Was, wenn die Schildkröte nicht haben wollen,

Es passiert oft, dass die Schildkröte nicht essen wollen. Die Gründe hierfür können mehrere sein: nicht geeignete Auswahl der Futtermittel, jahreszeitlichen Veränderungen, unangemessene Haftbedingungen, eine Vielzahl von Krankheiten. Korrigieren der ersten drei Ursachen, können Sie die Diät wieder normal zu bringen. Und was, wenn die Schildkröte will nicht essen, weil schlecht an die Umgebung angepasst und trägt eine Krankheit? In diesen Fällen ist eine Anregung und künstliche Ernährung. Zur Stimulierung der Verwendung von Vitaminen und Methoden der physischen Druck. Um die Versorgung mit Vitaminen zu stimulieren wird empfohlen — «B-Komplex.»


Für körperliche Stimulation, was getan werden sollte, wenn die Schildkröte nicht essen wollen, passen Sie die folgenden Methoden werden: — ein leichter Anstieg der Temperatur; — Ein Kurs von UV-Strahlung; — Thermalbäder.

Was ist zu tun: Schildkröte immer noch weigert zu essen?

Für den Fall, dass diese Techniken haben sich als unwirksam erwiesen, müssen wir künstliche Ernährung, die schließlich wieder herzustellen wird Power-Funktion anzuwenden. Manchmal muss man einen sehr langen Stock an diese Methode, die manchmal während der gesamten Lebensdauer des Tieres. Aber auch in solchen Fällen, obwohl es seltsam erscheinen mag, sind Schildkröten ziemlich aktiv und lange Lebensdauer, ohne dabei die Fähigkeit zur Fortpflanzung.

Vitaminen und Mineralstoffen

Wie jedes andere Tier, das in der Wohnung enthalten ist, zusätzlich zu der Hauptstrom Schildkröte erfordern unterschiedliche Vitaminen und Mineralstoffen, und während der Entstehung und dem Wachstum der Schildkröte Carapace ist von entscheidender Bedeutung. In Zoohandlungen können Sie Knochenmehl zu kaufen und täglich es um die Nahrungsmitteltier hinzuzufügen. Am Tag der Schildkröte dauert fünf Gramm Mehl. Wenn Sie an einer Tierhandlung sind, dann fragen Sie den Verkäufer, wenn es auf Verkauf alle neuen Wehrergänzungen für Schildkröten.

Livefeed

Es gibt viele Arten von Süßwasserschildkröten und die meisten von ihnen verehrt in seiner Ernährung von Regenwürmern. Im Sommer ist es nicht schwierig, sie in dem Land oder Waldgebiet zu graben, aber im Winter sind sie im Voraus reservieren müssen. Shop Regenwürmer Boxen bisher durch Gießen zu einer dicken Schicht von Erde und platzieren Sie das Feld an einem kühlen Ort mit mäßiger Feuchtigkeit. Indem die Würmer unprätentiös und jede Verschwendung von Lebensmitteln.

Die Larven der Mehlwürmer sind die häufigsten Lebendfutter, aber sie die Schildkröten zu geben, brauchen nicht mehr als zwei Mal pro Woche, weil diese Lebensmittel eine solide Chitin, die eine Entzündung der Schleimhaut des Magens des Tieres verursachen kann, enthält, weil die schlecht verdaut.

Züchten ist nicht schwierig Mehlwürmer. Es sollte trocken und warm Zimmer mit Temperaturen von mindestens 27 Grad Celsius und eine geringe, gut belüfteten Boxen aus Blech sein. Das Substrat wird getrocknet und rastolchёnnye Birkenblätter. Zur Versorgung der Käfer passen gequollenen Haferflocken, sowie Lebensmittelabfälle.

Bei Larven mealworms regelmäßig zum Zuführen Schildkröten verwendet werden kann, muss sie zusätzlich geben ein Tierfutter mit einem hohen Gehalt an Calcium.

Brownie und Steppengrillen gelten als die bevorzugte Nahrung für Schildkröten. Für den Inhalt passen die kleinen, aber hohen Schubladen. Die Höhe der Wand sollte dreißig Zentimeter über sein. Fächer müssen beheizt werden. Zum Heizen Verwendung Lampen, 25 W, die in der Box eingestellt. Der Boden besteht aus gesiebten Erde und rastolchёnnyh Birkenblätter. Füttern die Grillen können fein gehackt werden Gemüse und Kräutern. Die Anwesenheit von Wasser in den Schubladen für die Aufbewahrung Grillen ist zwingend erforderlich.

Füttern die Schildkröten können auch Wachsmotte und Fliegen zu sein. Da die Rasse sie zu Hause ist schwierig genug, so dass im Sommer, um diese Insekten Falle auch im Winter von dieser Art der Ernährung zu geben zu machen.

Pflanzennahrung

Da pflanzliche Lebensmittel enthalten große Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, ihre Präsenz in der Ernährung von Schildkröten ist eine Voraussetzung für den Inhalt dieser Tiere. Als pflanzliche Speise werden üblicherweise verwendet Gemüse, Früchte und Beeren. Von Gemüse geeignet Rüben, Karotten, Kohl, Blattgemüse und Obst, wie Äpfel und Birnen. Rüben und Kohl enthalten Carotin, Vitamin C und aktive pflanzliche Proteine. Blattgemüse enthalten Vitamine und Mineralstoffe. Karotten sind eine wohltuende Wirkung auf den Appetit, Verdauung, dank Vitamin A.

Löwenzahn Blüten und Blätter der jungen Brennnessel Schildkröten sind auch gerne essen. Diese Anlagen sind auch als ein therapeutisches Mittel, Verstopfung und anderen Krankheiten verwendet.

Beeren sind in der Regel bei der Behandlung von Stomatitis und Hypovitaminose C in der Ernährung der Tiere beinhalten

Specialized Trockenfutter für Meeres- und Süßwasserschildkröten

Trockenfutter wurde für die Ernährung der Tiere einmal wöchentlich hinzugefügt. Neben der Spezialfutter, in einigen Fällen, die Schildkröten können sogar herkömmliche Trockenfutter für Hunde und Katzen zu essen, obwohl die Zusammensetzung des Futters ist nicht geeignet Schildkröten. Aber wenn das Tier lange isst das Essen und der Regel führt sie dann im Stich lassen keinen Sinn macht.

In letzter Zeit gibt es in den Verkauf von Lebensmitteln in Form von Pellets oder Platten, die Vitamine und Mineralstoffe enthalten spezialisiert.

Da die Mehrheit der Feed ist Fischmehl-Basis und wie Feed-Inhaber mit ausreichender Erfahrung im Einklang Schildkröten überhaupt nicht erhalten, sollten Sie sorgfältig die Zusammensetzung und die Qualität der Speisen, da minderwertige Futter Vitamine nicht. In jedem Fall füttern Schildkröten Trockenfutter darf nicht mehr als drei Mal pro Woche sein. Es ist nicht immer sofort Schildkröte trockene Nahrung zu essen, denn das so vorbereitet werden — das Tier zu gewöhnen.

Einfluss des Alters auf eine Diät von Schildkröten

Schildkröten können als pflanzliche Futtermittel und Lebensmittel tierischen Ursprungs gegessen werden, aber in jungen Jahren, werden sie immer noch lieber Live-Lebensmittel Gemüse.

Allmählich, jedoch mit dem Alter der Tiere bevorzugen pflanzlichen Nahrungsmitteln. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass ausgewachsene Tiere kein dringender Bedarf an Aminosäuren und Calcium, das für junge Personen erforderlich sind, und im Gegensatz zu den jungen Verwandten sie soviel Energie, die wieder aufgefüllt werden muss, nicht ausgibt.

Der Boden Schildkrötenfleisch ist auch mit Freude gegessen, aber vor der Fütterung muss für ein paar Minuten in kochendem Wasser kochen, wie rohem Fleisch kann Krankheit Salmonellose verursachen. Lamm- und Schweinefleisch sollte auch aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Fisch Schildkröte geben mehr bevorzugt als Fleisch, sowie es sollte das Fleisch in kochendem Wasser für ein paar Minuten kochen lassen.

Um einen Feed Öllösungen der Vitamine A, D, E, die im Futter vorhanden sein muss hinzufügen, ist es notwendig, das Trockenfutter Voraus Vitaminlösung zu imprägnieren. Vitamine A, E, einmal alle zwei Wochen Vitamin D — einmal pro Woche. Trockenfutter in einer Lösung von Vitaminen getränkt, schnell ins Wasser geworfen.