Die reichsten Stars des russischen Showbusiness

«Forbes» — die berühmte amerikanische Zeitschrift. Seine Hauptbereichen — Wirtschaft, Finanzen und Politik. In Versionen von «Forbes», Sie Bewertungen von vielversprechenden Projekten und ihren Produkten finden; Bewertungen von gescheiterten Projekten und die Gründe für ihr Scheitern; Lebensgeschichten der berühmtesten und einflussreichsten Menschen; News bezogen auf die Ausübung ihrer Arbeit und Freizeit stehen; Bewertungen sensationellen Veranstaltungen und Ereignisse, Rangliste der reichsten Menschen in der Welt; die höchsten Gebühren der Stars des Show-Business: Schauspieler, Sportler, Models, Fernsehmoderatoren. Im April 2004 wurde die erste Ausgabe des «Forbes» in Russland veröffentlicht. Wir wurden das fünfte Land in der Welt, wobei ein Magazin über den bekanntesten und reiche Leute. So haben wir die reichsten Stars des russischen Showbusiness, die tun? Wir finden heraus, noch heute!


Nach Angaben des Magazins «Forbes», das am besten Vertreter des russischen Showbusiness ist bekannt Trainer Edgard und Askold Zapashnye. Sie waren in der Lage, das Niveau der $ 6.000.000 zu nähern. Trotz der Tatsache, dass dieses runde Summe verdient zwei Zwillingsbruder, und nicht einer von ihnen, so dass Sie wirklich zum Durchbruch in der nationalen Zirkusgeschäft, das in den letzten Jahrzehnten war, um es gelinde auszudrücken, nicht auf der Höhe im Vergleich zur sowjetischen Zirkus. Man kann nur gratulieren den berühmten Trainer so erfolgreich. Sie sind reich an Sternen und in Kombination können die Eltern stolz auf die begabte Söhne, Anhänger der berühmten Zirkusdynastie!

Den zweiten Platz in der Bewertung «Forbes» nahm plötzlich Grigory Leps. Bis 2011 war die Sängerin in der Lage, sein Kapital zu $ ​​5.000.000 zu erhöhen und übertraf in dieser Hinsicht von Alla Pugacheva, ihr Ex-Mann — Philip Kirkorov, und der aktuelle Favorit, «Diva» — Maxim Galkin. Diese Leistung kann auf eine große Anzahl von Fans des Sängers zurückzuführen. Grigory Leps oft Rekorde von der Anzahl der Studenten an Konzerten und den Verkauf ihrer Aufnahmen. Individualität kreative Künstler brachte ihm einen Stammpublikum von Fans, die jedes Jahr nur zu.

Auf dem dritten Platz in der Liste der reichsten Menschen der russischen Showbusiness Vertrauen platziert wird vielleicht die umstrittenste Sänger der russischen Pop — Philip Kirkorov. Nachdem alle bekannten «rosa Bluse» und eine Reihe von kleinen Skandalen, Ex-Partner, «Diva» hat wieder einmal übertroffen. In der Mitte der Proben «Goldene Schallplatte» Direktor Philippe Bedrosovich schlagen show — Marina Yablokov. Aber das ist nicht zu stoppen, und vielleicht sogar geholfen verdienen Kirkorov fast $ 5.000.000.

Etwas weniger, nämlich verdient 4, 7 Millionen Dollar Maxim Galkin, unter dem vierten Platz in der Rangliste der russischen «Forbes». Dieser Erfolg verdankt viel Maxim «Vertrautheit» mit Alla Borisovna, die nicht nur seine Lebensgefährtin, sondern auch der Patron der kreativen jungen Schausteller ist. Auf der anderen Seite, nicht Galkin talentierte TV-Moderator, Komiker, Sänger und Schauspieler zu sein, würde es schwierig sein, um auch nur die Hälfte von seinem aktuellen Zustand zu verdienen.

Der fünfte Platz ist sich selbst beschäftigt «Diva». In diesem Fall kein Kommentar. Es wäre überraschend, wenn Alla Pugacheva nicht in den Top Ten der reichsten Stars des russischen Showbusiness, wo er für mehrere Jahre gehalten und scheint nicht in den nächsten Jahren verlassen werden, enthalten. Ihr Zustand hat 4, 5 Millionen.

Auf dem sechsten Platz in der Bewertung von «Forbes», zu den reichsten Persönlichkeiten in Russland, stellte sich Timur Bekmambetov. Talentierter Regisseur, Musikvideo-Regisseur und Produzent hat die Top-Fünf der besten Filmemacher der Welt eingetragen. Sein Film «Wanted» mit Angelina Jolie in der Hauptrolle sammelte mehr als 84 Millionen US-Dollar und Timur Bekmambetov brachte weltweite Anerkennung. Verdienen Sie $ 4.000.000 an den Regisseur auch dazu beigetragen, seine berühmten Band «Night Watch», «Day Watch», «Ironie des Schicksals der Fortsetzung.», «Weihnachtsbäume». Timur Bekmambetov hat alle Chancen, im nächsten Jahr, um höher in der Rangliste der «Forbes» zu klettern.

Den siebten Platz in den Top Ten der reichsten russische Promis bekam Dima Bilan. Der Gewinner des «Eurovision — 2008» verdient 3, 7 Millionen Dollar. Neben den neuen englischsprachigen Treffern weiterhin Dima um andere Überraschungen zu seinen Fans zu präsentieren. Vor nicht langer Zeit, der Sänger gab zu, dass die lang erwartete von vielen Fans und Journalisten Hochzeit mit Lena Kuletskaya, ist nichts wie eine gute PR-Aktion, erfand genialen Produzenten Yana Rudkovsky. So Dima Aussage, dass, wenn er die «Eurovision — 2008» gewinnt, das Erfolgsmodell Lena würde seine Frau zu werden, und ließ nur eine Erklärung. Und wirklich: Was nicht wahr werden, vor so einem entscheidenden Ereignis!

Den achten Platz in der Rangliste gehört Nikolai Baskov. In letzter Zeit wird Nicholas nicht nur auf der Bühne singen und Firmenfeiern, sondern auch eine erfolgreiche TV-Moderatorin von Unterhaltungsprogrammen und Konzerten. Heute der Sängerin Bedingung hat 3, 6 Millionen Dollar. Seltsamer prognostiziert Nicholas Geld Existenz nach der Scheidung mit Svetlana Spiegel, nicht geschehen.

Platz neun — charmante Sängerin Valeria. Seit vielen Jahren seiner einzigartigen Stimme und atemberaubendes Aussehen erfreut seine Fans eine Mutter von drei Kindern und unglaublich talentierten Frau. Valeria hat 3, 5 Millionen Dollar.

Am unteren Ende der «reichen Dutzende von» «Nightingale» nationale Phase — Valeriy Meladze. Was ist auch sehr gut — die Hauptstadt der Sänger war 3, $ 2.000.000.

Ksenia Sobtschak, Maria Sharapova, Natalia Vodianova und der Gruppe «Mumiy Troll»: Im Jahr 2011 werden die zehn reichsten Stars des russischen Showbusiness nicht eingeloggt.