Wie, um Komfort in der Wohnung zu schaffen


In der Wohnung sind wir die meiste Zeit, und wir freuen uns, als sie gemütlich, schön und modern. Um dies zu erreichen, müssen wir zunächst sicherstellen, dass es schon immer saubere, frische Luft und Ordnung.

Pick-up die Situation sollte so sein, dass es Themen in Harmonie miteinander, in farblich angepasst. Nicht unbedingt, die Möbel waren ein Headset — Hauptsache, es war geschmackvoll.

Die Wohnung sollte nichts Überflüssiges, prätentiös, Anrufer zu sein. Möblierte Wohnung, sein Inneres zu schaffen, sollten sich bemühen, um sicherzustellen, dass es nicht nur die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen, die in ihm erfüllt, aber es war für sie eine willkommene und liebte den Platz.

Um dies zu tun, müssen Sie rationelle Nutzung Fläche der Wohnung zu machen, sollte es nicht Unordnung der Möbel, Teppiche — so sie wird immer kleiner, kann dunkler, wird es mehr Staub bekam werden gefährliche Haushalts Insekten. Platzierung der Möbel sollte so sein, dass die Wohnung war komfortabel, und die Zimmer schienen geräumig, hell und komfortabel. Für eine kleine Wohnung sollten Sie Möbel geringen Größe zu kaufen, ist es am besten kombiniert. Es sollte auch herausInnenDesign basierend auf dem Standort von Räumen und anderen Teilen der Welt im Hinblick gedacht werden.

Bei der Wahl der Farbe der Wände ist notwendig zu berücksichtigen, die Ausrichtung der Fenster, den Zweck der Räumlichkeiten, ihre Größe, Beleuchtung, Umwelt, Familienzusammensetzung zu nehmen.

Beachten Sie, dass verschiedene Farben haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Stimmung eines Menschen, das Nervensystem angreifen.

Wallpaper, die Wände zu streichen im Raum sollte nicht zu hell und lästig sein. Wallpaper mit hellen Farben Augen ermüden schnell gelangweilt.

Lila und Rot sind auf das Nervensystem stimulierend, reduziert die Effizienz, tragen zur Ermüdung. In den Wohnzimmern dieser Farben ist besser, nicht anzuwenden.

Gelbe Farbe hat eine beruhigende Wirkung auf die Nerven, es ist die Farbe der gute Laune.

Grün und Blau, zu ruhig, die Effizienz zu steigern.

Wandfarbe kann die Menge an Speicherplatz, Zunahme visuell erhöhen oder verringern die Höhe des Raumes.

Wandleuchte kalten Tönen (hellblau, blaugrün) wie ein Rückzug, und warme Farben (rot, orange, gelb), um visuell zu bringen die Wände. Ein kleiner Raum ist mit ruhigen kleine Figur auf einem hellen Hintergrund besser tapezierte, Wallpaper mit vertikalen Streifen visuell erhöhen die Höhe des Raumes, mit horizontal — ihre Höhe zu reduzieren.

Im Wohnzimmer ist besser, Farben, um das Nervensystem zu beruhigen beitragen zu verwenden, nicht die Augen zu ermüden, die Effizienz zu steigern. Es ist ein grün und blau und warmen Farbtönen.

Warme Farben in der Innenarchitektur Appartements sind gemütlich und freundlich, aber kalt — ruhig und streng.

Für Südzimmer bevorzugt kühle Farben — grün, blau-grün, blau. Goldenen oder rosa-gelben Ton — für die Zimmer, im Norden und Nordosten ausgerichtet.

Die Schlafzimmer sind bevorzugte ruhigen warmen Farben (goldgelb, rosa und creme), für allgemeine Räume — einer strengen Ton.

Die Bettdecken und Vorhänge sollten in Harmonie mit der Haupthintergrundfarbe des Innenraums sein. Vorhänge sind gewählt, um den Schatten des Baumes mit seinen Möbeln und Polster entsprechen. Ihre Breite sollte 2,5-fache der Breite des Fensters ist, dann klappt in die Vorhänge sind tief, schön.

Vorhänge schützen vor Sonne und Straßenlaterne. Wenn ein Fensterplatz frei wählen, lange Vorhänge.

Ratsvetki unterschiedliche Stoffe für Vorhänge. Im Schlafzimmer oder im Büro gut monochrom oder weich mit dezent gemusterten Stoff in einem Gemeinschaftsraum geeignet Gewebe mit großen Muster für Kinder — hell kind thematische Muster.

Kontrastierenden Stoff mit einem Muster von Querbändern drängen die Wände in einer Breite Stoff mit vertikalen Streifen machen den Raum hoch.

Calico oder Stapelware mit gedruckt oder ornamentalen floralen Muster kann für Vorhänge in jedem Raum eingesetzt werden, je nach dem Maßstab der Zeichnung. In einem kleinen Raum mit einem Lichtvorhang große Muster wird aufdringlich zu suchen. Wenn der Stoff hat eine große, aber leichte Farbmuster, auch in einem kleinen Raum, wird er nicht scharf sein.

Die Küche sollte nicht die Wände malen in hellen Rottönen, «unter einem Ziegelstein» hängen Wachstuch, vor allem mit einem bunten Muster Am besten ist es, um die Wände in hellen, ruhigen Tönen mit Ölfarbe gebürstetem malen:.. Gerovatoy, grünlich, gelblich Lustige Baumwollvorhänge wird gut auf ihre aussehen Hintergrund.

Für vordere bevorzugt sauberer und intensive Farbe.

Wenn der Raum ist eine Menge von Gemälden, Wanddekorationen, ist es am besten, um neutrale Farben zu verwenden langweilig. Für Glas, Kristall, Spiegeln passen komplexer, tiefen Farben.

Für eine bessere Wahrnehmung des Bildes an der Wand platziert werden soll, daß die Mitte des Bildes ist in einer Höhe von 150 cm über dem Boden. Wenn das gleiche Muster in mehreren Reihen angeordnet ist, in diesem Fall die horizontale Symmetrielinie der Bilder in einer Höhe von 150 cm über dem Boden gehalten werden.

Bilder sollten in den Innenraum passen, ist gut mit anderen Bildern, Dekorationen und Möbeln kombiniert. Die Größe des Bildes entsprechend der Größe der Wand. Zum Beispiel wird ein kleines Bild auf einer großen Wand nicht «Look», und ein großes Gemälde an der Wand ein wenig zu offensichtlich.

Sehr zu schmücken, zu beleben und zu veredeln das Interieur geschmackvoll Vielzahl von Dekorationen: Dekorplatten, Prägen, Khokhloma, Palekh, Keramik, Muscheln, skulpturale Produkte, und so weiter D..

Dekorationen sollten im Einklang mit dem Grundfarbton der Raum sein. Der Raum sollte nicht mehr als 3-4 Farben sein. Es ist unmöglich, die Innenausstattung sättigen. Übermäßige Mengen von Schmuck, die schlecht durchdachte Zimmer, schaffen ein Gefühl von Chaos und Vernachlässigung.

Die Situation in der Heimat kann eine Menge über die Höhe der Kultur der Heimat, ihren Geschmack zu erzählen.

Denken Sie daran! Auch wenn die Wohnung ist schön und geschmackvoll eingerichtet, aber es verbrauchte Luft, Gerüche, und so weiter. E., All ihre Schönheit verblasst.