Zimmerpflanze clivia

Clivia Pflanzen der Gattung (lat. Clivia Lindl.) Gehören zur Familie der Amaryllidaceae und umfassen drei Arten von Pflanzen. Es wächst die Art von Natal und Transvaal (Südafrika). Clivia ist sehr beliebt bei Gärtnern, da diese Pflanze ist sehr anspruchslos und normale Pflege blüht jedes Jahr.

Zimmerpflanze clivia geeignet für den Anbau an den Fenstern nach Osten und Westen. Außerdem sind sie dekorative und Blättern der Pflanze, das in einer Rosette erfasst und eine unverwechselbare Form — die Form eines Fächers. Der Blütenstand ist CLW hat eine sehr fröhliche Farben — sie sind leuchtend orange. Otten dunkelgrüne Blätter, die Blumen sehen sehr schön. Blühende Clivia normalerweise im Winter. Heute gibt es viele Sorten mit Blüten in verschiedenen Farben — von hell bis dunkel ocker rot. Die Farbpalette umfasst alle warmen Gelb- und Orangetönen.


Pflege für die Pflanze.

Clivia Gleichen verstreut, aber ein helles Licht. Es sollte jedoch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, an heißen Tagen pritenit. Es empfiehlt sich, die Pflanze fühlt Fenster nach Westen und Osten. Wenn die Anlage in der Nähe der südlichen Fenster platziert, sollte es pritenyat sein. Wenn auf der Nordseite der Anlage platziert kann sehr langsam wachsen und blüht nicht. Clivia Sommer Wohlfühlen im Halbschatten im Freien.

Im Sommer und Frühling spalten besten bei einer Temperatur von 20-25S gehalten wird, zu reduzieren, sollte die Temperatur von Oktober bis 12-14S sein. Nachdem die Anlage eine Spitze freizugeben, muss die Temperatur auf 18-20s erhöht werden. Die Ruhezeit ist eine Zimmerpflanze hohen Temperaturen standhalten, aber das ist oft nicht der beste Weg, ihren Gesundheitszustand und Blüte wirkt.

Wasser Die Pflanzen brauchen mäßig warm und nur überstehende Wasser. Geschliffene Kugel zwischen den Wassergaben sollte etwas trocken sein. Darüber hinaus sollte es nicht erlaubt sein, in der das Wannenwasser verbleiben. Die Ruhezeit kann nicht in Wasser zu spalten, aber wenn es wurde ein Dump-Blätter, dann gießen, um fortzufahren. Wasser ist die Anlage nach der Bindung reichlich Knospen möglich.

Clivia — eine Pflanze, die gleichgültig gegen die Feuchtigkeit. Aber in der heißen Jahreszeit regelmäßig sauber Blätter der Pflanze mit einem feuchten Tuch oder Schwamm und Spray sie mit einem Zerstäuber.

Cleve müssen Düngung. Ab dem ersten Jahr nach der Pflanzung und weiterhin jährlich an den mineralischen beitragen (pro Liter Wasser 2 g) und flüssigen organischen Dünger, Wechsel sie alle zwei Wochen in der Zeit vom Frühjahr bis zum Spätsommer.

Um zu gewährleisten, müssen die regelmäßigen Blütenpflanzen eine Zeit der Ruhe. Junge Cleve Diese Periode dauert etwa zwei Monate vom Ende des Oktober und November. Je älter die Pflanze, desto länger ist die Ruhe. Bereits im September soll Bewässerung zu stoppen, um sicherzustellen, dass die Anlage nicht die fallenden Blätter. Andernfalls müssen Sie, um Wasser zu spalten.

Nachdem die Blüten erscheinen Seits muss Cleve an einem warmen Ort aufgestellt werden, erhöhen Sie die Bewässerung und befruchten. Denken Sie daran, zu bewässern, düngen den Anlagen- und den Pfeil auf zu 10-15 Zentimeter aufwachsen. Sie können aber auch einfach «punkten» alle Knospen. Clivia Pflanze verträgt keine der Angst, so müssen Sie den Topf mit der Pflanze während der Blüteknospen nicht bewegen oder zu binden. Zu anderen Zeiten nach dem Umzug der Topf schicken Sie es an die Stelle in der Richtung des Wachstums, in der Entwicklung von Pflanzen zu Blattfall zu vermeiden. Während der Vegetationsperiode der Pflanze produziert etwa 5-10 neue Blätter.

Flowering Clivia beginnen in der Regel im Februar. Wenn Sie für die Pflanzenpflege war normal, und die optimalen Bedingungen kann eine Instanz blühen bis 3-4 Wochen nach der Blumen blühen in der Blütenstand allmählich. Eine Spitze 30 kann aus Blumen bestehen. Mit künstliche Bestäubung kann mit Samen, die auch dekorativ erscheinen große Frucht. Fruits original green Jahr später orange-rot zu werden. Es sei daran erinnert, dass ganz Frucht verbraucht die Pflanze, so die Frucht bei Nutzlosigkeit besser abgeschnitten. Wenn Sie Samen Cleave sammeln wollen, dann warten Sie, bis die reifenden Früchte — sie weich sind.

Clive kann recht groß werden. Für große Mengen Laub ist notwendig, nicht, um die Pflanze zu teilen und zu entfernen seine Nachkommen.

Umpflanzen Pflanzen.

Transplant spalten oft unerwünscht. Dies sollte nur erfolgen, wenn die Wurzeln ergeben sich aus dem Topf Cleve. Normalerweise müssen erwachsene Pflanzen eine Transplantation alle 2-3 Jahre, als der junge transplantiert jedes Jahr. Die Wurzeln der Pflanzen, wenn die Transplantation fühle mich ziemlich schlecht, weil sie sehr fleischig, saftig sind und dienen als Repositorys von Nährstoffen und Wasser. Beschädigte Wurzeln leicht verrotten, vor allem, wenn die Wasserüberlauf, so dass die Transplantation, die sie benötigen, um die Asche oder Pulver-Aktivkohle zu behandeln. Pflanzen, die nicht in das kommende Jahr transplantiert werden, am Ende des Winters ist notwendig, um die oberste Schicht der Erde (ca. 5 cm) zu entfernen und ersetzen Sie sie durch frische.

Für Cleve benötigen Töpfe dieser Größe, so dass die Anlage nur mit Mühe gegeben. Dies provoziert reichlich und lange Blüte. Boden für clivia müssen locker und leicht sauer (pH etwa 6). Es empfiehlt sich, den Rasen Boden (2 h.) Grundstück Torf (1 Std.) Und die Form enthalten (1 Std.). Sie können jedoch jede Pflanze leicht sauren, lockeren Boden Mischung verwenden. Die Mischung ist es wünschenswert, eine kleine Menge an Superphosphat und andere Phosphatdünger (3 Liter eines Gemisches aus 2 EL) mit einer Schleich hinzuzufügen. Am Boden des Topfes ist notwendig, um Drainage zu legen.

Clive sind wunderbare Hydrokulturpflanzen.

Reproduktion Cleve.

Best of alle vegetativ vermehrten Pflanzen und Samen.

Ausbreitung durch Samen. Ab dem Zeitpunkt der Befruchtung bis zum Fruchtreife dauert in der Regel 9-10 Monate. Jede Frucht enthält viele Samen. Aussaat der Samen fast unmittelbar nach der Reifung (November bis April) in der folgenden Mischung: Rasen Boden (1 Std.), Sand (1 Std.) Und Moorland (0,5 h.). Die Samen in einem Abstand von 2×2 cm betragen. Keime von Samen Cleve in der Regel 4-6 Wochen. Nach dem Erscheinen des ersten Blattes der Pflanze sollte in Töpfe gepflanzt werden semisantimetrovye. Ein Jahr später rollte der Anlage über in pots 9-10 cm in der Höhe, im selben Jahr am dritten — in 12-13 cm Topf.

Zu Hause, Clive besten durch Stecklinge, die aus der Anlage zum Zeitpunkt der Transplantation getrennt propagiert. Die Nachkommen sollten mindestens 4 Platten haben. Stecklinge werden in semisantimetrovye Töpfe mit Sandtemperatur 16-18C und mäßig gegossen gefüllt gepflanzt. Nach Bewurzelung Nachkommen in den Boden aus Torf, Gewächshaus und Blatt Erde in gleichen Anteilen zusammengesetzt transplantiert.

Gefährlich Cleve Coccidae, Blattläuse, Jose Skala und Schmierlaus.