Behandlung von Verbrennungen bei Kindern Volksmedizin


Sobald das Kind das ein Jahr wird es sofort interessant. Und wenn Sie anfangen zu gehen, dann ist es noch aktiv — Sie müssen alles anfassen, um verschiedene Themen zu studieren, sieh Dir interessante Orte, die sehr gefährlich für das Baby sind. Es ist klar, dass die Eltern versuchen, ständig, um Unfälle und vor allem Verbrennungen zu vermeiden überwachen. Daher wäre es gut zu wissen, wie man Erste Hilfe leisten und was ist die Behandlung von Verbrennungen bei Kindern Volksmedizin.

Mögliche Gefahren sind überall.

Der gefährlichste Ort für ein neugieriges Kind — ein Herd, der ständig kochen und kochen Suppen, und Getreide. Er, natürlich wollen werden, um zu all dem zu suchen, und er kann eine Heizplatte oder den Griff der Pfanne nehmen und invertieren die kochenden Inhalt. Auch gefährlich ist Gegenstand von Eisen.

Erste Hilfe bei Verbrennungen bei Kindern.

Wenn dies geschieht, müssen die Erwachsenen, um sofort reagieren und Maßnahmen ergreifen, und keine Panik, und eine lange Zeit zu kommen.

Ihre erste Aktion — kostenlos Kleidung verbrannte Fläche von der Haut des Babys. Nachdem er einen Einfluss auf die Verbrennung. Die effektivste und kostengünstige Volksmedizin gilt als ein frischer Urin, hat eine heilende Wirkung. Es sollte den betroffenen Bereich zu benetzen. Eine weitere wirksame Methode ist, kaltes Wasser auf den verbrannten Stellen der Körper des Kindes. Nach dem Gießen Verbrühungen, um den betroffenen Bereich mit Öl schmieren und streuen Sie die Oberseite mit Soda.

Wenn Sie Erste-Hilfe benötigen Sie, um das Ausmaß der Verbrennung zu bewerten. Wenn auf dem Körper abgefeuert waren ziemlich große Blasen, dann ist es notwendig, das Kind ins Krankenhaus bringen oder verbrennen Zentrum, wo diese Blasen vskroyut und die Wunden zu behandeln.

Weitere Maßnahmen.

Nachdem die erste-Hilfe brauchen etwas Zeit, um die Wunde zu verarbeiten. Behandlung von Verbrennungen kann auch sein, wie Erste Hilfe, um die Volksmittel durchzuführen. Durch den beschädigten Bereich gelten eine Paste aus Zwiebeln, in Gaze, Kälte schäbigen Karotten oder Kürbis gehüllt, kühlen dünne Scheiben geschnitten Kartoffeln.

Wenn Blasen erscheinen, ist es notwendig, den Brennvorgang zu schließen, um nicht der Luft zu durchdringen. In diesem Fall wird das auch Eiweiß. Es muss geschlagen werden, fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl, wird die resultierende Masse auf die Gaze gelegt und gelten auf dem betroffenen Bereich der Haut. Sie können einfach fetten Ort Burn Eischnee, so dass Packungen mit Sonnenblumenöl.

Der Prozess der Behandlung von Verbrennungen bei Kindern ist sehr problematisch, denn Möglichkeiten, einige Leute nicht geeignet sind.

Anzeichen einer Infektion.

Wenn die Brandblasen erscheinen, innerhalb dessen seröse Flüssigkeit — wässrig, gelblich-transparente Farbe, die Gründe zur Besorgnis. Aber wenn, aus dem Blister folgt Eiter — eine dicke, viskose Flüssigkeit, gelb-grün, bedeutet das, dass die Wunde infiziert und die fortgesetzte Behandlung von Verbrennungen sollte unter ärztlicher Aufsicht zu nehmen. Rund um den Blister rotem Rand gebildet. Wenn es breiter und über der Haut und zusätzlich deutlich erhöht wird, gibt es Eiter — ist ein Beweis, dass der Brenn infiziert. Dann müssen Sie zu dem Verbrennungszentrum für die Behandlung einer Wunde anzuwenden.

Um Infektionen zu vermeiden.

Um Infektionen zu vermeiden, sollte der Patient einen Bereich der Haut am nächsten Tag nach dem Brennvorgang oder Alkohol Tinkturen von Ringelblume und Arnika, Calendula-Salbe und dann schmieren. Eine weitere gute Verwendung einer Salbe, wie «Retter», «Traumeel S», «Dr. Nona». Wenn Blasen gebildet haben, dann müssen sie sorgfältig durch Schneiden mit einer Schere Platzen der Haut entfernt werden. Als nächstes müssen Sie die Wunde zu desinfizieren und anwenden Salbe.

Es stellt sich heraus, dass die Creme zieht sehr Mikroben. Irgendwann, wenn die Wunde zu heilen und zu etwas nass, Infektion, verwenden gestampften streptocid. Vorbehandelt alkoholische Tinktur Wunde mit Salbe geschmiert und decken den Brenn streptotsidom.

Zusätzliche Mittel.

Unmittelbar nach der Verbrennung notwendig ist, um das Kind «Travmogran» oder «Traumeel» ergeben. Diese Medikamente in den ersten Tagen nach der Verletzung, sollte das Kind 5-6 mal am Tag während des Heilungsprozesses genommen werden, und kann 1-2 mal pro Tag zu nehmen. Medikamente sollten innerhalb einer Woche nach Verbrennungen getroffen werden.

Baby-Nahrung sollte leicht und bekömmlich sein. Seine Ernährung sollte reich an Eiweiß sein: pflanzliche und tierische, ist es besonders wichtig, wenn ausgedehnten Verbrennungen.

Arten von Verätzungen.

Es gibt zwei Arten von Verbrennungen — thermische und chemische. Wenn Sie erhalten eine Verätzung sollte mit klarem Wasser verbrannt Bereich der Haut gewaschen werden und dann wie in Verbrennungen zu behandeln.

Es gibt vier Grade von Verbrennungen: 1 Maße durch Rötung der Haut bestimmt, 2 Grad, gekennzeichnet durch die Bildung von Blasen, 3 Grad — ist Hautnekrose, Klasse 4, die am schwierigsten — wird Verkohlung von Gewebe. Verbrennungen 1 und 2 Grad bei Kindern können mit herkömmlichen Methoden behandelt werden.

Physikalischen Faktoren.

Wenn das Kind war durch Brandeinwirkung verbrannt worden ist, sollte 2-3 Minuten sein, die verbrannten Hautfläche unter fließendem warmem Wasser mit einer Temperatur von 38-40 ° zu halten oder verwenden Sie die Pfanne mit dem gleichen Wasser. Wenn der Brennvorgang wird aus heißem Wasser oder kochendem Wasser abgeleitet wird, ist die beschädigte Stelle notwendig, die Batterie oder in der Nähe einer Heizung zu halten.

Aromatherapie.

Zur Behandlung von Verbrennungen können Lavendelöl anzuwenden. Wir müssen eine Lotion zu tun: Anwendung einen Verband an ein wenig Öl und decken die Wunde. Lotion sollte nach 2-3 Stunden gewechselt werden. Ätherische Öle haben antibakterielle und antiseptische Eigenschaften, so ist es gut, um die Heilung von Verbrennungen zu helfen. Neben Lavendelöl, haben heilende Eigenschaften, und andere ätherische Öle — Salbei, Fichte, Eukalyptus, Geranie, Rosmarin. Aber es sollte nicht vergessen werden, dass in einer reinen Form nicht verwendet werden kann, sollte es 5-10 ml Öl einen Tropfen ätherisches Öl.

Phytotherapie.

Bei der Behandlung von Verbrennungen, das Kind macht den Meister der Kräutermedizin. Sie können auf die verbrannte Haut mit einem dünnen Film von Glühbirnen zu befestigen und binden eine Mullbinde. Gut geschmiert Verbrennungen Gras oder Johanniskraut, Schafgarbe, Pre-rieb Gras. Kann schmieren Wundmittel aus Pflanzenöl und Calendula in Anteilen von 10: 1. Calendula hat auch eine heilende Wirkung.

Auch die Kompressionseffizienz des Aloe. Es ist notwendig, um den Saft aus dem Blatt der Aloe drücken, um Bandagen zu imprägnieren und sie auf die verbrannte Hautfläche.

Gute Verwendung in der Behandlung von Verbrennungen Öl komprimiert. Sie bilden einen Film, der die Wunde gegen das Eindringen von Keimen und Infektionen schützt, sondern auch wegen der bakteriziden Eigenschaften von Pflanzen ist eine schnelle Heilung der Haut.

Bei der Auswahl einer Behandlung von Verbrennungen in unterschiedlichem Ausmaß bei einem Kind Volks Möglichkeiten, sollten Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.