Wie man eine Faulheit zu gewinnen?

Faulheit — komplett zerstörungsfreie Zustand, aber es ist unwahrscheinlich, gibt es zumindest eine Person, die mit Zuversicht, dass der Sieg an sich diese Tendenz sagen. Die meisten Leute wenden sich an Psychologen und sogar Ärzte mit seltsamen Symptome — Schwäche, Unwohlsein verschiedener Art, Depressionen, Apathie, Schuld. Die Symptome können viele und verschiedene, oft sie nicht angeben, psychologische oder physiologische Störungen und die Tatsache, dass Menschen erliegen Faulheit. In der Tat, eine nähere Untersuchung der Frage, scheint es, dass eine Person, die sich krank vorstellt, lebt von Chaos umgeben. Clutter zu Hause, in der Wirtschaft, in Beziehungen führt zu Verwirrung im Kopf und mit ihr umgehen nicht stark genug. Aber dieser Teufelskreis kann leicht brechen, wenn Sie wissen, wie ein Faultier zu schlagen.


Diagnose.

Das Leben ist wie aus dem berühmten Roman «Oblomow» niemand mag abgezogen, sondern genau das, solange man nicht genau in der gleichen Situation. Hier sind die Ausreden und Untätigkeit und mangelnde Bereitschaft, etwas zu ändern. Man denke nur, einen Berg von Geschirr in der Spüle oder vergessen Berichte am anderen Schublade! Wir sehr schnell gewöhnt sich an alles, und Faulheit schleicht leise. Daher ist der erste Schritt so wichtig, ehrlich zugeben — ja, ich bin faul. Wenn wir zugeben, für einen der einen oder anderen Schwäche, sind wir uns, und der Platz es in unserem Leben einnimmt, können wir auf uns selbst schauen und sehen Sie das wirkliche Bild der Ereignisse.

Sie können den Tag auf der Couch, zwei, Monate und Jahre zu verbringen, Speichern um sie herum nicht nur Berge von Staub, aber den Berg von Problemen. Wie man Faulheit zu schlagen, wenn es zur Gewohnheit wird? Der einzige Weg, Faulheit zu überwinden — um ihre temporäre Niederlage anzuerkennen und zu entscheiden, zu handeln. Faulheit ist sehr leicht zu erkennen — es ist uns in einer ruhigen Stimme sagt Ihnen, wie schön liegen am TV anstatt zum Abendessen in interessante Gespräche zu kochen in der «ICQ» am Morgen bis spät in die Nacht, in der Computerspiele und faszinierende Bücher — in allen, aber Betrieb. Wenn Sie der Versuchung erliegen, dann nach ein paar Tagen Leute schwach fühlen, werden lethargisch und gereizt, ohne ersichtlichen Grund. Obwohl der Grund liegt auf der Hand — all diese Probleme der Faulheit Sie gewinnen wollen.

Erste Schritte.

Jeder, der einmal der Versuchung erlegen ist, faul zu sein, wenn es notwendig ist, zu handeln war, weiß, dass die Komplexität ist die Notwendigkeit, etwas zu tun, und in der ersten Stufe, die Sie von den faulen parazitichnogo Existenz zu einem aktiven Leben trennt. Es ist in diesem ersten Schritt wird die größte Angst der Menschen zu sehen, denn vor der so viele Dinge, von denen die meisten haben sich mit rasender Geschwindigkeit zu machen, so viel ist verloren gegangen.

Sie sollten mit kleinen beginnen, wenn nach einer langen Pause, um Unternehmen mit der gleichen Geschwindigkeit, in der sie rund um Leben zu beginnen, kann es frustrierend sein. Kein Wettkämpfer nicht im gleichen Tempo trainieren nach einer Verletzung oder einer langen Ruhe, und keiner der Faulheit sollte nicht mit einer Änderung der Lösung globaler Probleme zu starten. Es gibt ein altes Volks eine Möglichkeit, Faulheit, ohne viel Schaden, um sich zu schlagen — sollte die Reinigung des Hauses und des Arbeitsplatzes beginnen. Unsere Großmütter gesagt — in dem Haus ein Chaos — ein Chaos in meinem Kopf, und es ist wahr. Aber es ist notwendig, um wegzuwerfen die leeren Verpackungen und Beutel zu entfernen Schmutz, verbreiten Dinge aus, wischen den Staub und loszuwerden, klebrige Flecken auf dem Boden und auf dem Tisch, wird es leichter zu atmen und zu erleichtern, um etwas Neues zu beginnen. Jeder weiß, dass sauberes Leben angenehmer als in den Staub und die Berge verstreute Dinge. Und wenn Sie eine Gewohnheit der täglichen Reinigung zu machen, es braucht nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, und Sie werden nie finden Sie unter einem Schutthaufen.

Zeit.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen ihr eigenes Unternehmen ist die Unfähigkeit, ihre Zeit zu verwalten. Die Tatsache, dass es wichtig ist, Ihren Tag zu planen, ist es manchmal notwendig, klare Pläne und Zeitpläne, die Ihnen helfen, etwas nicht zu nützlichen und nicht aus dem Trott brechen vergessen werden, sagten viele. Aber aus irgendeinem Grund, die wir vernachlässigen oft.
Für alle, die wir nicht die Zeit haben — und zu schlafen und zu essen und zu arbeiten und sich zu entspannen. Wenn einige Dinge beginnen ihre Plätze zu tauschen, wenn wir beginnen, Schlaf für die Arbeit oder Arbeit für den Rest zu opfern, es kommt unweigerlich zu passive Existenz. Nicht alle Werke, die wir täglich zu tun haben, wie wir die gleiche. Wenn Streicheln ein flauschige Katze ist sehr schön, etwas zu ihrer Toilette reinigen — nein. Aber wir alle wissen, was passiert, wenn Sie aufhören, dies zu tun, auch wenn unangenehme, aber notwendige Verfahren. Es ist wichtig, sich ihrer Verantwortung zuzuweisen, so dass alle kompliziert oder einfach nur unangenehme Dinge mit leichter durchsetzt, dann wird es Stress.

Gewohnheiten.

Alle der oben genannten hilft, vorübergehend von den negativen Auswirkungen der Trägheit ihres Lebens loszuwerden, aber es garantiert nicht, dass du eines Tages in der Lage, der Versuchung, die wichtigste Sache zu vertagen zu widerstehen ist es, zu einem Treffen zu gehen, um aufzuräumen das Haus. Wie man Faulheit zu schlagen, wenn es scheint unbesiegbar? Das Geheimnis ist, gute Gewohnheiten zu entwickeln. Dies ist der Modus des Tages, die noch nicht einmal am Wochenende zu brechen soll, ist die Kontrolle der Umsetzung all ihrer Verantwortung und Kontrolle über die Zeit auf besondere Fälle aufgewendet. Der Mann, der in die Dusche und Frühstück nach dem Aufwachen zu gehen, vergessen Sie es bis zum Abend genutzt, unterhielt sich mit Freunden am Telefon oder in der «ICQ». Der Mann, der zur Arbeit zu gehen, so dass wichtige Dinge für morgen, verwendet wird nicht an einem gewissen Punkt der Zeit und mit einem Minimum von einem Dutzend Fragen, die dringend angegangen werden müssen, angezeigt. Der Mann, der in einem sauberen Haus zu leben und ordentlich aussehen, auch wenn Sie nicht vorhaben, zu gehen, verwendet wird, nicht findet sich von Müll mit zerzausten Haaren umgeben.

Wir wissen, dass Gewohnheiten einiger Zeit gebildet. Es dauert in der Regel mehrere Wochen bis mehrere Monate. Aber wenn Sie etwas regelmäßig zu tun, wird es unweigerlich zu einer Gewohnheit. In einem solchen Fall ist es nicht besser, sich um nützliche Dinge gewöhnen, anstatt auf die verschiedenen Möglichkeiten, sie zu tun?

Wenn wir darüber, wie eine faule einmal gewinnen und für alle zu sprechen, nicht um die Notwendigkeit zur Ruhe zu erwähnen. Eine Person kann nicht einfach funktionieren, sonst wäre das Leben langweilig und eintönig, was auch zu Apathie und Depressionen führen. Rest brauchen wir, wir brauchen die Freuden und Ablässe, nur wichtig zu lernen, nicht, um die Grenze zwischen den wohlverdienten Urlaub und faule Existenz zu überqueren. Der Mensch lebt in der Gegenwart, wenn er aktiv ist, Faultiere auch nachteilig auf die allgemeine Lebensqualität, untergräbt Gesundheit, Beziehungen mit Familie und bringt Hoffnung auf Erfolg zumindest beeinflusst. Nur einen Schritt kann der Ausgangspunkt einer Reihe von düsteren Tagen Highlights sein. Tut es — die Wahl ist für jeden von uns.