Handpflege im Sommer

In der Sommerzeit kann zarte Haut unserer Hände eine Menge Stress zu widerstehen -, dass ständige Veränderungen in der Temperatur, und Wasser und UV-Strahlung, und verschiedene Haushaltschemikalien. All dies führt natürlich zu trockener Haut, ist es mit Falten und vergröbert bedeckt. Nach Kosmetikerinnen, ist es in den Sommermonaten, unsere Haut ist die alternde Hände. Und nun zu vergleichen, wie viel Geld wir ausgeben Creme für das Gesicht, und wie viel Handcreme. , Nach der falschen Hautpflege ist es jedoch möglich, die Nutzung der Dienste von kosmetischen und plastischen Chirurgie «wiederbeleben», aber die Hände sind nichts «nicht reanimiruesh», werden sie für immer bleiben. In diesem Artikel haben wir uns entschlossen, Ihnen zu sagen, wie man Handpflege Sommer zu tun.


Die richtige Pflege Ihrer Hände im Sommer:

Für die Handwäsche, verwenden Sie statt der üblichen Seife — Flüssigkeit. Verwenden von Flüssigseife, wird Ihre Haut nicht bekommen zu trockene Hände. Darüber hinaus, Flüssigseife, verglichen mit Kernseife, die Seifenschale genießen ist, schlüpft in seine Hände und versuchte, springen, ist viel bequemer zu bedienen, vor allem auf dem Land oder auf Reisen.

Um Ihre Hände weich und geschmeidig, ist es notwendig, mindestens einmal pro Woche ein Peeling abgestorbene Hautbereiche. Sie können die Körper-Peeling verwenden, während ein Bad zu nehmen, oder nach, ebenso wie eine spezielle Hand-Badewanne. Und wenn Sie Zeit regelmäßig im Land, dann ist dies ein Muss.

Verwenden Sie Handcreme mindestens zwei Mal am Tag, vor allem im Sommer, ist diese Beratung Die Schneidlinie. Aber denken Sie daran, die Creme im Sommer muss eine UV-Filter enthalten! Denn unsere Hände von der Sonne, sowie alle unsere Produkte leiden auch.

Verwenden Sie Handschuhe jedes Mal, wenn Sie mit den Wasser, Boden oder Haushaltsreinigern arbeiten. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, um die Arbeit mit Handschuhen, oder eben nicht, können Sie jede Fettcreme (wie traditionelle Silikon) zu verwenden. Fettcreme auf die Haut der Hände erzeugt einen Schutzfilm, wodurch sie vor den schädlichen Auswirkungen von äußeren Schutz.

Handpflege im Sommer sollte die Verwendung von speziellen Masken enthalten. Mindestens einmal pro Woche, um sie zu tun, dass Ihre Hände die intensivste Energie gewährleisten. Um dies zu tun, können Sie jede pflegende Handcreme oder eine spezielle Creme für die Hände zu nehmen.

Es gibt mehrere Wege, um eine Maske für die Haut der Hände zu machen. Aber die einfachste besteht darin, eine dicke Schicht Creme für 10-15 Minuten wird diese Maske abgewaschen. Um die Wirkung zu erhöhen, können Sie Baumwollhandschuhe tragen, aber erst nach dem Auftragen der Creme leicht absorbiert. By the way, diese Creme-Maske, die Sie Dinge zu Hause tun können, aber dafür auf Baumwollhandschuhe, Gummi gestellt werden. Aber der beste Kurs gelten cremige Maske in der Nacht. Zweifellos ist dies nützlich, aber nicht immer durchführbar. Nun erste Reaktion Ihrem Partner, wenn er dich sieht im Bett mit Handschuhen! Und zweitens, um zu schlafen mit Handschuhen im Sommer heiß!

Reden wir ein wenig über Cremes. Derzeit produzieren fast alle kosmetischen Unternehmen Handcreme. Daher werden Sie sicherlich in der Lage, die am besten geeignete Creme für die Haut der Hände in jedem kosmetischen Shop zu finden sein. Doch dafür müssen Sie klar entscheiden, was zur Folge haben, die Sie erreichen möchten.

Es sind so genannte leichte feuchtigkeitsspendende Handcreme zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Hautoberfläche. Diese Art von Creme ist ideal für die tägliche Pflege von Händen im Sommer. Darüber hinaus können diese Creme mehrmals täglich und ohne Angst, dass aus den Händen bleiben Flecken verwendet werden.

Um eine bessere Verwendung von Masken meisten reichhaltige Creme, die effektiv nähren die Haut und verleiht ihr Elastizität zu machen.

Schließlich Schutzcremes, die anstelle von Handschuhen verwendet werden können, weil sie fast die nicht absorbiert werden, wodurch ein dünner Film. Somit sollte die Creme nur verwendet werden, wenn Sie zu Hause zu arbeiten haben.