Was macht man mit Kindern in ihrer Freizeit tun

Studenten für eine lange Zeit und freuen uns schon auf das Wochenende. Doch die Erscheinung ihrer erwachsenen Kinder eines solchen Freizeit bringt manchmal eine Menge Sorgen. Natürlich, die meisten der Zeit an den Wochenenden können Kinder Hausaufgaben machen. Aber wenn es Zeit wird, wie beispielsweise einen Sommerurlaub, bevor seine Eltern bekommt unmögliche Aufgabe, das, was man mit Kindern in ihrer Freizeit zu tun, während, wenn sie drei Monate. Vielleicht sind die folgenden Empfehlungen sollen Ihnen helfen, um Freizeit Ihres Kindes zu nehmen.


Die wichtigste Regel — ist die Verfügbarkeit von einem Tagesziel. Es ist notwendig, mit Ihrem Kind für mindestens eine wichtige Aufgabe der Tag, jede Nacht zu denken. Ein Mann, der ein Ziel hat, das Leben ist immer Spaß. Ungefähre Plan können gehören:

— Besuchen Sie meine Großmutter;

— Kauf eines Lieblingsspielzeug oder Designer;

— Freunde einladen für eine Pizza oder eine Torte;

— Um etwas mit ihren Händen tun;

— Ins Kino gehen in den Kinderfilm, usw.

Wenn das Wetter nicht glücklich über die Sonne, auch zu Hause, in den Raum, können Sie immer etwas, das Kind in seiner Freizeit zu nehmen. Auf jeden Fall gibt es wirklich eine Klasse, die das Kind noch nicht versucht, oder er liebt, zu tun. In Kinderläden, wo es Büros für die Kreativität der Kinder, können Sie eine Menge interessanter Dinge erfüllen können:

— Verschiedene Arten von Materialien für das Formen (Kugel Ton, Teig, Fimo, etc.);

— Zeichnung Versorgungen (Ernte von Hand, Glasmalerei und malen für sie Dosen Graffiti-Farbe, etc.);

— Verschiedene Bauer (Volumen Puzzles, Bausätze Lochblech, mit der Basis der elektrischen Schaltungen und dergleichen);

— Die Vielzahl von Kits für die Löt- und Schmieden Kinder;

— Materialien für die Stickerei enthält das Kit Garn und Muster;

— Modelle, die müssen (Autos, Motorräder, Militärfahrzeuge, etc.) gesammelt werden;

— Alles, was Sie für die Wulst Weben und Färben verschiedene Handwerke müssen;

— Und so weiter.

Diese Lernspiele haben Sie die Chance, um das Kind zu jeder der Klassen ein oder zwei Tage zu begeistern. Es ist sinnvoll, dass, machen eine Art von Kreativität, es kann die Talent und Potenzial in einer bestimmten Art von Kunst zu öffnen.

Auch ein Urlaub im Schuljungen — ist die perfekte Zeit, um Aktivitäten im Freien zu organisieren. Entsorgen Sie die Zeit, so dass das Kind die Möglichkeit hatte, etwa 3-4 Stunden am Tag zu Fuß, Laufen, Inlineskaten, Radfahren, spielen mit anderen Kindern in Bewegungsspiele, wie Fußball, Hockey, Basketball usw. Sie können ein solches Gerät für das Kind zu kaufen als ein Schrittzähler, mit der Hilfe von den Studenten in der Lage sein zu sehen, wie er lief oder ging für einen Tag, vielleicht wird es Bestzeiten gesetzt.

Die Frage ist, was mit dem Baby in seiner Freizeit zu tun, gibt es nicht, wenn Ihre Stadt:

— Ein Wasserpark;

— Eislaufbahn mit Leihausrüstung;

— Roller skating;

— Unterhaltungszentren für Kinder mit Trampolin, verschiedene Attraktionen, Spielautomaten.

Für Schulkinder können es sich leisten, um diese Institutionen im Durchschnitt jeden zweiten Tag zu besuchen. Haben Sie keine Angst, dass ein Urlaub in diesem Fall kann sehr kostspielig sein können. Es verbreitete Abfälle so dass Eltern und es war nicht teuer, und das Kind könnte Spaß zu haben. Wahrscheinlicher ist, dass der Student in der Lage sich zu entspannen und beginnen den Kurs mit neuem Elan, wenn der Urlaub wird eine aktive und vielfältig sein.

Kultur und Unterhaltung, belegt nicht nur seine Freizeit, sondern bietet auch Nahrung für die Seele entwickelt. Sie können auf das Internet oder auf Stadt Websites über bevorstehende Veranstaltungen, die von Interesse für das Kind im Schulalter sein kann fragen. Bei der Planung eines Urlaubs Ihr Kind, erinnere mich an Orten wie:

— Museen (zoologische, Militär, Technik);

— Kinos (jetzt haben Sie eine Menge interessanter voller Länge Cartoons zu finden);

— Theater (Puppen oder Theater des jungen Zuschauers);

— Delphinarium, Vergnügungsparks, Planetarien, usw.

Auf jeden Fall ist alles, was möglich ist, mindestens einmal pro Woche zu besuchen, lohnt es sich, unter Berücksichtigung. Zeit im Urlaub schnell und interessant zu fliegen, wenn Sie im Voraus Urlaub Kind zu planen.

Wie Sie das Problem mit der Tatsache, dass Sie keine Zeit haben, um das Kind zu Erholungsreisen fahren, und das Baby ist noch zu klein, um sich in Museen, Kinos und anderen Orten wie diesem Besuch zu lösen? Eine Lösung — geben Sie das Kind in den Kindergarten Lager. An solchen Orten die Kinder komplette Essen, Live-Unterhaltungsveranstaltungen und Ausflüge zu interessanten Orten. Oft Großteil der Mittel aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt, so dass die Gebühr für eine solche Freude, symbolisch.

Im Ergebnis ist die Empfehlung — nicht, um die Organisation der Erholung für das Kind selbst ermöglichen. Desto wahrscheinlicher ist es, dass die Schüler nicht genug Phantasie, um mit etwas anderem als Begegnung mit einem Computer im Internet oder Fernsehen haben.