Achtung: gigolo!

Alphonse — sehr ähnlich dem klangvollen lateinamerikanischen Namen. Aber die Erfahrung nicht einfach so kommen, so ist es naiv, alle Frauen zu warnen, dass in unserem Zentralrußland unter normalen Sashami, Zhenyami und Dimami verstecken sehr reale Gigolos. Vorsicht — es gibt ein Gigolo und nimmt sofort seine tückischen sanften männlichen Händen Ihrer hilflosen Seele. Sie gerade erst kennengelernt, tauschten Namen und Spitznamen der Tiere — und das Vertreter des männlichen fast kniet und bietet seine Kandidatur als Escort an jedem Ende der Welt? Gefahr! Jede der vorgeschlagenen Ende kann der letzte im Hinblick auf das Vertrauen Männer und ihre Versprechen zu sein. Ihr Freund, natürlich, immer bereit, eine Schulter leihen und legte ihm ein paar Servietten auf Ihre bittere Tränen zu absorbieren, aber an deiner Stelle würde ich versucht haben, zu fördern, um eine solche Entwicklung zu verhindern.


Bei den ersten Anzeichen von Überflutung Ihren Wohnraum die ständige Anwesenheit des fremden Mann — sind eine gesunde Apathie und weibliche Intuition. Buttons, kann natürlich, und das alles wegen der konstanten süße Erinnerungen, dass in Ihrem Leben endlich «, dass» die SMS sendet Kilobyte und ist in alle in Ihrem Leben beteiligt zu ergreifen. Alfonso an allem interessiert: Anwesenheit in Ihrem Leben mit einem herzhaften Frühstück am Morgen über die Verfügbarkeit Ihrer Hüften Spitzenhöschen oder nicht.

Vorläufige Balz gigolo wie die frühesten Manifestationen von Teenager-Gefühle, aber ohne Eigenfehler Jugendliche. Teilen Eis essen, Mondwanderungen, hausgemachte tyulpanchiki von Servietten und Zeichnung Herzen auf dem beschlagenen Glas — Erwachsene und kluge Frauen sind die Überreste seiner selbst zu verlieren …

Alfonso werden nicht geboren — sie sind angeblich in zwei Unterarten unterteilt: die stolzen «Löwen» und wehrlos «Möwe».

Alphonse Bild Löwe hat in der Regel globale Themen: Schulden, kranke Verwandte oder verärgerten Schläger verlangen von ihm alle das gleiche Geld. Wer wird diese Probleme zu lösen, wenn nicht Sie, über die Liebe? Schließlich werde ich Ihnen allen von sich zu geben, und dann kaufen einen Pelzmantel, und wir verheiratet waren. Das ist das Ende — der Kopf verloren, Potbelly gedruckt, alle Verwandten und Freunde waren in der Rolle der Kreditgeber Ihrer alles verzehrende Liebe. Das Ergebnis ist eindeutig: der Löwe war weg, das Geld auch. Ades, baby, und warum alle diese Frauen sind dumm?

Malchiki- «Möwen» — eine Quintessenz Bild Welpe, Loyalität und guten Geschmack. Sie selbst alle Kosten selbst bezahlen und zögern, Verfügbarkeit von Mitteln für Eis, Tee und von der Cafe. Ruble, um auf der U-Bahn zu reisen, in ein Taxi ein paar hundert, ein paar zerknitterte Scheine «Zigarette» und Französisch Käse anstelle von «Russian» — und wie viel Geschmack des Jungen! Fliegen alfonsik nicht um den Hals — man muss es zu pflanzen, und das Pumpen wird die richtige Haltung für eine außergewöhnlich günstige Lage zu nehmen.

Die Hauptsache — um den Gigolo zu erkennen. Und dann sind Sie frei zu tun, wie Sie wollen. Eines Tages gab es eine fantastische Frau in teuren Metropolen Café mit einem Mann. Einen Kaffee zu trinken, sah sie, wie ihr Begleiter wurde verschiedenen Köstlichkeiten zu essen, und es wird erwartet, dass die Entwicklung des Gesprächs verlegen und «vergessen» Geldbörse zu schauen. Die Frau war vorhanden, so dass es dargestellt wird halben Lächeln, sah seinen Gefährten und fragte den Kellner, um eine Mahlzeit getrennt zu finden. Sie legte ein paar Scheine für Kaffee auf dem Tisch und ging weg, hinterlässt eine Spur der sinnlichen Parfüms und unruhigen Gesicht unvorsichtige gigolo …

Elena Romanova