Radfahren zur Gewichtsreduktion

Radfahren ist die am leichtesten zugängliche Art von Outdoor-Aktivitäten und eine gute Möglichkeit, sich in Form zu bringen. Bike wurde als Fortbewegungsmittel geschaffen, sondern im 20. Jahrhundert begann, Radfahren zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden. In den europäischen Ländern in den letzten Jahren einen regelrechten Boom im Radsport. In Parks, auf Kais fahren Frauen über 40 mit ihren Ehepartnern oder mit ihren Lieblings-Hund in einem Korb-Stamm. Warum russische Bürger, die über ihre Taille besorgt sind, nicht auf diese kostengünstige, aber effektive Methode an unsere Kindheit erinnern?

Regelmäßige Radfahren können den Zustand der Blutgefäße verbessern und zu stärken das Herz, überschüssiges Fett zu verbrennen. Radfahren ist nicht geeignet für Menschen, die an Erkrankungen des Vestibularapparates. Reiten für die Gewichtsabnahme und auch Bandscheibenvorfall, und einige Formen der Skoliose kontraindiziert.


Die festen Vor-

Es wird angenommen, dass während der Fahrrad Beteiligten nur hip, sondern vielmehr auf den vorderen Quadrizeps. Wir möchten Sie auf einmal, dass diese Ansicht falsch ist zu sagen. Es ist genug, um die verbindliche Regelung für die Gewichtsabnahme zu erinnern: Impuls — die maximal 0, 5-0, 7 (maximale Herzfrequenz = zweihundert minus Lebensalter). So kann ein Mann von vierzig Girobrenn Puls sollte mit 90 Schlägen pro Minute, und je älter die Person zu beginnen, die Auswirkungen sollte geringer sein. Daher, um zu beobachten, was funktioniert den ganzen Körper, müssen Sie auf diese Ebene zu beschleunigen und weiterhin für mindestens 30 Minuten.

Mal sehen, was beteiligt ist, beim Fahrradfahren. Arme und Schultern halten das Lenkrad, denn auch der Asphalt ist ungleichmäßig. Bauch und Rücken, um das Gleichgewicht schneller, unsere müden Beinen zu halten, immer «Kern», ohne viel. Die Gesäßmuskeln sind Regel hilft die Muskeln der Oberschenkel. Kälber auch beteiligt, weil wir auf das Pedal Basis der Zehen schieben.

In einem zyklischen Modus Fahren eines Fahrrades, trainieren Sie, ist Ausbildung auf Kosten von Fett durchgeführt. So allmählich verbraucht Fett auf den Körper, und stattdessen gebildet Sport starke Beine und ein starker Oberkörper (nicht mit Innenraumkörper zu verwechseln).

Wie die Praxis zeigt, ist es notwendig, das Pedal drehen mindestens 80 Umdrehungen pro Minute, aber in diesem Fall werden Sie eine übermäßige Belastung der Gelenke zu vermeiden. Moderne Fahrräder sind mit Zahnrädern ausgestattet: drei Gänge («Stars») sind in der Front, und sechs oder sieben sind zurück. Wenn Sie eine kleinere «Stars», die Pedale leichter wählen, so können Sie das verwandeln kann. Sport Ärzte glauben, dass die schnelle Pedal ist die Prävention von Erkrankungen des Knies kann die Füße, die eine Tendenz zu Krampfadern haben, zu helfen. Außerdem ist es möglich, die unterschiedlich langen Schenkeln auszurichten.

Was soll man wählen?

Die Wahl des Fahrrads wird beeinflussen, was Stil und wohin du gehst, es zu reiten sind. Es sollte sofort angemerkt, dass die meisten der Fahrrad ist für maximal 120 kg ausgelegt sein. Natürlich bedeutet dies nicht, um Straßen-, Renn- und Triathlonmodelle anzuwenden. Wenn Sie sich entscheiden, ein Fahrrad, um Gewicht zu verlieren, kaufen, dann sollten Sie einen günstigen Enduro-Modell oder Langlauf, Hybrid, Reise auswählen. Die ersten beiden Modelle der Rad mit kleinem Durchmesser, so Vorstadt Feldweg holprigen, schmalen Park Weg in den Wald oder ein Feld, das Sie werden sich sicherer fühlen. Das Hybrid-Modell ist gut in allen Bedingungen, sondern durch eine Offenbarung von Hügeln und Bergen besser auf dieses Bike nicht fahren. Touring-Modell ist gut für lange Fahrten auf der Autobahn.

Bei der Auswahl einer Fahrrad sollte auf Land zu zahlen. Es ist besser, Gewicht zu verlieren, wenn die Landung wird ähnlich wie Sport sein: Das Rad ist fast auf der Höhe des Sitzes, wodurch der Widerstand, um wieder winden sollte parallel zum Boden sein, reduziert wird. So arbeitet aktiv die Bauchmuskeln und Gesäß, und dann sind Sie kein zusätzliches Übung für die Presse in der Lage, das Problem (über oder unter der Gürtellinie) Zone zu entfernen.

Die richtige Körperhaltung

Achten Sie auf die Höhe des Sitzes, so dass Sie nicht von Zwangshaltungen betroffen sind, und Spaß zu haben und ehrlich für eine Stunde, um 300 Kalorien zu verbrennen. Ein Fuß muss in die untere Position abgesenkt werden, dann auf dem Absatz legte und strecken das Bein. Und in dieser Position, stellen Sie den Sitz, so dass, wenn Sie sitzen, die Beine blieben behoben die Situation. Andernfalls während der Fahrt seine Füße nicht in der Lage, um das Ende zu begradigen und dann ruhen, und als Ergebnis wird krank. Das Pedal während der Fahrt sollte der Start der Füße zu schieben, das heißt, von der wachsenden Fingern und Zehen, oder keiner Ferse.

Lassen Sie uns über die Überweisungen zu sprechen. Wenn Sie auf einer ebenen Straße fahren, kann die Front gestellt werden durchschnittlich «Stern» sollte hinter der 3, 4 oder 5 gesetzt werden «Stern.» Sie treten hart und nicht bekommen, sie oft zu verdrehen? Dann reduzieren die Übertragung auf den zweiten. Es ist nicht einfacher geworden? Dann wieder ein wenig zu erhöhen, und vor setzen die kleinste.

In der Regel wird die erste Option angegeben, auch für Anfänger. Am Abstieg sollte auf maximal Ritzel summieren sich, und heben sollten erste Transfer reduziert werden zurück und dann vor. Mit mindestens achtzig Umdrehungen pro Minute so lange wie möglich Pedal — aber wenn Ihr altes Fahrrad ohne Gangschaltung, dann sollten Sie eine einfache Regel zu erinnern. Wenn Sie glauben, dass Sie finden es schwer, in die Pedale treten, und der Weg nach oben geht, ziehen Sie und gehen Sie zu Fuß die Straße oder auf den Abstieg zu glätten. So vermeiden Sie Verletzungen und unnötigen Pumpmuskeln. Für Gewichtsverlust tritt nicht auf, wenn das Fahren eines Fahrrades mit einer Anstrengung.

Route

Der beste Weg zum Radfahren zur Gewichtsreduktion wird als eine Straße mit ruhigen Pisten und glatte Steigungen sein. Glatte Straße hat auch die Wirkung, aber nur für Anfänger und den ersten 2 Monaten. Und aus dem Bauch steigt effektiv Gewicht zu verlieren. So nach zwei Monaten der Reit Beratung Aufstieg In nur steigt sollte glatt sein, wie steile Hänge für die Knie sind gefährlich.

Sie manchmal Zögern Sie nicht, um aus dem Fahrrad zu gehen. Nach Skaten — Wandern, Skaten wieder — zu Fuß — das ist eine gute Methode, um Gewicht zu verlieren. Ändern der Art des Verkehrs, Sie nicht geben Sie Ihre Muskeln auf den Stress verwendet, wodurch die Anzahl der verbrannten Kalorien erhöht wird. Darüber hinaus wird der Weg der Arme und Rückenlehne zu ermöglichen, weil der Gewohnheit, sie taub sind. Auch zu Fuß können Sie mit falsche Ernährung Teil der Straße ohne Schaden bewältigen.