Vegetarismus in der Kindheit


Vegetarismus ist auf der Liste der ältesten und bekanntesten Ströme alternativer Energie. Aber wenn gebildet wird, kann ein Erwachsener mit Ihrem Körper zu experimentieren, dann Vegetarismus in der Kindheit kann gefährlich sein.

Vegetarismus im strikten Modus (und der milden Form, auch) die Gesundheit des Kindes schädlich sein kann, wie es in einem pflanzlichen Ernährung nicht wesentliche Komponenten für die Entwicklung und das Wachstum des Kindes enthalten. Mal sehen, was Komponenten fehlen.

Tierisches Eiweiß, das Säurezusammensetzung vollständige Aminosäure. Ein Protein, wie bekannt ist, ist die primäre Baumaterial eines Organismus. Einmal im Körper werden die Proteine ​​in Aminosäuren zerlegt. Es gibt nur 20 Proteine, davon 8 einfach unersetzlich. Im Körper diese 8 Proteine ​​gebildet werden, nur sie kommen aus Milchprodukte, Milch, Fisch, Fleisch, Eier. Die Ernährung Babynahrung, die vollständige Protein enthalten, müssen auf einer täglichen Basis vorliegen, wie eine wachsende Zahl von einem Kind braucht einfach ein Baustoff.

Vollständige Protein in ausreichender Menge und in Leguminosen (Soja) enthalten ist. In Fleischerzeugnissen enthaltene Eisen in leicht verdaulicher Form. Für eine wachsende Zahl Eisen spielt eine sehr wichtige, wie bei der Bildung von Hämoglobin beteiligt ist, beeinflusst das Blut wird in der Atmung beteiligt sind, bei der Bildung von bestimmten Enzymen in den Reaktionen des Immunsystems. Das Getreide enthalten Phytinsäure, die mit Eisen verbunden sind, ist es ein schwerlösliches Salz bildet, um dadurch die Aufnahme von Eisen zu reduzieren.

Mangel an Vitamin B12 in einer Abnahme von Stoffwechselvorgängen, einschließlich des Stoffwechsels der Fette und Kohlenhydrate, die Entwicklung von Anämie. Vitamin B12 kann bei Fleisch, Milch, Fisch, Rinderleber, Käse gefunden werden, in Meeresfrüchten.

Vitamin D wird in der Skelettentwicklung beteiligt, so führt es zu einem Mangel an Entwicklung von Rachitis, sowie den Abbau von Kalzium-Phosphat-Stoffwechsels, wodurch die Form der Knochen verändert sich, und es gibt eine Knochenerweichung. Die Notwendigkeit einer Kindheit an diesem Vitamin ist vor allem wegen seiner Bildung in der Haut durch die Wirkung von UV-Strahlen, und dessen Eingang mit Lebensmitteln erfüllt. Vitamin D kann in Lebertran, Fischöl, Butter, Eier, Milch, pflanzliche Produkte finden es fast keine.

Von Zinkmangel leiden die Integrität der Haut und Haar, entwickeln verschiedene Schleimhäute und die Haut (Alopezie, Dermatitis). Zink wird in dem Verfahren der photochemischen beteiligt, während die Blutbildung in dem Hormon Insulin, die im Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt ist, enthalten sind. Hohe Konzentrationen von Zink in Rinderleber gefunden.

Vitamin B2 wird in den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten beteiligt und beschleunigt so den Körper Stoffwechselvorgänge.

Für die Bildung von Antikörpern und die Bildung roter Blutkörperchen benötigt Riboflavin. Dieses Spurenelement ist auch wichtig für das Wachstum und die Zellatmung, trägt er auch zur Verbesserung der bildenden Organe. Es enthält in Lebensmitteln wie Milch, Eier, Rindfleisch Leber, Fisch, Käse Riboflavin.

Wegen des Mangels an Vitamin A kann Vision der Dunkelheit (Nachtblindheit) verschlechtern Nägel trocken und spröde zu werden, eine Zuwiderhandlung in der Haut (fangen Sie an abzublättern und Crack). Vitamin A und Vitamin B6 und B12, und beteiligt sich am Wachstumsprozess. Diese fettlöslichen Vitamins betrachtet. Vitamin-A-reiche Lebensmittel wie Sahne, Käse, Butter, Käse, Fett, Leber, Eigelb, und Fischöle. Beim Menschen ist Vitamin A des Pflanzen Carotin Pigment in der Darmwand und in der Leber (in Obst und Gemüse, rot und gelb enthalten) gebildet wird.

Kinder Körper braucht Cholesterin, das als Baumaterial für Hormone und Zellen dient.

Basierend auf dem obigen klar ist, dass als eine vegetarische Mahlzeit Plan für Kinder nicht empfohlen werden, da sie nicht die notwendigen Vitamine und Nährstoffe, die lebenswichtig für die vollständige Entwicklung und das Wachstum des Kindes haben.