Ich erinnere mich an eine sanfte, zitternden Händen …

Ein Artikel mit dem Titel I Reihe von einst populären Songs Claudia Shulzhenko nicht nur wegen dieser Worte gegen ihre Stifte jede Frau träumt.


Schöne Hand — der Stolz einer Frau. Sie, wie die Person — immer im Blick. Aber, leider, die Hände — die am meisten gefährdeten Teil unseres Körpers. Nichts gibt, wie das Alter der Frau, wie die Arme. Das ist wahr, weil die Bekämpfung von Falten im Gesicht und Hals in diesen Tagen hat sich sehr einfach dank der modernen Medizin und wirksame Behandlungen für altersbedingte Veränderungen Händen noch existiert noch nicht. Aber es gibt viele Rezepte, um zu helfen unsere Stifte in gutem Zustand. Und, natürlich, die wichtigste ist das Rezept für eine Massage. Unmittelbar nach dem Aufwachen, in seinem kleinen warmen Bett liegen, schauen Sie sich Ihre Hände sorgfältig auszumachen jeden Finger und … lassen Sie sie genießen! Nur nach der Realisierung, dass der Handgriff ist ideal, die Sie Selbst-Massage der Hände tun können, um die Schönheit für eine lange Zeit zu halten. Eine kreisförmige Bewegung massieren jeden Finger. Dann gehen Sie auf die Rückseite. Umklammert das Handgelenk, Massieren Bewegung fortgesetzt werden soll, steigt allmählich an den Ellenbogen und Schulter. Machen Sie ein paar kreisenden Bewegungen Bürsten und vervollständigen eine Reihe von Übungen und Ausspannen ballte Backen. Nun, die Hände auf unseren Zehen!

Beachten Sie, dass häufiges Waschen mit sehr kaltem oder heißem Wasser, trockene Haut, rau, rau werden sie.

Unter keinen Umständen sollten Sie reinigen die Haut mit Sand, Erde, Lehm oder Sägemehl, wie sie es beschädigt. Verwenden Sie niemals Benzin, Kerosin, Bleichmittel, Waschmittel. Diese Stoffe werden aufgelockert und dehydrierte Haut, reduzieren ihre schützenden Eigenschaften, die auf die Schaffung günstiger Bedingungen für das Eindringen von Bakterien führt.

Die Hände sollten mit Wasser bei Raumtemperatur mit Seife enthält feuchtigkeitsspendende Öl oder Sahne gewaschen werden. Es ist notwendig, um Ihre Hände trocken wischen, die Aufmerksamkeit auf jedem Finger.

Um die Schönheit der Hände zu erhalten, müssen Sie ein paar Grundregeln erinnern.

  1. Während des Kochens, verwenden Sie ein Messer aus rostfreiem Stahl, um in den Händen der dunkle Flecken zu tun, aber.
  2. Kaffeesatz schlägt den Geruch von Knoblauch
  3. Bei Reinigung sollte Baumwollhandschuhe (Ihre Hände Pre-sauber und schmieren mit Sahne) verwenden
  4. Die Nassreinigung, Obst und Gemüse, Abwasch in Gummihandschuhen durchzuführen (sollten die Hände weiter mit Creme geschmiert werden und streuen Talkumpuder)
  5. Arbeiten im Freien bei kaltem Wetter sollte in Wollhandschuhe über Gummi abgenutzt.

Und hier sind einige effektive Tipps, um kleine Defekte der Haut von den Händen zu entfernen:

  • Bei grob raue Haut der Hände 2 mal pro Woche, um Tabletts mit Sauerkrautsaft, Molke, Kartoffel Auskochen zu tun. Nach dem Eingriff müssen Sie Ihre Hände Creme schmieren.
  • Weichmachende Wirkung zu geben Bäder von warmen Pflanzenöl.
  • Wenn an den Ellenbogen rissiger Haut hilft Wanne mit Seife-Soda-Lösung. Dann schmieren Sie den Ellbogen Fettcreme.
  • Braune Flecken auf den Händen verschwinden, wenn Sie sie mit einer Zitronenscheibe zu wischen.

Welche Frau nicht von schönen langen Nägeln geträumt? Häufiger jedoch viele Frauen beklagen erhöhte Sprödigkeit und Delamination der Nägel. Um mit diesem Problem fertig zu werden, die folgenden Tipps helfen:

  1. Zur Stärkung der Nägel 2 mal pro Woche Sie sie in ein Bad mit warmen Pflanzenöl und 5 Tropfen Zitronensaft tauchen müssen.
  2. Eine gute Wirkung wird eine besondere Behandlung Creme für Nägel gegeben
  3. Schöner Effekt «Fingerhüte» von Bienenwachs.

«Du bist was du isst» — diese Weisheit gilt nicht nur für die Figur. Nägel wachsen schneller, stärker werden, indem sie essen die folgenden Lebensmittel: Ananas, Auberginen, Trauben, Erbsen, Kohl, Aprikosen, Karotten, Tomaten, Rüben, Kaki.