Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Diabetes

Diabetes — eine Erkrankung, bei der das Blut große Mengen an Zucker enthält. Dies ist aufgrund des Fehlens der Insulinwirkung. Insulin — ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse, die den Stoffwechsel reguliert hergestellt: Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate (Zucker). Die wichtigsten Symptome von Diabetes sind übermäßiger Durst, häufiges Wasserlassen, und manchmal dehydriert. Im Folgenden betrachten wir die traditionellen Methoden der Behandlung von Diabetes (Zuckerkrankheit) mit Kräutermedizin.


Traditionelle Methoden der loszuwerden Diabetes.

Kalmyk Yoga.

Bei der Durchführung dieser Übung gab es Fälle, in denen Diabetes vollständig geheilt. Es sollte sofort darauf hingewiesen, dass Yoga jeden Tag für zwei oder drei Jahren ausgeübt werden. Diese Übung ist die Hocke und Oberkörper parallel zum Boden mit Atem. Wenn die Übung ist notwendig, um das Nasenloch mit den Fingern zu schließen. Ist es notwendig, 30-60 Kniebeugen. Führen Sie 10 Ansätze.

Leinsamen.

Hier stellen wir verschiedene Methoden der Behandlung dieser Krankheit mit Hilfe von Leinsamen.

1. Verwenden Sie die Kaffeemühle sollte Leinsamen zu mahlen. Zwei Esslöffel zerkleinerte Samen gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser. Innerhalb von fünf Minuten, halten Sie in einem Dampfbad. Bestehen Sie darauf, um abzukühlen. Wie zu verwenden: Nehmen Sie sollte auf leeren Magen, zweimal am Tag, ein Glas. Während der Behandlung ist es ratsam, die Verwendung von Wasser und Tee Infusion von Chicorée ersetzen. Innerhalb von 2 Monaten der Behandlung der Körper heilt, verbessert und normalisiert die Bauchspeicheldrüse. Nach der Einnahme der Brühe im Laufe des Jahres, drei Mal pro Woche.

2. Wählen Sie aus der Berechnung das Gewicht des Patienten, gießen Sie ein Glas kaltes Wasser 1-3 Teelöffel Leinsamen. Steil für 2-3 Stunden. All die hergestellte Lösung getrunken werden sollte vor dem Schlafengehen.

3. Es ist notwendig, um die Kollektion zu machen (in Klammern geben die Anzahl der Teile der Rohstoffe), Chicorée-Wurzel (1); Heidelbeerblätter (3); Bohnen, Blatt (3); Leinsamen (1); Klettenwurzel (1). Es gießen einen halben Liter kaltes Wasser, drei Esslöffel Kollektion und lassen Sie stehen für 12 Stunden. Dann kochen die Infusion für fünf Minuten und stehen lassen eine Stunde. Wie zu verwenden: nach einer Mahlzeit, nehmen Sie eine halbe Tasse Brühe, vier Mal am Tag.

Millet.

Gründlich waschen Hirse, wonach es muss getrocknet und zu Pulver zerkleinert werden. Nehmen Sie auf nüchternen Magen, 1 EL. l. , Trinken Sie ein Glas Milch. Die Dauer der Behandlung von Diabetes — einem Monat.

Sophora japonica.

Es gibt ein positives Ergebnis bei Diabetes mellitus Typ I. Bereiten Tinktur: 100 g frisches Obst von Sophora (oder 50 g trocken) 100 ml 56% Alkohol. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 Stunde. L.

Netzhautablösung — eine Art von Diabetes-Komplikationen. Um zu verhindern, Komplikationen gelten Kompressen getränkt wässrigen Frucht Sophora, auf das Auge für 45 Minuten abgedeckt. Komprimiert zweimal täglich solange eine Komplikation der Netzhautablösung nicht mehr notwendig.

Wenn trophischen Veränderungen in den Muskeln des Rückens Honigmassage verbringen mindestens 20 Mal im Monat. Nach der Massage, Reiben der Rückseite macht es einfach, Tinktur Sophora verdünnen. Mit dem Verschwinden von dunklen Flecken, die charakteristisch für Komplikationen, sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Nettles.

Brennnessel verbessert die Verdauung, die Darmmikroflora, die Atmungsorgane und die Leber. Außerdem senkt den Blutzucker. Während der Behandlung von Diabetes mit der Brennessel, Zugabe zu verschiedenen Drogen Gebühren, können Sie hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Sbor№1: Nehmen Sie ein Blatt Preiselbeeren (1), Brennnesselblätter (1), Blätter der Heidelbeere (1), verlässt galega (1), fügen Sie die Kapazität von zwei Esslöffel der Mischung und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Nehmen Tinktur dreimal täglich für 2/3 Tasse.

Sbor№2 Nehmen Brennnesselblätter (4) Clover (2), Schafgarbe (3), Schöllkraut (1). Der Behälter, fügen Sie 1 EL. l. Sammlung und gießen Sie ein Glas warmes Wasser. Soll dreimal täglich für einen dritten Becher nehmen.

Sammeln von Kräutern.

Diese Sammlung besteht aus sieben Arten von Gras und ist einer der wichtigsten in der Behandlung von Diabetes. Nehmen Sie die Hagebutten (3), Kamillenblüten (2), Bohnenblatt (4), Blätter der Heidelbeere (4), die Wurzel von Aralia (2), Johanniskraut (2). 10 g Sammlung in einen Behälter gegeben und gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser, dann auf einem Dampfbad zu halten für 15 Minuten. Es sollte drei Mal am Tag, ein Drittel Tasse für 30 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen werden. Dieser Kurs wird für einen Monat weiter. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen, und wiederholen Sie den Kurs. Im Laufe des Jahres, 3-4 mal wiederholen Sie den Kurs. Diese Behandlung trägt zur vollständigen Wiederherstellung des Körpers, wodurch Blutzucker, verbessert die Leber.

Koriander.

Diese Volksheilmittel für Diabetes-Behandlung kam aus der Mongolei. In den Fällen nicht gestartet kommt eine vollständige Erholung, und dieser Prozess hilft, die Menge an Insulin zu reduzieren. Nehmen Sie 10 g Koriander und schleifen zu einem Pulver. Gießen Sie 200 ml Wasser und kochen für drei Minuten. Trinken die Brühe sollte drei Stufen zwischen den Mahlzeiten zu sein. Kursdauer beträgt 2-3 Monate.

Aspen brauen.

Zubereitung: füllen Sie die Rinde von Espenhalb Drei-Liter-Glas und mit Wasser füllen. Fügen Sie einen Teelöffel Zucker und einen Teelöffel saure Sahne. Legen Sie zwei Wochen in einem warmen Ort. Behandlungsmethode: während des Tages, trinken 2-3 Gläser Kwas. Nach dem Trinken ein Glas, fügen Sie in einem Glas Wasser und einem Teelöffel Zucker. 3 Monate — Diese Rinde kann zwei verwenden.