Wie man mit einem männlichen Liebhaber verhalten

Ah … kein Geheimnis mehr, dass viele Männer haben Mätressen. Sie haben im einen oder anderen Grund. Lassen Sie uns, um mit zu beginnen, werden wir diskutieren, wer die Herrin, und wie der Mensch mit seiner Geliebten zu verhalten?


Liebhaber — ein Mann auf der Seite. Wenn ein Mann hat eine Frau, die Herrin für ihn — seine zweite Frau, die aber besser verbringen Sie Ihre Zeit. Viele sind über Sex denken. Und das zu Recht. Männer sind nicht genug Vielfalt, so dass es für sie selbst und. Und das Erstaunliche ist, dass die Geliebte, hauptsächlich aus dem Plan Ihrer Frau gesetzt und, wenn überhaupt, bereit, die aktuelle zu ersetzen. Aber sie haben Recht, es zu tun, weil, wenn der Strom nicht zu bewältigen, also müssen wir etwas Ersatz. Hier ist ein Mann, und es derzeit ist.

Im Grunde ist es alle die gleiche Frau, nur nicht offiziell. Es kann auch kochen, waschen, reinigen. Gut, welche Art von Beziehung? Und daß der Mensch ein wenig entspannen, Spaß haben. Die Frau sollte auch ein wenig entspannen, immer die Herrin von jemandem. Das ist ganz natürlich. Nun, nichts falsch hier.

Lassen Sie uns beginnen, vielleicht, mit unseren Hauptthema, das «Wie man mit einem Mann Geliebte verhalten?» Ist. Hier das Rezept ist sehr einfach. Wir Betrachten wir sie genauer, aber für jetzt nur die wichtigsten Teile. Sie müssen seine Geliebte viel Zeit geben, um das Geld zu verteilen, gut, im Allgemeinen — liebe sie, aber nicht so, wie Sie Ihre Frau lieben. Sie müssen verstehen, dass mit seiner Geliebten bekommen Sie alles genau wie seine Frau. Sie erkennen, dass dieser Prozess ist unumkehrbar. Die Frau die Sie wirklich lieben. Und Sie werden nie werfen. Eine Geliebte — es ist, Detail. Alle viel, und plus, und Sie haben noch eine Frau — wenn etwas plötzlich schief geht, können Sie sofort kann, weil es zu beenden.

Eigentlich ist es eine sehr interessante Frage, nicht einmal klar, wie es zu beantworten. Das Wesen des Problems ist nicht klar, denn die Herrin kann unterschiedliche Zwecke haben. Und das Wort «müssen», haben wir nicht meinen, was man auf den ersten zu denken.

Zu suchen. Wenn Sie nur eine Geliebte für eine ernsthafte Beziehung, dann ist es notwendig, sehr vorsichtig zu verhalten. Indem er ihr alles, was sie fragt. Aber schauen Sie, nicht zu weit zu gehen, und dann kann es starten, Sie befehlen, dass es manchmal geschieht. Wenn Sie alles auf eine ernsthafte tun, dann sagen Sie ihr, dass Sie eine Frau zu haben, gut, sich von ihr scheiden, da verliebte sich in ein anderes wollen. In den meisten Fällen wird es Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Eine andere Situation ist, wenn Sie ein Kind in der Familie zu haben. Grundsätzlich glauben wir, dass Sie sich selbst denken, die Dinge durch logisch. Sie sollten verstehen, dass Sie Ihre Frau allein mit einem Kind zu verlassen — ist eine sehr feige auf Ihrer Seite, denn es ist besser, nicht zu beeilen und durchdenken. Was die Herrin … Es hängt alles von seiner Natur, Gefühle und andere wichtige Faktoren. Wenn sie ist sehr kinderlieb, dann ist es besser, nicht zu erwähnen, dass es bei Ihnen eine Familie zu haben. Und wenn Sie möchten, können Sie nicht erwähnen, um das Kind. Aber wie lange man es heimlich tun würde, nicht von Dauer. Wenn Sie jemals beschließen, von einer Frau zu bewegen, Ihre beiden Frauen wollen einander kennen. Und hier ist die ganze Wahrheit herausspringt. Zu diesem Zeitpunkt wird keine Verhaltenskodex mit seiner Geliebten nicht helfen. Wenn Sie eine gute Familie zu haben, dann ist es besser, sie nicht zu stören. Hier ist es am besten, mit dem Geliebten umzugehen, wie Sie es wollen. Keine Notwendigkeit, etwas für sie zu tun. Einfach nur entspannen. So wird es viel besser sein.

Lassen Sie uns nun über die Funktionen des Verhaltens sprechen, aber wenn Sie ein Ziel ganz ernst zu haben. Ich liebe es so viel besser als deine Frau. Sprechen, von Interesse sein, alle ihre Probleme. Wenn sie bittet um Geld von Ihnen, geben sie ihr. Gehen Sie mit ihren Einkaufs. Kochen sie eine köstliche Mahlzeit. Es ist alles dazu beitragen, dass Ihre Beziehung sehr viel stärker. Die Hauptsache — nicht bringen Sie es zu einem Ort, wo Sie wissen sehr gut, weil die Informationen zu seiner Frau kommt, und du früher, als Sie erwarten, verlegt. Obwohl, vielleicht wird es für die besser sein. Verbringen Sie so viel wie möglich von ihrer wertvollen Zeit, das ist sicher helfen Ihnen, eine Beziehung zu ihr aufzubauen.

Aber dann wieder, zurück an den Anfang. Warum brauchen Sie es? Betrachten Sie alles sorgfältig, denn wenn Sie eine falsche Entscheidung zu treffen, alles, was dann wird sich an Sie ist nicht die beste Seite, glauben Sie mir.

Es ist eine häufige Ursache von «immer» der Herrin Sex zu haben. Also sollten wir verstehen, wer diese Herrin. Verstehen Sie, das ist nicht eine Prostituierte. Dies ist ein Mann, der bereit ist, Sie in einem schwierigen Moment, und wartet auf Sie das gleiche zu tun zu unterstützen. Dies ist ganz normal. Sie müssen sie nicht zahlen für das Treffen. Sie leben nur in der Güte und des Friedens. Ja, es ist schwer zu sagen, aber es ist so.

Einige einfach die Bedeutung des Wortes «lover», denken sie, es ist das gleiche Prostituierte nicht verstehen, aber sie nicht zu zahlen haben. Wenn Sie ein Mann sind, die Sie nicht verstehen, wie man mit seiner Geliebten zu verhalten. Sie sollten auch bedenken, dass so lange, bis ein Mann nicht sagen, die Mädchen, dass sie nicht einer war, wird sie denken, dass sie alle ernst zu haben. Das ist es, ohne es zu wissen, war seine Geliebte.

Es gibt, natürlich, und Mädchen, die Herrinnen auf ihren eigenen schmilzt. Aber es gibt nicht sehr viele, und sie tun es für das Geld. Hier schon genau können wir sagen, dass dieses Mädchen ist nicht die Herrin. Nun, keine Prostituierte, denn sie führt eine völlig andere Funktion, weil … Es ist besser, solche Mädchen nicht in die Hände fallen, können sie Ihre Ehe ruinieren, «essen» das Geld, aber nach all dem — zu beenden. Muss nicht es? Weil Sie und wir, wie Rat geben, sollten sie Ihnen helfen.

Aber wenn wir Ihnen sagen, ehrlich gesagt, ist es am besten nicht auf deine Frau zu ändern, wenn Sie nicht zu ändern. Wenn sie fragt Sie, ob Sie sie ändern, dann wird es sicherlich nicht ändern. Weil die solche Fragen stellt, er selbst ist nicht ohne Sünde — und im Prinzip ist es in der Regel eine sehr gleichmäßige läuft. Warum ist das so? Der Mann gerade erst zu verstehen, dass, wenn er das tat, dann wird er / sie kann. So können Sie z dumme Fragen zu stellen. Dies ist, was wird das Ende der im Rat. Keine Notwendigkeit, jemals eine solche «dummen» Fragen zu bitten, seine Frau / Freundin, und dann werden Sie eher unbemerkt.

Wir hoffen, dass diese Tipps helfen Ihnen dabei. Befolgen Sie alle der wichtigsten und wichtigste Regel und leben glücklich.