Psychologie schwangere Frau


Schwangere Frau, ist ein Rätsel für andere. Es ist unmöglich zu wissen, was sie von ihm in einen oder anderen Punkt zu erwarten. Sie ist unbeständig, es schmerzt ein konstantes Gefühl von Hunger, empfindlich und oft nicht weiß selbst, was sie will. Betrachten Sie die Gründe, warum der Psychologie unterscheidet sich von eine schwangere Frau nicht schwanger ist Psychologie. Warum Frauen mit dem Beginn der Schwangerschaft auftreten starken Veränderungen.

Was ändert sich mit dem Auftauchen der Frau des Fötus

Während der Schwangerschaft den Körper einer Frau findet in einem großen Umlagerung. Auf der physischen und psychischen Auswirkungen der künftigen Mutter große hormonelle Veränderungen. Das Leben verändert alles auf einmal: Der Geschmack, Gefühle, Gewohnheiten, Figur, Zukunftspläne, etc .. Wegen all den Veränderungen der Zeit die Frau unangenehm und manchmal peinlich wird. Dahinter steht ein Kind, das im Magen lebt. Er ist es, braucht ihr «Kommandeur» Mama, wenn sie weinen, als zu lachen, das ist, was Film zu sehen, und andere. Eigen schwangere Angst, nachts nicht denken, dass alles, was sie tat, richtig schlafen.

Was verursacht psychische Veränderungen der schwangeren

Neben hormonellen Veränderungen einer Frau psychischen Störungen werden oft durch eine Menge Angst und Aufregung verursacht. Zunehmend «aufzuholen» Gedanken: Es ist geboren ein gesundes Baby, ob es sich entwickelt ebenso wie Generationen und so D. Psychologie der schwangeren Frauen leiden sehr, wenn meine Aufmerksamkeit erregt, die Kinder mit einigen oder Behinderungen, im Fernsehen, auf der Straße, in den Zeitungen.. Natürlich beginnt die Frau, sich selbst zu betrügen und sich Sorgen um sie.

Oft ist die Psychologie der einer Frau, die ein Baby erwartet leiden bei dieser Gelegenheit, dass die Geburt ihres Babys müssen im In- und beraubt die Gesellschaft zu sitzen. Manchmal ist die Sehnsucht nach Kommunikation und bringen die Schwangerschaft der Flaute.

Der Körper der Frau jeden Tag gewinnt mehr Gewicht. Sehr oft ist es wegen ihres Aussehens, ein Gefühl des Versagens und Angst selbst erleben. Erfahrungen sind in der Regel zu, würde ihr schöne Taille, Brust und so weiter. E. nicht zurück, wird es seinen Reiz zu verlieren und nicht in der Lage, die alte Form wieder herzustellen. Die größte Erfahrung erleben die Frauen, die unabhängig von der physikalischen Form (Tänzer, Sportler, Modell, etc.) zu arbeiten. Der Wunsch, immer etwas zu vielen entsetzt kauen. Große Gefühle, «Vielfraß», die werdende Mutter kann einfach nicht nehmen Sie sich so, so sehr nervös, «Hysterie», reizbar. Jede kleine Sache, während der Schwangerschaft kann eine Frau die Emotionen, die nicht vorhergesagt werden kann (Lachen und Weinen) verursachen. Aber vergessen Sie nicht, dass alle unangenehmen Emotionen ist auch in der Baby wider.

Wie man mit dem psychischen Zustand umzugehen

Eine Frau, die ein Kind erwartet, sollte sich ihrer Verantwortung vor ihm. Oft sind es die Eltern die Betreuung der Krümel nicht erlauben, seine Gefühle zu weit zu gehen. Verantwortung — ist der erste Schritt im Umgang mit Emotionen.

Frau erwartet Baby sollte in der Lage zu entspannen. Es hilft, um von denen, oder andere negative Gedanken abzulenken, die Hauptsache, um die ganze positive konzentrieren. Köstliche Desserts, gute Musik, sprechen Sie mit Ihrem Kind und Rest wird zur Beruhigung der Frau.

Im dritten Trimester der Psychologie an der Frau leidet Annäherung der Geburt. Es ist die Angst vor dem Tod, Angst um die Gesundheit des Babys, Angst vor der drohenden Schmerz. Nach allem, das Schlimmste, was — ist unbekannt. Es ist bekannt, daß es einfacher ist, mit der Geburt zu bewältigen, denen die eine spezielle Ausbildung erhalten, wie und wenn es passiert. Daher ist es besser, wie spezielle Kurse für schwangere Frauen sein, lesen Sie die Fachliteratur. Wenn eine Frau weiß von über Geburt und die Ängste es weniger.

Um sich von den Emotionen und dem Baby zu schützen, versuchen Sie, über sie mit den Menschen, die Sie lieben (Ehemann, Mutter, Freundin) zu sprechen. Liebende Menschen immer seinen Rat getröstet, wissen wir, dass es einfacher ist, eine Lösung als allein zusammen zu finden.

Die meisten gehen an der frischen Luft, besuchen Sie interessante Orte, Shopping. Versuchen Sie, positiv zu denken und denken Sie daran, dass Sie die schönste Frau — eine Frau, die ein Baby erwartet. Seien Sie sich bewusst, dass der Mann in dieser Zeit ist besonders besorgt auf Sie zutrifft.