Wie man mit den Baby 6 Monate zu spielen?


Um 6 Monate des Babys erhöht die motorische Aktivität, er selbst wählt, was Spielzeug zu spielen. Bevor das Baby war damit zufrieden, ihn Vater oder Mutter zu geben, kann er nun zu den Pyramiden oder leuchtend farbigen Kugeln zu kriechen, versucht er, sie zu erreichen. Wenn früher das Baby ist 6 Monate nur gerade unbekannten Objekten, aber jetzt versucht er, mit ihnen zu spielen.

Wie man mit den Baby 6 Monate spielen

Während dieser Zeit müssen die Eltern die Spiele und Aktivitäten mit dem Baby zu diversifizieren, weil das Baby lernt jetzt, um die angrenzenden Objekte zu verwalten und um seinen Körper zu kontrollieren, diesmal ein Kind lernt Welt um. In diesem Alter hat das Kind nicht viele Spielsachen benötigen, im Verlauf sind zwei verschiedene Dinge, die dem Baby zu liefern eine Menge Spaß, und das ist in jedem Haus.

Ein attraktiver Ort für das Baby in der Wohnung Küche gilt. Babe wirklich, wie die verschiedenen Behälter, Deckel, Töpfe, also nicht Ihr Kind das Vergnügen zu verweigern. Geben Sie Ihrem Kind eine Schüssel mit Khokhloma Malerei. Es ist haltbar, harmlos und nicht bricht, wenn fallengelassen. Das Kind ist wie das Schlagen einen Löffel auf den Teller, weil dies zu tun Mama und Papa, und senden Sie einen Löffel in den Mund. Um über Größen und Farben, zu erfahren, geben dem Kind ein paar Kunststoff-Behälter und Schüsseln. Sehr bald wird das Baby verstehen, dass eine kleine Schüssel kann in eine große Schüssel passen. Wenn die Kunststoffflasche, um Bohnen oder Erbsen gießen, kommen Sie gut Maracas zu bekommen.

Kinder lieben das Bad. Für ein Kind hier ist es möglich, 6 Monate zu kommen mit vielen spannenden Spielen. Nehmen Sie 2 Tassen und zeigen Sie Ihrem Kind, was zu tun, wenn das Loch in das Rohr aus einer Plastikflasche, können Sie eine bequeme Bewässerung sollte 2 Tassen nehmen und zeigen Sie Ihrem Kind, wie das Wasser von einer Tasse in eine andere gegossen. Spielwaren können im Laden gekauft werden, aber die Kinder verlor schnell das Interesse an ihnen, sie mehr zu den Dingen der Welt der Erwachsenen angezogen. Lustige Gummi Figuren oder Tieren wird für das Kind in der Badewanne interessant sein, sie sind auch geklebt, um den nassen Fliesen.

Das sechsmonatige Baby kann mit der Puppe zu spielen ,. Es wird von Interesse für das Kind sein, denn sie können jederzeit die Startposition und zugleich lustige Klingeln zu nehmen. Lassen Sie Ihr Kind mit einer Stoffpuppe zu spielen. Oder kaufen Sie fertige Puppe, aber Sie können die Puppe selbst zu machen. Nun, wenn es aus Stoff aus verschiedenen Materialien hergestellt ist, so dass das Kind könnte ein Gefühl der taktvoll zu entwickeln.

Für ein Kind 6 Monate gibt es eine riesige Anzahl von Spielen. Knappe können auf dem Schoß zu springen, um Lieblingslied zu schlagen, und Sie können auf den Händen tanzen.

Sitzen Sie am Boden mit Ihrem Kind

In diesem Alter für Spiele brauchen einen bequemen Platz. Lassen Sie Ihr Kind lernen, zu kriechen und Rolle. Wenn ein Kind nicht will man alleine spielen, mit ihm spielen. Shop Spielzeug in einem kleinen Kasten oder Korb und ließ sie aus, um sie zu bekommen.

Ladushki

Spielen Sie mit dem Baby in Okay. Singt ihm ein Lied: «Ladushki, Okay, wo meine Großmutter waren …».

Wenn ein Kind lernt zu krabbeln, zu dem Kind zu tun auf dem Boden eines Hindernisses in Form von mehreren verschiedenen Kissen aus Stoff Kissenbezüge. Lassen Sie das Kind wird versuchen, über sie zu bekommen.

Spielen mit dem Ball

Legen Sie das Baby auf dem Boden, setze mich neben ihn und beginnen, den Ball hin und her rollen. Während des Spiels, singen einige Kinderlied.

Winken, um das Kind

Jedes Mal, wenn Sie den Raum kurz zu verlassen, bewegen Sie Ihre Hand zum Abschied Baby. Dies wird das Kind vorzubereiten, abwesend lange sein kann.

Sie können mit Ihrem Kind in diesem Alter, verschiedene Spiele zu spielen und zu lehren Ihr Baby so konnte er Spiele mit Ihnen zu spielen, und Sie.