Symptome und die richtige Ernährung, wenn giardiasis

Giardiasis — eine Krankheit, die bei Kindern häufig auftritt. Einzahlungen er entweder ausgeblendet oder dazu führen, Reizdarmsymptome. Wenn giardiasis notwendig, die richtige Ernährung zu beobachten ist, fördert die Vertreibung der Darm Giardia und das normale Funktionieren des Gastrointestinaltraktes wiederherzustellen. Was sind die Symptome und die richtige Ernährung bei Giardiasis, erzählt die Veröffentlichung.


Die Symptome der Giardiasis.

Giardiasis durch Mittel der Krankheit verursacht — Giardia (Flagellaten Protozoen der Klasse). Die Krankheit manifestiert sich Erkrankungen des Dünndarms Funktionen. Giardia kann in einem Ruhe (Zysten) oder vegetativen Stadium sein (trofozoidy — sie reproduzieren können). Trofozoidy im Dünndarm zu leben, sie an den Epithelzellen der Darmschleimhaut angebracht Geißeln, aus ihrer Ernährung zu erhalten, ohne ihren Mauern zu zerstören.

Giardiasis kann nur von einem kranken Menschen übertragen werden können, sind Giardia Tiere für den Menschen ungefährlich. Trofozoidy außerhalb des Darms werden sofort getötet, die üblicherweise in den Kot eines Zysten, die es bis zu 3 Monaten bleiben zu finden. Giardia aus dem Patienten oder einem Träger zu einem gesunden Menschen durch kontaminierte Fäkalien Hände, Wasser, Nahrung, Objekte übertragen und werden von Insekten durchgeführt.

Giardia leben im menschlichen Körper bis zu 40 Tage, ist die Fortsetzung der Krankheit nur möglich, wenn Re-Infektion. Giardiasis tritt häufig bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem, im Normalzustand seiner üblichen Anzeichen der Krankheit nicht geschieht. Giardiasis ist häufiger bei Kindern, weil ihr Immunsystem noch nicht voll entwickelt.

Manifestierten giardiasis krampfhafte Schmerzen und Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen (Struma angezeigt wird, zu Störungen in der normalen Zusammensetzung der Darmflora), in regelmäßigen Abständen den Schwellen flüssige Stühle. Kenn Giardiasis, daß er oft Ausblenden einer Vielzahl von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, die meisten bakteriellen Natur. Bei Detektion von Giardia im Kot des Patienten muss eine gründliche Untersuchung, um diese Krankheiten zu identifizieren. Entdecken Giardia im Kot (flüssig — trofozoidy in Design — Zysten) und Zwölffingerdarminhalt (trofozoidy).

Giardiasis wird umfassend behandelt werden, eine medikamentöse Therapie auf die Zerstörung von Giardia und die Wiederherstellung der normalen Darmflora und seine Funktionen ab. Wenn entdeckt, andere Magen-Darm-Erkrankungen, sind sie auch behandelt.

Ernährung für Giardiasis.

Nicht zuletzt, wenn Giardiasis ist die korrekte Reformkost, wie sie verwendet werden kann, um den Körper von Giardia reinigen oder zumindest ihre Anzahl im Darm verringern.

Für Giardia sind die wichtigsten Nährboden verdauliche Kohlenhydrate. Daher ist in der Ernährung von Patienten mit giardiasis sollte keine Brötchen, Süßigkeiten, Kuchen, Torten, süße kohlensäurehaltige Getränke sein. Auch nicht essen Wurst, Grieß, Milch, würzig, geräuchert, eingelegt und fetthaltigen Lebensmitteln — dies kann zu Reizungen des Darms verursachen und verschlimmern die Krankheit.

Es ist nicht wie Giardia sauren Umgebung, so empfiehlt es sich, mehrere der fermentierten Milchprodukten und angesäuerte Lebensmittel zu verwenden. Als Säuerungsmittel können saure Früchte und Beeren verwenden, sie darauf vorzubereiten, Fruchtgetränke und Fruchtgetränke. Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Sie vor den Mahlzeiten nehmen Säuerungsmittel eine halbe Stunde. Sie können mehr saure Beeren und Obst den ganzen Tag essen. Gemüse kann roh verzehrt werden (Gurken, Kürbis, Tomaten, Karotten, alle Arten von Kohl), simmer oder kochen. Nicht essen Gemüse, reizen den Darm — rohe Zwiebeln, Knoblauch, Radieschen, Rettich.

Obst ist möglich, aber besonders bevorzugt sind sauer (Kiwi, Mandarinen, Orangen, saure Pflaumen und Äpfel) angegeben. Beeren sind besonders nützlich, sie große Mengen an Pektine enthalten — natürlichen Sorbentien auf denen verschiedene Mikroorganismen (einschließlich Giardia) und Giftstoffe abgelagert und dann ausgeschieden. Nützliche Preiselbeere, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren. Nicht essen süßen Trauben und Bananen.

In Wasser Anzug Buchweizen und Maisbrei gekocht. Erlaubt herzhaften Käse und Joghurt, fettarme Fisch und Fleisch Sorten.

Alle Mahlzeiten sollten gedünstet, gekocht oder gedünstet. Lebensmittel sollten 4-5 mal getroffen werden pro Tag, die Vermeidung von frittierten Lebensmitteln Aufnahme. Ernährung sollte 3-4 Monate dauern. Es ist notwendig, genau zu beobachten gute persönliche Hygiene, um eine erneute Infektion zu verhindern, während giardiasis Pass von selbst, ohne Medikamente.

Fast immer durch dysbiosis Giardiasis begleitet, ist die richtige Ernährungstherapie zur Wiederherstellung normaler Darmflora. Befreien Sie sich von Giardiasis los ist durchaus möglich, und ohne Medikamente.