Kräuter für Diabetes

Von Diabetes in der Welt ist es den dritten Platz nach Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auf dem Planeten aus verschiedenen Quellen machen 120-180000000 Menschen von Diabetes betroffen. Es ist fast zwei bis drei Prozent der Gesamtbevölkerung. Leider sind die Prognosen nicht beruhigend: alle fünfzehn Jahren hat sich die Zahl der Menschen an dieser Krankheit leiden, verdoppelt. Dies ist eine der ältesten Krankheiten in der Welt. Zum ersten Mal wird es im ersten Jahrhundert nach Christus erwähnt Areteusom (Roman).


Funktionen des Pankreas beim Menschen.
Die erste Funktion — die Fähigkeit, Pankreassaft, die für die Verdauung ist zu produzieren.
Die zweite Funktion — auf das Gewebe des Körpers sind Inseln. Sie verfügen alle über einen Alpha-produzierenden Zellen Glukagon und Betazellen Insulin produzieren. Glucagon erhöht die Blutzucker und Insulin umgekehrt, verringert. Dies deutet darauf hin, dass Diabetes — eine Verletzung des endokrinen Pankreasfunktion.
Die wichtigsten Ursachen von Diabetes.

  • Vererbung,
  • unvernünftig Essen (übermäßiges Essen Süßigkeiten)
  • Stress,
  • Fest Arbeits- und Lebensbedingungen.

Symptome von Diabetes.

  • häufiges Wasserlassen,
  • Konstante Durst,
  • trockene Haut und Hauterkrankungen,
  • Ermüdung und andere.

Heilpflanzen für die Behandlung von Diabetes.
Moderne Medikamente helfen Leben leichter machen für Menschen mit Diabetes. Verringern Blutzucker kann und traditionelle Medizin, die nur in Verbindung mit Medikamenten verwendet werden kann. Heute wissen wir, fast zweihundert nützlichen Gräsern, die effektiv mit einer Verringerung der Blutzucker zu kämpfen.
Forscher haben herausgefunden, dass die Behandlung von Diabetes nützlich sind Heilpflanzen mit blutzuckersenkende Wirkung, und die Vitamine, Alkaloide, Cumarine, Saponine, Glykoside enthalten. Essen Sie diese Kräuter für die Behandlung von Diabetes ist nur nach Rücksprache mit einem Arzt.
Nettles.
Einer der stärksten stabilisierende Menge Zucker im Blut ist Brennnessel. Einzigartige Nutzpflanze, die nicht nur immunnopovyshayuschim Eigentum, sondern auch blutzuckersenkende hat. Eine heilende Gebräu machen, müssen Sie zwei Esslöffel Brennnesselblätter gießen einen halben Liter kochendes Wasser. Verlassen Sie die Infusion für eine ganze Nacht und am Morgen Belastung und vor dem Essen, um ein Viertel Tasse trinken drei Mal am Tag.
Weißdorn.
Auch saharoponizhayuschih Eigenschaft hat die Infusion von Weißdorn. Fünfzehn Gramm Blumen mit Blättern eingetaucht in kochendem Wasser, dreihundert Milligramm. Die nächsten 5 Minuten darauf bestehen, und fügen Sie dann Honig zu sein, was deutlich zu verbessern, ist der Geschmack. Sobald dieser Infusion — effektive Kämpfer und Komplikationen, die mit der Erkrankung assoziiert sind.
Klette.
Die antidiabetischen Wirkung berühmten Becher, aus dem Sie auch die Infusion vorbereiten. Teelöffel zerkleinerte Wurzel eines großen Becher gießen 300 ml Wasser auf dem Ofen und lassen für 15 Minuten. Dann eine halbe Stunde und darauf bestehen, Stamm. Müssen Sie einen Esslöffel dreimal täglich nach den Mahlzeiten zu nehmen.
Die Blätter der Blaubeeren.
Eine andere Pflanzen Wrestler mit Diabetes sind Heidelbeere Blätter. Mit diesen Blättern können Sie als eigenständiges Getränk vorzubereiten, und in den anderen Kolben enthalten sein. Die zerkleinerten Blätter von Blaubeeren in einer Menge von sechzig Gramm ist erforderlich, um einem Liter kochendem Wasser zu füllen. Infuse für zwei bis drei Stunden. Müssen Sie drei oder vier Mal pro Tag zu trinken.
Leinsamenöl.
Leinöl und Leinsamen sind ebenfalls weit verbreitet in der Volksmedizin bei der Behandlung von Diabetes eingesetzt. Schleim, der in den Samen enthalten ist umhüllt sanft die Magenschleimhaut und eliminiert eine Entzündung. Hinzufügen von Leinsamen-Öl ist gut für Diabetiker Patienten, bei denen ein Verstoß des Fettstoffwechsels und Atherosklerose.
Gemüse-Sammlung.
Weiter auf der Liste der Pflanzensammlungen, um den Blutzuckerspiegel zu senken ist die Infusion. Unter identischen Proportionen müssen einen Teelöffel zerkleinerte Blätter der Blaubeeren, grüne Bohnen, gehackten Blätter von Klette zu nehmen, mit kochendem Wasser über die gesamte Kollektion. Lassen Sie für zwei Stunden. Benötigt, um einen Esslöffel zweimal oder dreimal pro Tag zu konsumieren.
Löwenzahn.
Im Sommer des Diabetes-Patienten haben eine große Chance, um für das ganze Jahr sahraponizhayuschim anderen Pflanze einzudecken. Er ist gut zu allen von Ihnen bekannt ist — es ist der Löwenzahn. Eine weitere Heil Eigenschaft — und dies ist eine positive Wirkung auf das Immunsystem ankurbelt. Die beste medizinische Eigenschaften es zu einer Zeit zeigt, wenn die Blätter und Blüten beginnen zu verblassen. Um die Infusion von gesunden vorzubereiten, müssen Sie zwei Esslöffel gehackte Blätter und Blüten zu nehmen. All dies wird in eine Thermoskanne setzen und gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser. Vorbereitung der Infusion ist besser in den Abend, weil es notwendig ist, zehn bis zwölf Stunden zu bestehen. Morgens trinken müssen sich anstrengen, und nehmen Sie eine halbe Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
Ginseng.
Die Infusion von Ginseng-Wurzel ist wünschenswert, um zu trinken, wenn es eine Verletzung des Kohlenhydratstoffwechsels. Aber diese Infusion gibt es einen Nachteil — das Vorhandensein von Bluthochdruck ist kontraindiziert.
Um Zuckerspiegel sank, der Körper braucht Mineralien, nämlich Mangan, Cadmium und Kupfer. Sie enthalten eine Vielzahl von Walderdbeeren, Schachtelhalm, Holunder, Arnika, Wegerich und Preiselbeeren.
Trinken Chicoree.
Menschen mit Diabetes, ist absolut kontraindiziert, Kaffee und koffeinhaltige Getränke in großen Mengen. Aber es ist ein Ersatz von Kaffee — trinken Sie es in Form von Chicorée. Das zerkleinerte Wurzel dieser Heilpflanze, zwei Esslöffel Wasser gießen und legte Feuer und kochen für eine halbe Stunde. Dann belasten die Brühe sollte. Nehmen Sie eine heilende Infusion liegt bei einem Drittel der cup drei oder vier Mal pro Tag. Diese Infusion wird nicht nur den Blutzuckerspiegel zu senken, sondern die Nerven zu beruhigen und stärken das Immunsystem.
Inositol. Inositol ist notwendig, wenn es eine Verletzung der Ernährung und der Mangel an Ausgewogenheit zwischen den Nährstoffen. Mais Seide, Erbsen, Zwiebeln, Kohl, Rüben-Saft und Tomaten: Es wird in Lebensmittelprodukten, die den Stoff enthalten, verwendet.