, es zu unterrichten, da sonst immer wieder werden Sie ihren Ausreden hören.

Als die Frau von einem Mann und Frau, sollte der Mann loben und belohnen Sie für die geleistete Arbeit, geben Sie ihr Aufmerksamkeiten. Ernähren Sie es sich zur Gewohnheit, alles selbst zu tun, vertraue es schwieriger Aufgaben als denjenigen, die sie gewohnt war. Achten Sie darauf, ihre Bemühungen und Leistungen zum Wohle der Familie zu markieren. Diese Maßnahmen werden einige Schiebemechanismus, der Anreiz zur Durchführung weiterer Aufgaben zu dienen.

Gleichheit

Beide von Ihnen, in der Regel in der Lage, miteinander übereinstimmen. Und Sie wissen, dass Hausarbeit sollte möglich sein, in der Mitte zu teilen. Natürlich kommt es vor, und so, dass es sehr viel wollen ihre Verantwortung auf den Schultern von einem geliebten Menschen zu verlagern. Einige von euch werden es wieder tun, und die zweite wird auf diesen Zustand gewöhnen.

Empfehlungen

Die Familie der Frau konnte an der Zeit, sich auf die Aufgaben ihres Mannes zum Beispiel nehmen, bei der Krankheit ihres Mannes, war bei der Arbeit überfordert, die Unterstützung der Mutter bei der Hausarbeit usw. In ähnlicher Weise könnte ein Ehegatte vorübergehend zu seinen Aufgaben hinzuzufügen Verantwortung der Ehepartner zum Beispiel zu der Zeit ihrer Schwangerschaft oder während sie mit einem kleinen Kind sitzt.

Aber die Zeit wird knapp, und wieder Ihre Verpflichtungen keine Eile gemacht. Wahrscheinlich nicht einmal gehen. Dies bedeutet, dass die Zeit gekommen ist, als zu radikalen Änderungen an der Aufteilung der Zuständigkeiten gelten. Wir müssen mit Ihrem Partner zu sprechen, die Gründe, aus denen Ihren Mann oder Frau sollte noch einmal die Eigentümer ihrer Aufgaben im Haushalt geworden. Wenn eine Person versucht, sich von ihnen zu entfernen für eine andere Zeit, ohne ersichtlichen Grund, ist es notwendig, konkrete und schlüssige Aktion verwenden.

Zum Beispiel, rundweg ablehnen, Socken Mann oder Entfernung des Behälters zu waschen. Dann wird er zu verstehen, dass sie es zu tun und stattdessen angesammelt drei Müllsäcke in Zukunft nicht machen ein. Sie können mit dem Kochen zu tun. Sie wissen, dass meine Frau von der Arbeit kommt, wartet auf die Abendessen kochen Sie es eingeben, dass Sie heute an der Reihe vorbereitet, das letzte Mal, und. Sie müssen darauf warten — hart arbeiten, aber auf diese Weise, sie von der Hoffnung, dass jemand für sie kochen, wenn sie an der Reihe kam sparen. Selbstverständlich ist es möglich und sogar notwendig, manchmal miteinander gehen, Zugeständnisse zu machen, vor allem, wenn Sie danach fragen. Aber es ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass diese Zugeständnisse nicht spielen eines der Tore und ging in einer systematischen Modus.

Ein Mann, der nicht für die Arbeit Babskii gemacht

In vielen Familien sind Aufgaben in ausschließlich männlichen und ausschließlich männlichen unterteilt. In solchen Familien, der Mann in dem Glauben, dass seine Frau brauchte Hilfe braucht viel Zeit, Energie und Mühe. Alle Anfragen werden mit Feindseligkeit empfunden. Als Ergebnis wird die Frau vom Stress erschöpft und Verantwortlichkeiten Abschnitt geändert werden muss.

Empfehlungen

Männer haben ein kleines Geheimnis. Jeder von ihnen muss notwendig in einem bestimmten Fall angepasst werden. Das ist das Geheimnis von diesem und sollten ihre Frauen mit familiären Bindungen eines solchen Plans zu verwenden. Ihn davon überzeugen, dass niemand besser als er mit dem Schlachten ein Huhn Karkasse, vor allem, weil er so stark und schnell wird in dieser Sache zu helfen, zu bewältigen könnten. Und überhaupt, zu allen Zeiten, ist es eines Mannes Job wurde schlachten und Zubereitung von Fleisch. Lassen Sie Ihren Ehepartner fühlen Krieger-Verdiener.

Oder zum Beispiel, nach Hause zu Speisen aus dem Markt zu bringen. Eine solche zerbrechlich und sanfte Frau brauchen nur die Schulter eines Mannes. Frauen sind in der Regel kontraindiziert Takao Schwerkraft, und Ihr Ehepartner ist viel widerstandsfähiger und stärker als du, denn es ist ein Stück Kuchen. Für jede Hilfe sollte ihr Ehemann Lob gefördert werden, und danken.

Ergebnisse

Im Durchschnitt einen Haushalt in der Stadthaus dauert etwa 3-5 Stunden pro Tag. Beruf Hausarbeit in einem kinderlosen Familie ist ca. 4 Stunden und in einer Familie mit einem Kind — manchmal 6 Stunden. Zusammen mit diesem, natürlich ist er Fürsorge für ein Kind. Und dies ist die Versorgung häufig den Schultern der Mutter fällt vollständig.

Zahlreiche Studien weisen auf interessante Fakten zu den beruflichen Tätigkeiten von Frauen zusammen. Wenn eine Frau kommt, um zu arbeiten, verbringt sie an der Hausarbeit bei 40-60% weniger Zeit als nicht-erwerbstätigen Frauen durchzuführen. Ist dies nicht, weil der reduzierte Arbeitsvolumen von ihnen durchgeführt werden, aber wegen ihrer begrenzten Dauer. Nicht schlecht, wenn zur gleichen Zeit eine Frau hat Helfer in den Menschen Mann und Kinder. Aber wenn es keine?

Glatte Lebensweise schafft eine größere Last auf die menschliche Psyche, die wiederum eine nervöse Erschöpfung verursachen. Es ist eine ständige Gefühl der Müdigkeit. Sie sollten immer Zeit für Ruhe und voller Schlaf. Greifen, um mit nach Hause Geräte, Unterhaltungselektronik, die Ihnen helfen, die Arbeit schneller und einfacher zu erledigen wird.

Es ist für die Familie sehr wichtig, die Aufgaben der Hauswirtschaft zu verteilen. Leider ist die Mehrheit der Familien leben nach dem Prinzip, dem alle Dinge im Haushalt führt Mutter und alle anderen Familienmitglieder nehmen nicht wahr, sie als ihre eigenen direkten Verantwortung, sondern als eine kleine, ihr zu helfen. Dass die Gleichstellung, dass es einen bei der Arbeit oder in der Gesellschaft im Allgemeinen, fehlt oft in Familien. Es gibt ein Hauptaufgaben werden in männlichen und nur exklusiv weibliche unterteilt. Wo die Menschen durchzuführen, einzelne Aktionen wie Müllabfuhr oder Brot kaufen, und die Frau macht die ganze Ruhe, manchmal einschließlich Nageln der Wand.

Männer glauben oft, dass die Hausarbeit — es ist nicht harte Arbeit, aber nur leichte Arbeit. Wissenschaftliche Studien belegen, auch das Gegenteil. Dank ihm wurde bekannt, dass während der häuslichen Pflichten Belastung auf den Körper ist viel höher als während des Betriebs in der Anlage.

Auch dank der Forschung, wurde bekannt, dass nur 24% der Frauen, die arbeiten, bekommen Unterstützung instabilen Mann im täglichen Geschäftsbedingungen und kleinere Hilfe von den Kindern.

Die Verteilung der häuslichen Pflichten, so falsch und unfair. Die Familie sollte ihr eigenes Modell des Verhaltens und der gegenseitigen Unterstützung zu entwickeln. Einige von ihnen, oben machten wir uns. Es sollte damit anfangen vom Beginn ihres gemeinsamen Lebens. Denken Sie daran, dass die Gesamt Teilnahme an Freizeit- und bei der Arbeit, natürlich, stärkt die Beziehung von zwei liebende Menschen. Das ist alles, was wir über das Thema sagen wollte «Mann und Frau: Verantwortung miteinander», obwohl jede einzelne Familie und die universellen Anforderungen an die Eheleute einfach nicht vorhanden.