Was machen Frauen über Männer denken,

Die Tatsache, dass Frauen über Männer denken, sagt viel. Allerdings, wenn all das scheint klar zu den Menschen, nicht wahr? Zu viele Frauen sind völlig falschen Schlussfolgerungen über das, was ein Mensch wirklich ist und was seine wahren Absichten gemacht. Die häufigsten Irrtümer über Frauen versus Männer, werden wir später reden.


Die häufigsten Irrtümer über Männer

1. Wenn ein Mann nicht ersparen Ihnen das Geld — es ist großzügig

Die Schlussfolgerung ist grundlegend falsch. Die meisten Menschen gehen für größere Verschwendung, nur um die Frau, die er gewünscht zu gewinnen. Es ist so etwas wie Köder. Aber nach einer stürmischen Nacht, oder starten Sie das Leben zusammen all dies abrupt enden. Trophy gewann, also warum auch weiterhin die Anwendung der Aufwand? Daher sind die Frauen der Frustration und Beschwerden, sagen sie, wird umworben, die alle gekauft haben, gab Geschenke, Blumen und Süßigkeiten, und jetzt bei Bedarf Bericht für jeden seiner Penny.

Wollen Sie, um zu sehen, ob ein Mann ist ein großzügiger? Dann sind Sie besser achten Sie auf die, was sind seine Handlungen im Alltag. Schräg einen Tipp Kellner verlassen er nicht sparen Sie auf Einkäufe, Taxi … Sie können vorsichtig fragen, ob er seine Eltern finanziell unterstützt. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Partner denkt buchstäblich jeden Cent, obwohl ich Ihnen Geschenke — denken. Aber täuschen Sie sich nicht: bald werden Sie diese «Großzügigkeit» auf sich selbst zu fühlen.

Und genau die gleiche Weise, wenn ein Mann ist in der Anfangsphase der Beziehungen ist nicht in Eile, um Geld für Sie ausgeben, ist es nicht notwendig zu dem Schluss, dass sie gierig ist. Man, in der Regel wird er wollen, um Geld auf eine Frau zu verbringen, wenn sie es wirklich genießen. Darüber hinaus kann er fürchte, dass «gerupft» zu merkantilen Dame, und das ist nicht in Eile, um ihre finanziellen Möglichkeiten offen zu legen. Daher ist es nicht heraus Geiz, wenn am ersten Tag ein Mann auf eine Tasse Kaffee oder eine Einladung zum nur zu Fuß beschränkt. Wenn es aber mit leeren Händen Abendessen und bitten Sie um Geld für ein neues Handy — Wache.

2. Wenn ein Mann Sie Ihre Telefonnummer gefunden hat — er interessiert ist

Es ist nicht eine Tatsache. Es gibt eine Menge von Männern, sammeln Telefonnummern aller Verkaufs Frauen. Aber das bedeutet nicht, dass er anrufen würde. Männer neigen dazu, ein Zimmer nur für «Let It Be» zu nehmen.

Rufen Sie ihn sich selbst — und seine Reaktion, können Sie sofort erkennen, ob es wirklich ist. Wenn er sich nicht daran erinnern, wer Sie sind, oder das Gespräch nicht ein Treffen — abhaken seine Nummer aus dem Speicher, und Notebook.

3. Wenn ein Mann zum Haus statt — es ist ernst

Nicht nötig. Es könnte nur sein, ein höflich und wohlerzogen. Solch ein Mensch kann nicht einfach davon ausgehen, dass die Frau zu Fuß nach Hause spät in der Nacht allein … Es ist traurig, dass viele Frauen denken, Männer nur im Rahmen des Geschlechts, wobei die einfache Höflichkeit der Manifestation von Interesse des Menschen. Aus Höflichkeit, so kann er sogar bis zu Ihnen für eine Tasse Kaffee, aber nichts weiter folgen — nur Ihre Frustration.

4. Wenn Sie miteinander geschlafen — bestimmte Rechte an diesen Mann haben Sie

Die häufigste weibliche Täuschung. Selbst wenn ein Mensch an Sex mit Ihnen beschäftigt, bedeutet es nicht, dass er bereit ist, eine ernsthafte Beziehung mit Ihnen aufzubauen ist. Für die meisten Männer, kann die Tatsache des Geschlechts keine Wert überhaupt.

Denken Sie daran, Sex — ist eine Sache, die Haltung — ist etwas ganz anderes. Beziehung — ist, wenn Sie irgendwo zusammen, gemeinsame Interessen, gemeinsame Freunde haben Sie. Wenn Sie haben nichts gemeinsam, außer dem Bett, dumm Anspruch auf etwas mehr.

5. Wenn es sich um eine Liebeserklärung — so wirklich liebt

In der Tat, für einen Mann, sich die Worte «Ich liebe dich» sind immer noch nicht alles ernst. Ein Mann kann dies aus verschiedenen Gründen sagen: die meisten von einer Frau, die Intimität zu gewinnen oder sich ein paar andere Dinge. Dieser Satz kann auch für Sie nur eine gute Haltung. Es gibt aber auch Menschen, die in der Liebe ganz aufrichtig anerkannt sind, ohne zu betrügen, aber … ständig neue Frauen.

Falsche Vorstellungen über Männer für Sex

Frauen denken, dass Männer bevorzugen vorhersehbar und verständlich. Sie denken in der Regel von Männern, die sie waren eine Art sexy Auto, immer bereit zu kämpfen. Das ist, warum wir Frauen machen so oft viele Fehler während der Intimität. Diese Fehler können leicht zu Problemen führen, in intimen Lebens. Der Grund dafür — ein weit verbreitetes Missverständnis von Signalen, die Ihr Partner sendet.

Psychologen haben vier der häufigsten Missverständnisse im Bereich der weiblichen Geschlechts identifiziert.

1. M Männer werden nicht benötigt Zuneigung nach dem Sex

Sexualwissenschaftler behaupten, dass Männer lieben Zuneigung nach dem Sex, nicht weniger Frauen. Nur ein Mann verbringt oft viel körperliche Anstrengung während des eigentlichen Geschlechtsverkehr als Frauen. Es ist manchmal einfach nicht genug Kräfte am letzten streicheln.

2. M Männer sind nicht in Eile, um Frauen die sexuelle Wünsche zu erfüllen

Das häufigste Problem ist, dass die Menschen können einfach nicht glaube, deine Gedanken. Frauen wollen in der Regel, einen Mann zu sehen, über sich selbst erkannte, dass es geheime sexuelle Phantasien und Wünsche. Oft Frauen fühlen sich schämen, so offen sagen. Aber Sex muss nicht auf die Barmherzigkeit männlichen Intuition warten, sondern geben die meisten verstehen, was Sie wirklich wollen.

3. Männer wollen immer Sex

Diese Erklärung gilt nur für junge Menschen, die keine Probleme mit der Arbeit oder familiäre Beziehungen haben. Der Rest der Männer 22 und älter für volle sex müssen bestimmte Bedingungen. Mit zunehmendem Alter, ruht die männlichen Schultern die Last der Verantwortung, ein wenig mehr, so einfach für ihn angeregt werden — nicht um ein paar Sekunden. Die Anregungs hängt von mehreren Faktoren ab. Das Vorhandensein von Problemen bei der Arbeit und überhaupt kann jede Lust auf Sex haben zu töten.

4. M Die Männer können sex, ohne dabei irgendwelche Gefühle für eine Frau haben

Frauen sind so angeordnet, dass beim Sex in ihrem Körper die Produktion des Hormons Oxytocin ist für Emotionen zuständig. Das ist, warum die weibliche Hälfte der Menschheit sind in der Regel über die körperliche und emotionale Erregung sogar ein Spritzer fühlen. Bei Männern sind die gleichen Dinge anders zu gehen ein wenig. Oxytocin ist sie überhaupt nicht erzeugt wird, oder er wird sehr wenig produziert. Also, wenn Sie auf eine sinnliche Berührung mit einem Partner zu bekommen, sollten Sie versuchen, das Vorspiel zu verlängern.