Warum ihr Mann der Untreue nicht erkannt?

Viele Frauen sind eine bedeutungslose Frage nach, warum ihr Mann nicht wegen Hochverrats erkannt gegeben? Warum ist bedeutungslos, werden wir zu einem späteren aussehen.


Lassen Sie uns zunächst verstehen, was das diese «Verrat», und daß wir gewohnt sind, von diesem Wort. Aus der Sicht der Psychologie, ist Verrat eines der häufigsten Probleme, Paare, vor allem lebte lange Zeit zusammen und impliziert eine außereheliche Affäre. Nach Ansicht der Mehrheit der Menschen — das ist pure Verrat, die nicht vergeben werden kann, und aus denen muss beleidigt sein, Fluchen und Scheidung. Aber niemand in Eile der Gefühle nicht in der Tatsache Rechnung tragen, dass Betrug ist anders, auch, und dass wir alle Lebewesen, und nicht unbedingt als eine beständig gegen körperliche und geistige Impulse. Ein erfahrener Psychologe, der den Schaden verursacht zu verändern, zu beurteilen, würde berücksichtigt in erster Linie die Nähe einen Partner oder Ehepartner, dann die Art des Verrats genommen werden, und nur dann, um die Ursache herauszufinden. Denn in der Natur, nur ein Verrat an der sexuellen Lust zu sein, oder umgekehrt, zu ertragen nicht nur die physische, sondern auch die emotionale Bindung. Dementsprechend ist die Anwesenheit von emotionalen Hintergrund macht süchtig Verräter von seinem neuen Hobby-Objekt, das die Situation qualitativ erschwert.

Gründe für Veränderungen.

Psychologen bezeichnet sieben Hauptgründe, warum Menschen gehen «nach links». Die häufigste ist eine zufällige Verbindung, die nicht dazu führt, überhaupt, einige, insbesondere Emotionen oder Gefühle und keine regelmäßigen Charakter tragen normalerweise. Für die übrigen sechs Arten Grundlage und Impulse für die Aktion wird Nachteile des Familienlebens zu schmelzen, der Wunsch, die alten Gefühle und Erfahrungen Gefühle, unerwiderte Liebe zu wiederholen. Wie oft Verrat hört nur einen Platz für die gleiche Verrat, dann der Mann wird nicht erkannt und fühlen sich ein Gefühl der Erfüllung, als ihre Handlungen zu rechtfertigen.

Daher ist es möglich, eine kleine Schluss, dass jeder Verrat als Verbrechen auf seine eigene Weise, hat ihren Schweregrad und daher sollten und ihre Strafe zu machen. Und wie jede «kriminell», Verräter Recht zu erkennen oder seine Schuld zuzugeben, bis zu dem Zeitpunkt, da sie nicht bewiesen.

So kam es, oder nicht?

Im Gespräch über die Änderung, nämlich warum der Mann nicht in ihren Sünden erkannt, sollte zunächst sein, um zu klären, ob und in der Tat? Vielleicht ist Ihr Mann nicht erkannt wird, weil es nicht erkannt wird und in dem, was. Natürlich, wenn man ihn auf frischer Tat ertappt, dann, im Allgemeinen, und um etwas zu sagen oder zu erklären, in diesem Moment, es gibt keinen Sinn. Nun, wenn dieses Verrat — es ist nur Ihre Annahme. Viele schreiben in die Kategorie der Veränderung der üblichen Koketterie. Das Phänomen der flirten inhärenten im Leben eines jeden, und wird von uns mehr oder weniger aktiv, je nach Situation und der Person verwendet werden. Nicht tun, außer wenn Flirten geht einen gewissen Rahmen, aber immer noch nicht den Verrat zu erreichen, stellt sich «Spiel auf dem Rand», durch die eine Person erhält auch einige positive Emotionen. Also vielleicht Ihr Mann nur ein Spieler, und kostet nur ein paar Spiele in Ihr Familienleben hinzu?

Warum ist es nicht in der Verrat erkannt?

Wenn jedoch ist es eine klare Verrat an der Tatsache, aber der Täter nach wie vor tun, als ob nichts geschehen wäre, was in solchen Fällen zu tun, und wie dieses Verhalten zu erklären? Es versteht sich, dass der Wandel ist stressig, nicht nur für den, der sich verändert, aber für den, der sich geändert hat. Zu Beginn der Verräter, ist in ständiger Angst «und plötzlich entdeckt» und dann die nächste Welle rollt mit den Stress, wenn die Frau noch herausfindet. Wie Sie wissen, die Angst und der Instinkt der Selbsterhaltung wirksamer als das Versprechen, immer die Wahrheit zu sagen. Dass dies eine unsinnige Frage, warum ihr Mann wollte nicht zum Verrat bekennen? Das zweite Argument für die Abwesenheit von Sinn ist es eine Rückkehr Frage sollten Sie sich fragen: «aber wirklich, was Sie über den Wechsel wissen?». Die meisten natürlich nur «ja» antworten, mit dem Argument, dass die obligatorische ehelichen Treue, mangelnde Geheimnisse zwischen Ehegatten und andere. Aber, als wollte er wirklich, dass, wegen Hochverrats könnte zufällig sein und haben keinen Wert, und dann mit ihm zu leben. Er konnte sich schon lange, es zu bereuen, und die Strafe selbst nicht einmal gegenüber anderen Frauen sehen, und nach dieser die gewünschten Wahrheit möglichen Zusammenbruch der familiären Beziehungen. Vor allem, weil in der Regel Showdown Nicht ohne Tränen und Wutanfälle übergeben. Nicht nur, dass einige Frauen Kraft, um alles in Ruhe anzunehmen und nur reden. Und die meisten Männer nicht gerne, unter denen diese ganze Flut von Emotionen verschüttet zu Verfügung gestellt werden. Das ist, warum schweigt über seine Abenteuer, für die Sicherheit des Nervensystems, sowohl seine eigene und seiner Frau. Nicht nur vergessen, über die öffentliche Meinung zu verurteilen seine Nachbarn und andere Dinge, die oft geben uns nicht das Leben. Typischerweise ist das banal «was die Leute sagen,» hört und einer der Hauptgründe, warum Frauen entscheiden, die Beziehungen zu brechen. Angst, verfolgt die Gesellschaft verlieren, während seine geliebte Frau und schließt den Mund des Schlosses.

Da es sich um die Augen der Menschen?

Um zu verstehen, warum Ihr Mann ist nicht für den Verrat erkannt, sollte auch auf die Tatsache des Verrats Augen der Menschen zu suchen. Als wäre es offensichtlich, aber oft über jede Romantik, und die mehr Liebe sprechen wir nicht. Natürlich, es gibt Zeiten, wenn es um hohe und Gefühle, aber in der Regel aus alles scheint gering und zynisch kommt. Gewöhnliche physische Verbindung, um die fehlende Aufmerksamkeit der Frau, Stressabbau zu erholen, erhalten neue Erfahrungen, etc., aber nicht die Absicht, warf seiner Frau und leben glücklich und zufrieden mit seiner Geliebten. Am interessantesten ist, dass oft die Antwort: «Nun, es stellte sich heraus,» ist die reine Wahrheit, und sind aus einem Grund nicht sein ist kein Geheimnis.

So, meine Damen, lassen Sie den Gedanken verraten ihre Ehemänner in ihren Köpfen, geben ihnen die Liebe und Emotionen und nur versuchen zu verstehen. Dann werden Sie nicht die Frage stellen: «Warum der Mann wird nicht erkannt», und darüber reden, Änderung, wahrscheinlich nicht, irgendwann wird in Ihrer Familie zu nehmen. Es besteht keine Notwendigkeit, das Konzept des Hochverrats im Preis zu bauen, sondern auch, um es als ein Punkt in jeder Beziehung zu positionieren ist es nicht wert. Denn in unserem Leben, wie in einem Märchen, gibt es Gut und Böse, etwas für etwas weniger, aber ohne sie unser Leben wäre nicht, was es ist.