Die geschlossene und mürrisch Kind

Kinder — die neugierig und offen Schöpfung. Zumindest die meisten von ihnen. Allerdings gibt es diejenigen, die nicht zu schnell zu kommunizieren. Sie sind zu leben in einem geschlossenen Raum, wie in einer Shell gewöhnt und nicht so leicht zu wegzulocken. Die geschlossene und mürrisch Kind, schweigsam, schüchtern — so nannte diese Kinder in der Regel. Aber ist es wirklich? Wir werden verstehen?


Es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen den Konzepten der Isolation oder Schüchternheit und Verdrießlichkeit. Shy Kind will reden, aber nicht wissen, wie und Angst. Ein geschlossener — will nicht und kann es nicht. Er ist in seiner eigenen kleinen Welt, indem er sich nur in der Nähe. Mutter, Vater, Haustier Katze oder Hamster: Nur sie für ihn «Schlüssel» wählen können. Closure wird oft off Eltern geschrieben für die begabte und Entwicklung, sagen sie, dieses kleine Genie mit normalen Kindern einfach uninteressant. Doch Psychologen in einer Stimme versicherte: es ist ein Irrglaube! Solche Kinder mit «Fälle» immer in meinem Herzen sehr unglücklich, weil sie kein normales Leben leben können, zusammen mit ihren Kollegen. Sie nicht immer den Grund für seinen Kummer zu verstehen, trägt ihn in das Erwachsenenalter.

Gründe Isolierung und Düsternis

Diese Gründe sind in der Regel in der frühen Kindheit verwurzelt. Genauer gesagt — in eine erfolgreiche Schwangerschaft. Kinder, die geboren sehr verfrüht sind, für bis zu 33 Wochen waren eher introvertiert zu werden (die Menschen selbst ausgerichtet). Der Grund dafür, dass — eine lange Trennung von der Mutter das Kind unmittelbar nach der Geburt (Frühgeborene werden im Brutschrank gestellt. — Einer speziellen Apparatur, um eine bestimmte Temperatur, Feuchtigkeit usw. D. halten). Zur gleichen Zeit ist es nicht notwendig abschreiben alle einfach eine Tatsache des Frühgeborenen. Babys neigen dazu, sich in sich selbst zurückziehen, wenn sie krank, müde sind oder irgendein Problem absorbiert. Jedoch geschlossen und das Kind sullen ist in diesem Fall nicht konstant, sondern nur für eine Weile.

Die Situation ist viel ernster, wenn unwirtlichen entstanden, weil von Umständen außerhalb. Zum Beispiel kann ein Student in Reaktion auf Mobbing Klassenkameraden lösen, wenn sie zu necken ihn für sein Stottern, Vollständigkeit oder die Brille tragen. Kleine Kinder können als Reaktion auf Streit der Eltern geschlossen werden. Im ersten Fall wird das Kind von der Realität der imaginäre Mauer umgeben, weil es einfacher ist als je zuvor, um zu versuchen, sich von Täter zu schützen. Das zweite Baby scheint es, dass der beste Weg, meine Mama und Papa in Einklang zu bringen — sich weniger bemerkbar, denn Kinder sind immer in allen Konflikten der Erwachsenen selbst schuld.

Ein Teufels Kind kann auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass nur ein kleines Gespräch mit Kindern. Zum Beispiel, oft krank, Kindergarten nicht besuchen, verbrachte seine Zeit mit seiner Mutter und Großmutter. Zuerst frustrierend aus einer ständig abweisend ist («Sobald wir mit Ihnen zu spielen, haben ihre Fälle genug»), und dann beginnt es, in den Geschmack gehen. Da Peers können brechen und Spielzeug, und wählen Sie alle, ist nicht etwas, dass meine Mutter und Großmutter.

Eine Schließung der es?

Gleichzeitig müssen wir immer zuerst herausfinden, ob im Fall von Ihrem Kind eine Person in einem Fall, oder Sie dieses Problem haben. Wenn das Kind nicht über einen Haufen von Freunden und er liebt es, alleine zu spielen — es ist nicht geschlossen. Wenn die Eltern — extrovertiert, für sie die Zurückhaltung des Kindes auf andere fast eine Katastrophe. Sie denken, es ist nicht wie kann den Umgang mit Menschen, es ist so interessant? ! Aber wir müssen verstehen, dass jeder Mensch sein Temperament und Charakter. Wenn Sie nicht das Leben außerhalb der Gesellschaft vorstellen, bedeutet es nicht, dass alle müssen die gleichen sein. Laut Psychologen, wenn Ihr Kind genießen den Besuch eines Kindergartens oder der Schule, aber zur gleichen Zeit kommuniziert nicht mit allen, sondern nur mit ausgewählten, tut es nicht mürrisch Kind oder sogar geschlossen. Wie in dem Fall, wo das Kind machte einen Spaziergang mit ihren Altersgenossen, aber bis sie laufen mit dem Ball über das Feld, Wühlen für sie von der Tribüne aus und schaut auf den Kieselsteinen.

Eine andere Sache, wenn das Kind in der Tat ist, versteckt sich in der Spüle. In diesem Fall ist das Problem dringlich, da sonst das Kind und wird bis zum Ende der Lebensdauer der Kette und erschrecken Fremden, ungewohnte Umgebung. Er wird nicht in der Lage, vollständig mit anderen zu kommunizieren, und schließlich durch sie abgelehnt. Es ist notwendig, kompetente Hilfe in der Zeit etwas ungesellig stellen, sonst wird es zu neuen Komplexen, die ihn von einem normalen Leben verhindern wachsen.

Wie Sie Ihr Kind zu helfen, ungesellig

Die geschlossene und düster, ungesellig und ein notorischer Kind braucht die Hilfe eines Psychologen. Aber etwas getan werden kann, und die Eltern werden sich.

— Mehr Aufmerksamkeit auf das Kind, unabhängig von seinem Alter. Alle Kinder müssen das Vorhandensein der elterlichen Sorge. So dass Kinder von allen ist es ein bisschen mehr als die anderen erfordert — Haben Sie keine Angst zabalovat Kind Zärtlichkeit, Umarmungen und Küsse nicht sein. Darüber hinaus können Sie streicheln und kuscheln das Baby, nicht während unsere alle seine Wünsche können.

— Seien Sie großzügig mit Lob. Kinder können nicht realistisch einschätzen ihre eigenen Leistungen und Siege. Wer, wenn nicht Erwachsene, in der Lage, ihr Selbstwertgefühl zu steigern?

— Bittet zu Gast bei Freunden. Lassen Sie Ihr Kind auf der Suche rund um alle Arten von Menschen zu gewöhnen. Noch besser, wenn Sie sich mit den Kindern zu kommen. In einer vertrauten Umgebung und native bald zu entfesseln einen Teufels Kind und lernen, mit Gleichaltrigen zu kommunizieren. Sie wiederum wird es einfacher, sein Verhalten einzustellen, empfehlen, wie man in einer Gruppe verhalten.

— Kommen Sie mit einem Urlaub zusammen, fördern Ihr Kind in der Öffentlichkeit sprechen. Lassen Sie ihn Gedichte lesen, Karaoke-Singen, tanzen, die Teilnahme an die heimwärts. Holen Sie ihn aus seinem üblichen Apathie, organisieren lustige Spiele, mit denen er, um zu gewinnen — ein Geschmack des Sieges immer das Vertrauen zurückkehrt.

— Um ein Kind auf die neue zu lehren. Beschränkt Kinder immer unterscheiden Konservatismus. Sie halten es für wichtig, um die Stabilität überall: in der Nahrung, in einem Traum, Spiele, Märchen für die Nacht — alles für sie, im Zeitplan sein. Haben Sie Ihr Baby dieses Gefühl nicht entziehen, aber manchmal, um den Modus des Tages zu diversifizieren müssen. Beispielsweise kann der Abend durch ein Märchen Cartoon ersetzt werden, gehen oder sprechen aus dem Herzen.

— Beachten Sie, dass nach und nach geschlossen Kind — Schlüsselkonzepte. Zum Beispiel, wenn das Kind nicht auf den Spielplatz zu fahren, nicht ihn zu zwingen, in der Mitte des Sandkastens setzen oder zu bewegen, vom Hügel «trainieren». Mit let beginnen wird in der Nähe von den anderen Kindern zu spielen, und dann sanft versuchen können, um zusammen mit seinen Kollegen zu ziehen. Nur ganz sanft und zart.