Schuhe mit hohen Absätzen

Schöne Beine ist vielleicht eine der mächtigsten Waffe der jede Frau. Natürlich ist jeder Vertreter des schönen Geschlechts sich der Macht dieser Waffen, die Fähigkeit, den Kopf eines jeden Menschen vollständig zu zerstören, unabhängig von seiner Staatsangehörigkeit, den Status und die Marke des Autos.


Natürlich, um diesen Effekt zu erreichen, müssen wir darüber nachdenken, wie frei zu präsentieren und die natürliche Schönheit, die Sie so großzügig von der Natur begabt denken. Und, natürlich, es gibt nichts besseres für diesen Zweck als ein Luxus-Schuhe mit Absätzen. Schuhe mit Absätzen — ist eine der größten Frauen Schwächen dieser, ist es offensichtlich, dass die High Heel ist wie eine Art Sockel, auf dem Turm Ihre schöne Beine.

Nicht alle Frauen es vorziehen, in High Heels und vergeblich zu gehen. Vergeblich, denn Schuhe mit Absätzen ist die beliebteste Element der Damenbekleidung für Männer (dh ein Element der Kleidung, die sie gerne öfter auf ihre Lieblings zu sehen).

Zur gleichen Zeit, die neuen Schuhe mit hohen Absätzen zu aktualisieren, die das gesamte Bild als Ganzes. High Heels machen eine Frau schlanker, weiblich, oben und Raffinesse. Dieses Stück Kleiderschrank, was Frauen in einem neuen Licht, was sie zu stolz und unabhängige, externe (gerader Körperhaltung, hielt den Kopf hoch) und intern (festlichen, erhabenen Gefühl der Überlegenheit). High Heels machen eine Frau schlanker und zur gleichen Zeit, Inhaber von «mädchenhaften» Figur, im Gegenteil, weiblicher werden. Auf welcher Seite sehen nicht (und Männer und Frauen), ist mit hohen Absätzen eine der begehrtesten Elemente der Garderobe jeder der Messe die Hälfte der Menschheit.

Die Fersen sind immer im Trend und ihre Geschichte bestätigt worden. Breite und dünne Stangen, runde und quadratische Fersen ersetzen einander, so dass das Leben eines jeden Fashionista vielfältig und heller. Können Form und Farbe zu ändern, aber die Idee bleibt erhalten, ist es sehr heiliger Ort ist das Kleidungsstück in der Frauen-Kultur. Apropos Schuhe, Jeans, Anzüge, Uhren, Ringe, Halsketten und Hüten, können wir klären, — männlich oder weiblich. Aber nicht über die Schuhe mit Absätzen. Apropos Schuhe mit Absätzen, hat jede Person, die eine stabile Verbindung mit ihrem Besitzer — ein luxuriöses, stolz, erhaben. Ladies monopolisiert High Heels in seine natürliche Vollkommenheit, die aus Langeweile und Dumpfheit der Außenwelt ist zu unterstreichen, sind die Menschen nicht immer in der Lage, zu schätzen wissen. Und gerade weil nur Frauen ein Recht auf diese Geheimwaffe haben, wäre es töricht, es nicht zu benutzen, um die Welt der Ihre Schönheit noch einmal daran erinnern.

Es war jedoch nicht immer, wie wir wissen aus der Geschichte, High Heels, kam ein Mann …. In den alten Zeiten ist es Männer, die den hohen Absatz erfunden, um ihre Stiefel zu befestigen, weil sie notwendig, um sicherzustellen, dass der Fuß nicht aus dem Steigbügel rutschen. Apropos Schuhe mit hohen Absätzen, können Sie hier auch, und Schuhe auf einem hohen Plattform. By the way, eine hohe Plattform im antiken Griechenland erfunden, um den Schlamm auf der Straße zu vermeiden. Die Frau mit High Heels eingeführt alle bekannten Marquis de Pompadour, ist nicht sehr groß. Und noch heute tragen wir Schuhe mit «Französisch Ferse» — eine gekrümmte, mit einer Taille in der Mitte.

Es gibt jede Menge Argumente für hohe Absätze mit nur externe ästhetischer Sicht. Erstens den Winkel des Fußes verändern sie in Bezug auf den Schaft und damit Betonung Aussehen Waden. Sie die Körperhaltung zu verändern auch, fordern mehr Belastung und wechselnden Gang, dann anmutig sieht es. Zweitens scheint die Inhaber der übrigen höheren Absätzen, dass sich den ganzen Weg und macht sie schlanker. Drittens sind die Beine länger und der Fuß optisch kleiner erscheint. Gleichzeitig Fußgewölbe ist höher, und seine Konturen klarer. Nur Socke sieht kürzer. Viertens, eine Frau trägt Schuhe mit Absätzen, so dass die Wadenmuskeln stärker ausgeprägt. B Fünftel der Kleidung in einem Ensemble mit High Heels sieht beeindruckend. Und, natürlich, unmöglich, die zierliche Dame zu ignorieren, so ruhig und reibungslos in Schuhen mit hohen Absätzen.

Es gibt erhebliche Unterschiede Fersen und nicht verloren in der Schönheit dieser, sollten Sie zumindest das Basismodell skizzieren bekommen.

Der Kegel — eine runde Ferse, breit an der Basis und eine viel schmaler an dem Kontaktpunkt mit dem Boden.

Prism — Art der Ferse, in der drei flachen Seiten bilden ein Dreieck an Ort und Stelle den Boden berühren.

Hairpin — eine dünne und hohe Absätze, deren Länge muss mindestens 5 cm und einem Durchmesser von nicht mehr als 2. 5 cm an der Stelle der Kontakt mit dem Boden ist.

Coquette — eine dünne und kurze Ferse mit größten Höhe von weniger als 5 cm im Durchmesser und nicht mehr als 1 bis 2 cm an der Unterseite.

Spule — ein Berührungspunkt mit dem Boden an der Basis der Ferse und deutlich Verengung zur Mitte hin.

Wedge — Absatz Typ besetzen den ganzen Raum unter der Ferse und Fußgewölbe.

Wie können wir den Fersen der Artenvielfalt zu urteilen, kann jedes Modell nicht, um Ihre Figur zu kommen. Falsch abgestimmt Schuhe mit Absätzen nicht unterstreichen die Einzigartigkeit des Bildes, sondern eher, um es etwas absurd, lächerlich und unpassend zu machen. Daher gibt es ein paar Tipps, um zu verhindern, die reizende Damen in diese peinliche Fehler zu bekommen.

Wenn Sie sind von Natur aus, und selbst dünne dünne, brauchen Sie nicht, um auf ihre schönen schlanken Beinen und einem sperrigen, schweren Plattform setzen, weil die meisten massiven Sohlen sehen ziemlich chaotisch. Zu den meisten Zeiten sehen Sie die Krängung zu nähern, so dass Ihr Bild einen Hauch von Leichtigkeit fabelhaft, feminin und luftig.

Wenn, im Gegenteil, die Natur begabt Sie eine kurvenreichen Form haben, sollten Sie nicht auf den Luxus der feinen Schuhe und High Heels hinzuzufügen, weil es die Fülle der Beine unterstreicht. Ihre Wahl — ist die mittlere Dicke der hohen Ferse. Das ist bequemer und stabiler, als auch, wird Ihre Figur Eleganz und Harmonie hinzu.

Wenn Sie hohe Wachstums rühmen kann, sollten Sie nicht tragen Fersen mehr als 8 cm. Als Ihre Wahl wird «Französisch Ferse.»

Zur gleichen Zeit, wenn Sie sich schwach und petite «Däumelinchen», nicht nur für diese Mega High Heels höher als 15 cm zu kompensieren. Es wird in keinem Verhältnis zu suchen. Die beste Wahl wäre die Höhe der Ferse von 10-15 cm betragen.

Sicherlich wird diese Tipps helfen, um eine helle, flirty und einzigartiges Bild, würdig der höchsten Bewertung der männlichen Bevölkerung zu schaffen.