Spiele für Kinder 7-10 Jahre

Nichts ist so viel zu die Aufmerksamkeit des Kindes zu gewinnen, wie das Spiel. Nach allem, Kinder lieben, um zu spielen. Es ist, weil das Spiel ist viel einfacher, die Kinder lernen über die Welt und den Führungsqualitäten zu pflegen. Wir laden Sie zu Spiele für Kinder von 7-10 Jahren, in denen Ihr Kind mit Gleichaltrigen zu spielen, Spaß haben außerhalb der Schulzeit.


«Sly notes»

Dieses Spiel ist für Kinder 7-10 Jahre erfordert zwei Blatt Papier und Stifte.

Ein Blatt muss in zehn Teile, die wir Notizen aufrufen geschnitten werden. Das zweite Blatt verwenden wir, um zu planen. Auf der ersten Seite sollte auf einer Seite geschrieben werden «Hinweis №1», und auf der Rückseite, um den Ort, wo der «Hinweis №2» anzugeben. Zum Beispiel kann ein Noten №2 in einer Schreibtischschublade versteckt. Aber auf der zweiten Note sollte, wo die nächste und so weiter zeigen. Auf der letzten Note, müssen Sie den Speicherort des Plans angeben, aber der Plan ist, den Ort, an dem die Preise zu malen. Davon, wie viel mehr interessante Optionen hängt Wesen des Spiels. All diese Anmerkungen und der Plan in Übereinstimmung mit versteckten geschrieben.

Danach wird die Raumnamen, um zu spielen und ihnen sagen, Benchmark in Bezug auf die Lage von der ersten Note. Der Gewinner ist derjenige, der den ersten Preis findet.

«Den Preis gewonnen»

Details des Spiels: der Stuhl selbst ein Preis. Kinder sollten gegenüber stellen sich gegenseitig, und vor ihnen setzen Sie den Stuhl, auf dem wird auf den Preis stützen. Der Moderator sollte anfangen zu zählen «eins, zwei, drei -sta, 1, 2, drei -nadtsat, 1, 2, dreißig -. Und so weiter» «3»: Der Sieger ist der ein Kind, die ihre Pflege und die ersten Berührungen zeigen wird, und nehmen Sie den Preis zu einem Zeitpunkt, der führende äußert sein.

«Was ist dein Freund?»

In den Prozess des Spiels ist für Kinder 7-10 Jahre alt sollte der Richter (vorzugsweise jemand von den Erwachsenen) zu folgen. Die Spieler müssen einander gegenüber und etwa fünf Sekunden lang stehen, um das Aussehen von seinem Freund zu studieren. Danach sollte das Kind mit dem Rücken zu drehen und abwechselnd beschreiben das Aussehen von einem Freund: Haarfarbe, Kleidung, Wachstum usw. Der Gewinner wird derjenige, der die meisten Ähnlichkeiten nennen würde und keine Fehler erlauben. Sie können dann in den zweiten Teil des Spiels, in dem jeder Spieler muss ruhig zu Ihrem Partner einen Teil seiner Erscheinung verändern gehen (um Ihre Frisur zu ändern, aufzuknöpfen einen Knopf, etc.). Die Aufgabe des Spielers ist es, zu verstehen, was im Aussehen verändert.

«Scouts»

Dieses Spiel ist für Kinder 7-10 Jahre alt am Geburtstag. In dem Raum Sie benötigen, um die Stühle in einer zufälligen Reihenfolge anzuordnen. Dann verteilen die Rollen unter den Kindern in dieser Reihenfolge: «Commander», «Intelligenz», «Distanz» (Hier müssen einige Kinder geben). «Scout» ist es, durch den Raum zu schicken, ging er zu den Stühlen, die auf beiden Seiten, ebnet den Weg «, den Kommandanten» an dieser Stelle sollte genau hinschauen und die gesamte Strecke zu merken. Dann muss er seine «posse» von der gleichen Straße zu verbringen. By the way, können die Rollen geändert werden und jede neue scout müssen einen neuen Weg zu ebnen.

«Rätsel»

Für dieses Spiel müssen zwei Karten mit den gleichen Bilder zu nehmen und mit einer Schere, um sie in sechs bis acht Portionen geschnitten, die verschiedene Formen (Quadrat, Dreieck, etc.) machen können. Das Kind, von Kartenmodell geführt hat, um festzulegen, die Teilchen geschnitten Karten.

«Kürbis»

Für dieses Spiel braucht nicht eine große aufblasbare Kugel. Kinder sollten Line-Up in einem Kreis, und klappen Sie den Ball aneinander, während fangen seine oder zu schlagen, wie zu der Zeit der Partie Volleyball. Der Spieler, der verpasst oder fallengelassen Ball, hat als «Kürbis». Er musste sich in der Mitte des Kreises zu hocken, und es beginnt, den Ball zu werfen.

Zu der Zeit, wenn der Ball nach der Kollision mit der «Kürbis» auf den Boden fiel, sollte es sich nicht entgehen berücksichtigt werden und das neue «Kürbis» ist derjenige, der verliert den Ball, die alte «Kürbis» muss das Spiel zu verlassen. Der Gewinner ist der letzte der beiden Spieler, die übriggeblieben waren, der den Ball nicht fallen könnte, dann immer «Kürbis».

Mit Hilfe dieser Spiele Ihr Kind entwickeln kann, nicht nur ihre physischen Eigenschaften, sondern auch, um die Logik zu zeigen.