10 gefährlichsten Lebensmittel

Ernährungswissenschaftler namens 10 gefährlichsten Lebensmittel für unsere Gesundheit. Diejenigen von euch, gerade sind ihre Gesundheit, müssen Sie über Produkte, die nicht gegessen werden sollten wissen.


Kohlensäurehaltige Getränke

Welche Cola, Limonade und andere alkoholfreie Getränke sind schädlich — sogar Kinder wissen. Aber aus irgendeinem Grund wir nicht mehr verwendet werden. Und umsonst! Studien zeigen, dass sie zur Behandlung von Osteoporose, Karies und Herzerkrankungen führen. Viele Softdrinks enthalten große Mengen an Zucker, so reich an Kalorien. Diese Getränke, die Süßungsmittel verwenden verursachen Erosion des Zahnschmelzes.

Schaumweine und Stärkungsmittel die Alkohol enthalten

Alkohol — gesundheitsschädlich. Kein Wunder, es ist bei Kindern und schwangeren Frauen kontraindiziert. Grundsätzlich trockenen Traubenwein hat antioxidative Eigenschaften und enthält mehrere Vitamine. Aber Schaumweine und Stärkungsmittel einzigartig unter den gefährlichen Lebensmitteln. Sie enthalten viel Zucker, so reich an Kalorien. Hinzufügen der Tatsache, dass in vielen Tonika künstliche Farbstoffe und Aromen enthalten. Aber die Haupt Schaden für das von Kohlendioxid unter dem Einfluß von im Magen ausdehnt und erhöht seine Durchlässigkeit. Der resultierende Alkohol wird fast sofort in den Blutstrom, was nachteilige Effekte auf die Zellen des Gehirns und der Leber.

Bereit Suppen

Sobald chronisch kurze Zeit für das Mittagessen, Rettungs Suppen und Brühen. Aber die Suppen — ein Halbzeug mit einem hohen Gehalt an Salz und Geschmacksverstärker. Darin liegt ihre Gefahr. Im Umgang mit ihnen von Zeit zu Zeit, Sie werden nicht schaden dem Körper. Aber ihre regelmäßige Verzehr unerwünscht ist — vor allem Kinder.

Schweinefleisch Skins

In vielen Ländern sind die Schweinehäute Teil der nationalen Küche. Sie sind in Osteuropa besonders beliebt. Die Schalen mit Schweineschwarte erhalten schmackhaft und nahrhaft. Aber die gesundheitlichen Vorteile sie bringen. Darüber hinaus sind sie zu den gefährlichsten Lebensmittel. Die Gefahr ist, dass die Schweineschwarte — ist hart und schwer Nahrung für den Magen. Darüber hinaus wird die Haut mit einem hohen Salzgehalt hergestellt. Schweinehäute enthalten oft rohen Haare, die nicht verdauen. Sie können auf Entzündung der Anlage führen. Außerdem, Häute schädlich für die Zähne. Studien zeigen, dass sie beschädigt den Zahnschmelz.

Gegrillte Desserts

Geröstetes Desserts in letzter Zeit sehr beliebt. Kein Zweifel — sie sind sehr lecker. Aber sie sind in der Liste 10 der gefährlichsten Produkte. Lassen Sie sich durch die Tatsache, dass Ananas und Bananen nicht in diese Kategorie fallen, weil sie die Frucht sind täuschen. Weil sie in einer großen Menge von Öl, hergestellt und in einer Zuckersirup getaucht. Von nützliche Vitamine wenig, dass bleibt. Aber thermisch verarbeitete Fette und Zucker — nicht die nützlichsten Produkte.

Französisch frites mit Käse

Französisch frites wird Teil der nationalen Küche. Als er nicht wie? Immerhin, es ist so lecker! Und wenn Sie sich für einen Urlaub in den Süden, wo sie Käse aufgenommen. Von selbst, die Pommes — schwere Speisen. Und in Kombination mit dem wärmebehandelten Käse wird «Bombe» für den Organismus. Käse enthält 10-mal mehr gesättigte Fettsäuren als Fisch, weißem Fleisch. In Verbindung mit diesem Gericht Kartoffel Kohlenhydrat wird wirklich gefährlich.

Flüssige Produkte

Einer der heißesten Trends in der Ernährung sind Smoothies — Lebensmittel an den flüssigkeitsähnlichen Zustand gebracht. Es ist schmackhaft, nahrhaft und leicht verdaulich. Allerdings sind die flüssigen Produkte in der Regel für kleine Kinder und kranke Menschen zu empfehlen. Ein gesunder Mensch kann flüssige Nahrung zu essen, aber es kann nicht die gesamte Ernährung zu ersetzen. Es ist schwierig, die Menge an Kalorien in flüssiger Lebensmittel zu kontrollieren. Es kann mehr Wasser und mehr als die Trockenmasse. Darüber hinaus wird die flüssige Nahrung Unwuchten des Verdauungssystems. Der Magen beginnt zu «faul». Nachdem alle feste Nahrung stimuliert Magen-Darmtrakt.

Fleischerzeugnisse in Dosen

Fleischkonserven und Halbfertigprodukte selbst sind nicht sehr gefährlich Lebensmittel. Ja, Konservierungsmittel, Farbstoffe und Geschmacksverstärker enthalten sie. Und Wurstwaren Salz und gesättigten Fettsäuren. Aber die größte Sorge ist die Tatsache, dass wir nicht in der Lage, ihre Zusammensetzung zu kontrollieren. Es kann sein, dass das Fleisch in ihr und nein! Oder enthält viel Soja, einschließlich gentechnisch verändert. Oder überschritten Dosis Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, und so weiter. Einig, dass die Regulierungsbehörden nicht in der Lage, alle Parteinahrung zu überprüfen. Daher ist die Qualität dieser Produkte hängt von dem Gewissen des Herstellers.

Huhn und Fisch-Nuggets

Huhn und Fisch-Nuggets (Sticks, Figuren) sind Halbfertignudeln. Sie werden auch nicht sicherer Lebensmittel berücksichtigt. Die Quintessenz ist, dass sie großzügig mit Semmelbröseln bestreuen. Wenn Frittieröl absorbieren sie wie ein Schwamm. Infolgedessen ist ihr Kaloriengehalt schwer vorherzusagen. Darüber hinaus sind viele Arten von Huhn und Fisch-Sticks aus Fleisch, das auch absorbiert Fett beim Kochen vorbereitet. Wenn Sie gebratenes Huhn mag, besser kaufen ein ganzes weißes Fleisch ohne Panade.

Doughnuts

Man gewinnt den Eindruck, dass die Welt mit Donuts besessen. Mode für Donuts im 21. Jahrhundert aus dem Ausland migriert und das alte Europa. Mit Zuckerguss oder Sahne abgedeckt sie sicherlich Appetit anregen. Aber die gesundheitlichen Vorteile nicht zu tragen. Weizenmehl mit einer großen Menge an Zucker kombiniert und Pflanzenöl macht sie gefährlich. Nach dem Essen ein paar Donuts Indikator für Blutzuckerrollen. Es kann eine Schock Glucose. Solche Lebensmittel zu provozieren die Entwicklung von Diabetes. Darüber hinaus ist die Nahrung, die reich an Kohlenhydraten und Fetten, macht süchtig. Solche Lebensmittel wie Donuts, Schokolade, Cola, Pommes (und andere) Medikament namens Essen.

«Nein» sagen 10 gefährlichsten Lebensmittel!