Was für Eigenschaften wie Töchter der Menschen?

Sowohl Männer als auch Frauen lieben und wollen, Kinder zu haben. Sicherlich nicht alle, aber die meisten. Ein Baby ist sehr gut. Es ist Ihre Zukunft. Sie sollten stolz auf sie, Ihr Kind.

Frage Geburt eines Kindes ist eine sehr ernste, ein paar lange diskutieren. Und dann, wenn sie bereits alles entschieden, gebären sie zu einem Kind. Aber zunächst kam es, dass eine Frau wollte ein Mädchen, und Männer — der Junge. Und das ist natürlich. Dann wird das Leben nicht langweilig sein. Ein Mann kann sein Sohn Fischen, na ja, das Mädchen zu nehmen — ihre Tochter für Frauen Angelegenheiten helfen würde. Alles ist gut. Aber nicht immer Wünsche werden erfüllt. Eines der Familienmitglieder genau aufgeregt. Aber was sein wird, wird nicht passieren.


Wenn es ein Mädchen wird ein Mann glücklich sein, aber nicht so viel wie, wenn seine Frau geboren «patsanёnok.» Aber wir in einer sehr freien Land, in dem es möglich und sogar notwendig ist, zu leben, zur Welt zu einer unbegrenzten Anzahl von Kindern zu geben. Außerdem in unserem Land, egal, das Geschlecht des Kindes. Ja, Sie werden überrascht sein, wie eine Anwendung, sondern zum Beispiel, gibt es Länder, in denen das Geschlecht des Kindes ist sehr wichtig. B. China — wo es eine Begrenzung bei der Anzahl der Kinder pro Familie. Es ist beunruhigend Tat, aber die Menschen haben wirklich viel mehr, weil … In China, eine Frau ist verpflichtet, die Geburt ihres ersten Kindes zu geben — einen Jungen. Es ist nur eine zwingende Vorschrift. Und sie selbst wäre besser, wenn der erste Junge. Also eigentlich gibt es bekam, gut, nichts, was wir können nichts dagegen tun. Der Junge sagte, versuchen, einen Jungen zur Welt zu geben.

Nun, lassen Sie uns nicht in das Geschäft der China zu bekommen. Es liegt an ihnen persönlich. China — ein großes Land, aber die Bevölkerung dort — Ogogo! Wir haben die gleiche Bevölkerungsdichte mit allem, was in Ordnung ist. Wir entscheiden über die Zahl der Kinder.

Wir können noch mehr zu sagen. Hier, in Russland, und sogar Geld bezahlen für jedes neugeborene Kind. Es ist sehr gut, und es gibt nichts Schlechtes zu sagen. Bereitstellen des Landes, das ist alles. Und die Menschen immer brauchen, hier und zu reproduzieren. Obwohl es in der Regel eine separate Gesprächsthema, aber einmal berührt, kann es ein wenig sein und rede darüber. Aber das ist eine andere Zeit, an einem anderen Ort und in einem anderen Artikel.

Also zurück zu dem Boden des Kindes und wie das Kind reagiert auf den Boden einige Paare. Wir haben bereits gesagt, dass Männer wie Kinder, aber nicht immer.

In der langjährigen Erfahrung wissen wir, dass es ein Paar, gibt es keinen Unterschied zu dem Geschlecht des Kindes. Obwohl es wenig falsche Ausdruck. Sie wissen nur nicht, wer es ist. Wer geboren wird, wird sie lieben, weil sie ihr eigenes Kind ist. Nein, wir sagen nicht, dass andere nicht zu tun, aber die ersten paar Tage nach der Ultraschall, die Eltern ein wenig fassungslos und glücklich. Aber dann werden sie erkennen, dass alles gut ist.

Es gibt aber gutherzigen Eltern, die im Vorfeld der jedes Kind haben wollen, so lange, wie es war. Sie wissen nur nicht darauf achten, Geschlecht, aber was ist mit Ultraschall zu tun sind nur zum Spaß. Hier und so.

Es gibt viele Familien, für die Sex ist sehr wichtig. Zum Beispiel wollen sie, um den Namen zu halten, weil sie verschwinden können, oder ob einige oder anderen Grund. Nichts Schlimmes nicht in der Tatsache, dass Eltern wollen ein Kind eines bestimmten Geschlechts vor. Und in der Regel ist dies ein sehr sensibles Thema für ein Gespräch. Das ist, warum eine schwangere Frau, öfter und versuchte, sich mit diesem Problem auf eigene Faust behandeln. Das Wichtigste für sie ist die Tatsache, dass das Kind nicht krank geboren, das ist — gesund. Sie hat Angst, zuzugeben, dass sie nicht gerne Sex, weil die Menschen um finden es Undankbarkeit.

Aber keine Angst, es zuzugeben. Alle schlechten Gedanken in aufbewahren. Es ist besser, die Menschen, die nicht mit ein wenig Sex glücklich sind, zuzugeben, selbst Schuld. Sagen Sie, dass Sie ein wenig eifersüchtig auf die Mütter, deren Kind des gewünschten Geschlechts geboren bist. Aber wenn plötzlich beginnt die Aufregung zu verblassen, dann empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen. Keine Notwendigkeit, tief in sich selbst zu halten, kann es sich negativ auf die Gesundheit des Kindes. Wenn Sie tun es wird eine lange Zeit, um in sich sammeln können, dann ist die Enttäuschung geht leicht in die Depression. Es ist auch eine negative Auswirkung auf andere.

Scheuen Sie sich nicht von solchen Gedanken, ist es ganz normal. Die Tatsache, dass Sie jetzt so denken bedeutet nicht, dass Sie Ihr Kind nicht lieben, ist es nicht. Alles wird gut, glauben Sie mir. Wenn überhaupt, wird Ihr Kind wachsen und geben Ihnen die Enkelkinder des Geschlechts, die Sie sehr gerne. Jetzt reden wir in der Tat, auf unser Thema, und einer Frage: «Was würden die Menschen so die Tochter?».

Wenn Ihr Mann wollte einen Jungen, aber es hat nicht funktioniert, dann ist es notwendig, alles zu tun, um glücklich zu sein, nicht nur Sie. Sprechen Sie mit Ihrem Ehemann, zu fragen, wie er gerne bringen meine Tochter. Versuchen Sie, ihn zu ihrer Erziehung zu geben. Sie müssen bedenken, dass die Erziehung der Kinder, Bildung Technik sollte nicht anders sein. Das heißt, wenn ein Mann bringt in einer bestimmten Weise, dann sollten Sie bringen den Fall. Und hier kommt der spaßige Teil. Sie müssen bringen die gleiche Weise und wollen und müssen auf unterschiedliche Weise. Hier die interessantesten. Sie müssen verstehen, dass die Menschen sehen, Töchter unerfüllter Traum. Das heißt, werden sie die Tochter des innewohnenden Eigenschaften, um seinen Sohn zu lieben. Das ist die ganze Wahrheit. Da zunächst Ihre Tochter kann «Wildfang» zu wachsen, und es wird nicht die beste Lösung sein, das versichere ich Ihnen.

Versuchen Sie, mit ihrem Mann, um die Art der Bildung zu diskutieren. Wie Sie ihr zusammen zu erhöhen. Sie wollen nicht, dass Ihre Tochter war wie ein Junge? Das ist es …. So dass Sie lieber tun es im Voraus, aber versuchen Sie nicht, ihren Mann aus der Ausbildung, die Sie nur die ganze Situation verschlimmern entfernen. Mein Mann mag es nicht, eine Tochter sein, denn in der Tat, von ihm, dass sie nur Gene. Und er würde gerne mehr in sie und ein wenig seine Erziehung zu sehen. Einige Lebensfreude. Geben Sie es, um den Geschmack hinzufügen, aber prüfen Sie den Charakter und ihre Zusammensetzung, und Sie können den Charakter der Tochter zu verderben, oder senden Sie sie in die andere Richtung. Alles ist in der Hand von Ihrer Ehe.

Wir hoffen, dass unser Artikel wird Ihnen mit der Ausbildung der zukünftigen Mädchen zu helfen. Die Hauptregel — auf ein gemeinsames Kind zu erhöhen, und dann auf jeden Fall erfolgreich sein wird.