Die heilenden Eigenschaften von Leinsamen

Moderne Menschen gehört, über die ernährungsphysiologischen und medizinischen Eigenschaften von Leinsamen, würde wahrscheinlich ungeheuer überrascht gewesen sein. Nun kann es aber zu Recht die Medizin des 21. Jahrhunderts bezeichnet werden. Natürlich, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, Leinsamen brauchen viel mehr Zeit als andere auf alle bekannten Drogen in schönen sklyanochkah, die in den Regalen der Apotheken gefüllt. Aber in diesem Fall, zu ersparen die Zeit ist nicht zumutbar.


Wenn heute der Dosisstärke von Flachs fast alle haben längst vergessen, was vorher wusste über alles, von klein bis groß. Len war das Lieblingsmaterial des russischen Volkes: es war abgenutzt und die Bauern und Soldaten, Adelige und sogar Königen, weil er als die bequemste und am meisten positiv auf die Gesundheit wurde.

Und wenn sich nun leisten, ein neues Paar Leinenhose zu kaufen — das ist ein großes Problem, und der Luxus nur zu wohlhabenden Menschen, die Bauern in der Zarenzeit ruhig spann sich Flachs, die sich gewachsen, weil er überall aufgewachsen war. Dann Flachs wurde geschätzt — Menschen kannten und liebten ihn für seine Stärke, Leichtigkeit, Fähigkeit, schnell trocken und warm sein Meister an kalten Tagen. Als ein weiteres Plus für Leinenstoff kann seine Fähigkeit genannt werden nicht elektrostatisch aufgeladen.

So realisiert die Menschen, dass Flachs — in seiner Materialeigenschaften einzigartig, stärkt den Geist und den menschlichen Körper. Denken Sie daran, am Ende — trotz aller Entbehrungen und Leiden, hat der russische Bauer immer hart, stark und gesund gewesen. Vielleicht ist dies eine Leistung von Flachs?

Aber jetzt sind wir nicht über das Gefüge im Gespräch, und die heilende Wirkung von Leinsamen. Es ist seit langem gehortet worden und die Menschen versuchen, ihr Wissen über sie wiederherzustellen, und jetzt sofort alle Rezepte, in dem der Kreis fast unmöglich erscheint, so dass eine Menge von ihnen zu übertragen. Bereits unsere Wissenschaftler und Experten haben festgestellt, dass Leinsamen kann nicht nur zu behandeln, sondern auch für die Durchführung von Präventions viele unangenehme und sehr gefährlich Krankheiten unserer einundzwanzigsten Jahrhunderts wie Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen. Um sie alle zu vermeiden, müssen Sie nur etwas in Ihrer Ernährung geben, die nützlich für den menschlichen Produktes sind.

By the way, ist die Menschheit eine einzigartige Anlage für eine lange Zeit bekannt — mehr als 5 000 Jahren. Zum ersten Mal wurde er angeblich im alten Babylon kultiviert und die Babylonier schon sicher wusste, dass dies der Kreis kann sehr nützlich für die Gesundheit sein. Rund um die gleiche Meinung und war Karl der Große, König der Franken, das Urteil selbst im VIII Jahrhundert vor Christus. Dass er dann ein Gesetz verabschiedet, das alle seine Untertanen zu Leinsamen essen verpflichtet. Nun ist für viele Wissenschaftler sind geneigt zu glauben, dass dieses Produkt in ihrer Ernährung und half die Französisch Sieg glänzenden Siege über ihre Feinde.

Sämtliche nützlichen Eigenschaften Leinsamen wurde mit Hilfe einer genauen Analyse der Zusammensetzung zeigte. Es stellte sich heraus, daß die Struktur eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien, aber die vorteilhaften Effekte auf den menschlichen Körper haben darin Faser, Lignane und Fettsäuren enthalten. Einige Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 für eine Person einfach vital: sie beeinflussen alle Prozesse im Körper.

Lignane — eine Substanz, die noch nicht vollständig untersucht, mit sehr hoher biologischer Aktivität. Ohne sie und das normale Funktionieren der meisten Zellen ist nicht möglich. Und jetzt diese gleichen Lignane in großen Mengen in Leinsamen enthalten — mehr als in allen anderen Pflanzen in die Hunderte und Hunderte von Malen.

Die gleichen Lignane mehr nächste wesentliche Eigenschaften, aber die überraschende und nützliche Eigenschaft einer Person langsam wird und das das Wachstum von Tumorzellen. In diesem Zeitalter der schrecklichen und fast unheilbare Krebserkrankungen Leinen mit Anti-Krebs-Eigenschaft scheint nur einen Lichtstrahl in der Dunkelheit.

Oft fehlt der Lignane Frauen betreffen, denn Lignane — Phytoöstrogene, Hormone, die für jede Frau im Laufe ihres Lebens notwendig sind. Darüber hinaus sind diese erstaunlichen Substanzen erheblich verbessern menschliche Immunität, hilft es, um gegen verschiedene Krankheiten zu bekämpfen.

Die dritte nützliche Komponente in Leinsamen enthalten — eine Faser. Diese Pflanze enthält Faser sowohl lösliche als auch unlösliche, trotz der Tatsache, dass sie beide eine signifikante Rolle im Leben des Menschen gewonnen.

Unlösliche Ballaststoffe, wie der Name schon sagt, im menschlichen Magen löst sich nicht auf und quellen, absorbieren die Feuchtigkeit, und mit ihm — die schädlichen Säuren und Cholesterin. Dementsprechend wird nach dieser Art der «Säuberung» der Magen beginnt zu besser und einfacher Verdauung funktionieren.

Es ist die lösliche Ballaststoffe in Obst Pektin gefunden: Er absorbiert Cholesterin nicht mehr, und zerstört sie, und darüber hinaus wird im Magen auf die Konsistenz von Gelee verdünnt und zerstörte das Hungergefühl.

Beide Arten von Fasern werden in einer ausreichenden Menge und in Früchten und Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide enthalten sind, sondern in Flachs es noch. Doch trotz dieser, er und seine kalorienarme sicher konsumieren Menschen, vollmundig, aber, die Gewicht verlieren möchten.

Entdecken Sie die vielen traditionellen Rezepten der Behandlung von verschiedenen Krankheiten mit Flachs, haben moderne Wissenschaftler und Ärzte festgestellt, dass untersucht ist bei weitem alle seine heilenden Eigenschaften und aktiv begann Forschung auf dieser Grundlage durchzuführen. So Ärzten aus Kanada festgestellt, dass Leinsamen wird im Körper vorbeugend gegen Krebs, insbesondere Brustkrebs, Prostatakrebs und Dickdarm durchgeführt. Enthaltenen Fettsäuren in Lein nicht aufgeben, den Tumor zu erscheinen und zu wachsen, und Lignane geben Sie es nicht, um im ganzen Körper ausgebreitet.

Aber ihre Kollegen in Amerika ist seit langem die Durchführung von Versuchen an Tieren und versuchte, mit Hilfe von Leinsamen Lunge, der Haut und der Eierstöcke zu heilen, und wenn ihre Erfahrungen erfolgreich sind, ist vielleicht ein paar Jahren wird offiziell patentiert Medizin erstaunlich.

Es wird oft verwendet, um Diabetes zu behandeln, Flachs, insbesondere Typ II Diabetes. Es enthält Nährstoffe können zur Prophylaxe und zur Senkung des Blutzucker verwendet werden.

Unentbehrlich Flachs und, wenn notwendig, den Entzündungsprozess zu stoppen und eine bessere Wirkung kann durch Mischen von Flachs mit Honig, Konfitüre oder Marmelade erzielt werden. Doch in diesem Fall ist der Verzehr von Leinsamen sollte keine einmalige Aktion sein, sollte aber zur Gewohnheit werden.