Wie man mit den Kindern über Kunst zu sprechen?


Jede Mutter möchte ihr Kind wuchs kultiviert und gebildet. Und jeder ist so weit wie möglich versuchen, in ihm wecken Interesse an den Theater, Museen, Ausstellungen, Kunstgalerien.

Sie können ein Buch Kritiker Francoise Barbe-Gall, wie man mit Kindern über Kunst sprechen zu lesen. Mit ihm können Sie lernen, wie man Kinder im Geist der Kreativität und der Kunst zu bringen.

Dieses Buch wurde mehrmals in Frankreich nachgedruckt, sowie ins Englische übersetzt. Sie war glücklich, in den Vereinigten Staaten und England zu lesen.

Insbesondere sind die Bücher in Frage, dass das Interesse an der Technik nicht bei Kindern selbst angezeigt. Aber zur gleichen Zeit und vermitteln sollte es nicht sofort, sondern schrittweise. Um das Kind zu einer Ausstellung oder Theater gehen zu überzeugen, um zu appellieren nicht an die Vernunft, sondern für die Sinne. Um dies zu tun, versuche mich zu erinnern, dass Sie sich zum ersten Mal eine Kunstgalerie oder ein Theater besuchen zu fühlen. Dann erzählen Sie uns von diesem Kind. Aber nicht vor uns selbst und nicht bekommen, sagen, dass es das Kind sieht. So können Sie ihn von der Freude der Selbstfindung versehentlich zu berauben. Wenn Sie auf der Messe sind, geben Sie Ihrem Kind Zeit, sich zu konzentrieren und zu denken. Sie können ihn über das Gemälde zu sagen, über Ihre Gefühle, aber ziemlich viel, sonst wird es das Kind abzulenken. Wenn Ihr Kind nicht wie ein Bild, so gehe mit ihm auf die andere. Wenn er will, dann, um zum Bild zurückzukehren, dann gehen Sie zurück und immer wieder darüber reden. Gleichzeitig sagen, das Kind über den Inhalt des Bildes und fragen Sie ihn nach den empfangenen Eindrücke.

Den Inhalt der Gemälde komplexe Begriffe zu erklären nicht. Für einen Start reicht es der häufigsten Darstellungen sein.

Auf das Kind haben gute Eindrücke von der Reise in das Museum, dort nicht in einem schlechten Wetters Tag zu gehen. Going to the Museum sollte ein Feiertag sein, so dass es am besten zu einem warmen sonnigen Tag zu wählen. Trek in das Museum bei schlechtem Wetter kann der erste Eindruck über Kunst vergiftet werden.

Wenn Sie in das Museum kommen, erklären Sie Ihrem Kind, wie man sich dort richtig zu verhalten. Erklären Sie ihm, dass die Regeln entwickelt, um sicherzustellen, dass die Malerei wird so lange wie möglich erhalten bleibt.

Besuch des Museums sicher sein, das Café besuchen. Dies wird mehr positive Emotionen zu bekommen.

Auf, dass vor allem darauf achten, das Baby in einem Museum oder in einer Ausstellung? Wenn das Kind klein ist, achten Sie vor allem auf die hellen, warmen Farben, vor allem Rot. Sie können ihre Aufmerksamkeit auch auf den kontrastierenden Farben. Achten Sie auf die Malerei, die Menschen und Tiere darstellt, als auch Elemente der Landschaft (Bereich Haus, den Garten, das Dorf und so weiter. D.). Es ist am besten mit kleinen Kindern, die Bilder, die eine Verbindung mit dem täglichen Leben haben zu prüfen. Dies kann bekannte Szenen, Objekte, Aktionen sein. So dass das Kind wird es leichter sein, um eine Aufnahme zu machen.

Sprechen Sie über das, was auf dem Bild dargestellt. Bitten Sie das Kind über die empfangenen Eindrücke. Lassen Sie Ihr Kind die Phantasie, um zu wachsen — es wird ihm erlauben, tiefer wahrnehmen, die Komposition des Bildes.

Für ältere Kinder werden daran interessiert sein in einer Geschichte über die positiven und negativen Eigenschaften der Figuren im Film, über Gut und Böse, und so weiter dargestellt. F. Sie können auch das Kind zu sagen über den Autor des Bildes, seine Biographie. Erzählen Sie uns von der Geschichte dieser Malerei -, warum der Künstler malte es in der einen oder anderen Phase seines Lebens. Sie können auch über die Maltechnik sprechen. Beispielsweise können Informationen über das ungewöhnliche Perspektiven erreicht Illusion von Tiefe Bild zu verwenden. Erklären Sie, mit der Hilfe von einigen künstlerischen Techniken der Künstler drückt seine Gedanken und Gefühle. Zum Beispiel erklären, nach welchen Methoden erreicht einen Eindruck von Bewegung im Bild, auch wenn die Zahlen festgelegt. Es ist wichtig zu sagen, dass die Macht der Person in der Portrait, und das gibt ein Gefühl von Harmonie. Sie können über die Bedeutung der Symbole, die in dem Produkt verwendet reden.

Achten Sie darauf, zu versuchen, alle Fragen des Kindes sich bei der Bildbetrachtung, Leistungen oder Museumsstücke zu beantworten.