Wie man sich zwingen, Übungen zu machen

Jeder weiß, von seiner Kindheit in den Morgen zu Übungen zu machen. Aber nicht jeder kann sich zu bringen, um Übungen zu machen. Gefragt, warum, Psychologen beantworten «das Problem liegt im Unterbewusstsein eines Aufstands.» Unterbewusstsein gibt vor, den Energieverlust zu minimieren, so dass die obligatorische Morgengymnastik im Falle nicht passt. Oh, wie wir erzogen. Wenn Sie Ihr Unterbewusstsein, dass die Morgengymnastik zu überzeugen — es sinnvoll, notwendig und gut ist, wird es nicht so sein, Rebellen.


Es ist in der Regel 21 Tage, viele haben von ihm gehört. Um eine Aktion in der Gewohnheit sollte es innerhalb von 21 Tagen wiederholt werden. Und geben Sie nicht selbst Ablässe für das Wochenende, denn wenn wurde mindestens einen Tag verpasst, den Countdown 21 Tage haben, um erneut zu starten.

Diese Regel funktioniert sicherlich auch auf der Ebene der Physiologie. Der Körper produziert eine gewisse Gewohnheit, so dass es einfacher ist, um Innovationen anzupassen. Allerdings wird die neu eingeführte Gewohnheit (Morgengymnastik) nicht von selbst funktioniert, wenn man es nicht von entscheidender Bedeutung. Der Körper nicht selbst durchführen nicht das Fitness-Studio, nur weil Sie eine Gewohnheit entwickelt hatte. Der Körper ist nicht in der Lage, um Sie aus dem Bett am Morgen und / oder abends zu ziehen, um Sie in die Turnhalle zu jagen. Daher ist die Wahl. Außerdem wird es müssen jedes Mal.

Für jedes Mal, wenn die Wahl fiel auf die Entscheidung, Übungen am Morgen tun, müssen wir ernsthafte Motivation, die Sie ständig haben «angespornt». Und egal, was Charakter Motivation tragen würde: positiv oder negativ. Es spielt keine Rolle, warum Sie Morgengymnastik zu ehemaligen Klassenkameraden nicht neidisch sehen Sie in guter Form und getönten, weil die Ladung ist nützlich für den Körper. Übrigens die erste Motivation ist in der Regel stärker und wirksame Maßnahmen auf die Mehrheit der Frauen.

Motivation ist in der Regel versucht man, eine bestimmte Entscheidung zu treffen. Zur gleichen Zeit, bevor die Auslosung für die Entscheidung ist der Weg frei, fegen beiseite andere Optionen.

Um einige mag es scheinen, dass, um zu starten, die Übungen am Morgen ist genug, um eine Motivation. Am ersten Tag des Frühsport Kräfte in der Regel leicht mobilisiert. Aber am nächsten Tag, um Lade komplizierter. Am dritten Tag Gebühr wird ziemlich schwierig gegeben werden. Am vierten Tag werden Sie nicht wollen, um aus dem Bett zu bekommen. Ist die Motivation ist verschwunden? Nein, mit Motivation alles in Ordnung! Sie haben nicht den Wunsch, schlanker zu werden, verloren und nicht krank. Sie haben einfach nicht genug Willenskraft, um den vierten Tag wieder zu nehmen den Fall. Dein Wille ist nicht so mächtig, um ewig Funktionieren Motor sein.

Der Ladevorgang sollte eine Freude, den Körper zu bringen, und nicht spekulativ, und körperliche. Daher müssen nicht das ganze Ausmaß Quälen Sie sich herausfordernden Übungen gelegt. Höre auf deinen Körper, die Beurteilung des Gesundheitszustandes und körperlichen Fähigkeiten.

Sicher jeder das Bild sah, als Menschen verlassen die Turnhalle nach einem anstrengenden Workout, begannen wir zu jammern, jammern, beschweren sich über die Trainer, dass er eine Reihe von Übungen, die ist, warum sie jetzt sind jeweils Muskelschmerzen geändert. Zu sehen, wie ein Mensch leidet, gibt es einen Wunsch zu fragen: «??? Was denkst du Warum sind Sie für alle sich wiederhole möchten Sie brauchen nicht zu schwach aussehen all». Aber wir werden versuchen, nicht zu entladen, und für Spaß! Und dies sollte für uns bemühen! Daher, bevor Sie mit der Morgengymnastik, ein Ziel — um Spaß zu haben. Mit diesem Ziel, jedes Mal wenn Sie wird besser und besser. Darüber hinaus wird es deutlich stärken Ihre Motivation auf der physiologischen Ebene.

Oft finden Sie Menschen, die mit den ersten Schwierigkeiten der Suche nach Gründen konfrontiert sind zu beginnen, warum sie nicht, warum so schwer tat denken. Ich muss sagen, nicht brauchen. Alle Zweifel muss fallen und beginnen, zu handeln und die Gewohnheit zu entwickeln. Schauen Sie nicht für die Gründe, warum Sie so hart bis in den Morgen zu bekommen, und Sie werden durch Faulheit, warum jeden Tag (bis die Gewohnheit) immer schwieriger zu überwinden. Der Körper hat Trägheit, aber es tut, was Sie es bestellen.