Erziehung von Kindern in eine Fremdsprache in Familien im Ausland


In der heutigen Welt nach und nach herkömmlichen Grenzen zwischen den Ländern werden gelöscht, so dass Fremdsprachenkenntnisse wird mehr und mehr eine Voraussetzung für die Anpassung im sozialen Umfeld. Vorzugsweise Sprachen lernen wie ein Kind, wenn der Speicher, wie ein Schwamm, erlauben zu genießen Sie eine Menge von neuen Informationen. Die erfolgreichste Spracherwerb findet statt, wenn die Kinder in den Prozess der das Studium interessiert, und dies trägt zu der Umwelt. Daher sind alle die mehr und mehr populär Vielzahl Programm des Fremdsprachenunterrichts im Ausland. Kinder haben eine einzigartige Gelegenheit in einer unterhaltsamen Reise, neues Wissen aus den Lautsprechern zu kaufen, berühren Sie die einzigartige Kultur und interessanten Traditionen des Gastlandes.

Die Länder

In Abhängigkeit von den Präferenzen der Kinder und ihre Eltern wurden viele Software-Optionen, um verschiedene Länder, wie England, USA, Kanada, Frankreich, die Schweiz, Spanien, Malta, Südafrika, Australien und andere zu besuchen. Unternehmen spezialisiert in der Fremdsprachenunterricht, professionelle Hilfe organisieren eine Reise mit all den persönlichen Eigenschaften und Anforderungen. Programme sind das ganze Jahr über und während der Pause, Gruppen- und Einzel, und den Aufenthalt in der Schule, und in einigen Familien, mit einer Ausbildung in einem Land zum anderen während des Besuchs bei der Tourenplanung. Variety Auswahl ist groß, die Eltern müssen nur richtig herum es, um die am besten geeignete Option auswählen.

Locations

Eines der wichtigsten Themen in der Organisation der Tour bleibt die Wahl des Wohnsitzes. In der Regel bietet es entweder Familie oder Wohnsitz. Für die direkte Sprachlern, die Familie — die am besten geeignete Option. Alltagskommunikation mit Muttersprachlern besten trainiert sprachlichen Fähigkeiten des Kindes. Die Kommunikation mit Angehörigen verschiedener Alltagsthemen, das Gespräch beim Abendessen und eine Geschichte darüber, wie der Tag ging sogar aufgefordert, das Brot auf den Tisch zu befördern oder die Datei ein Objekt zu entwickeln kommunikative Fähigkeiten des Kindes, nach und nach Überwindung der Sprachbarriere.

Jede Familie ist sorgfältig ausgewählt und übergibt dann eine obligatorische Inspektion der Schulen. Fast alle Familien seit Jahren die Zusammenarbeit mit Schulen, haben eine Fülle von Erfahrung in der Zulassung von Kindern aus verschiedenen Ländern, so viele Menschen sich der Komplexität der Integration des Kindes in der neuen Umgebung und helfen ihnen anzupassen.

Um das Kind anzuvertrauen?

Auf die Frage nach der Wahl der Menschen, die Ihr Kind anvertrauen müssen, ist es notwendig, eine besondere Verantwortung zu nehmen. Jede seriöse Firma, die über langjährige Erfahrung in diesem Bereich verfügt, werden die Eltern gebeten, einen Fragebogen, in dem Sie alle Ihre Wünsche zu äußern abzuschließen:

  • Die Familie sollte mit oder ohne Kinder sein?
  • Wie alt sollten die Kinder in einer Gastfamilie sein?
  • Vorzugsweise, ob die Anwesenheit der Familie Haustiere?
  • Das Vorhandensein von Allergien bei Kindern, und speziell, was
  • Sollte das Kind mit einer bestimmten Diät oder eine bestimmte Diät einhalten?

Füllen Sie diesen Fragebogen enthalten, beschrieben und viele andere Fragen werden Ihnen helfen die Mitarbeiter wählen, die am besten geeignete Ihren Vorlieben Familie.

Die Entfernung von zu Hause zur Schule

Ein weiterer Punkt betrifft die Tatsache, dass es oft zwischen der Schule und der Residenz des Gastgeber-Familie verfügt über eine beeindruckende Entfernung von mehreren Kilometern zu Zehn, wenn wir über den Städten sprechen. Diese und andere Nuancen deuten auf das Vorhandensein von Lebenskompetenzen eines Kindes. Daher wird die Möglichkeit der Unterbringung in einer Familie für Kinder ab 12 Jahren empfohlen.

Psychologie

In Bezug auf die psychologische Motivation, ist es notwendig zu erkennen, dass das Kind braucht extrovertierten Team dem Eintauchen in die Umwelt zu erleichtern. Deshalb ist es notwendig, sich eine große Familie, das auch im Haus mehr Kinder, vorzugsweise aus verschiedenen Ländern, so dass sie miteinander kommunizieren können, ist in der lokalen Sprache, die in der Tat ist, muss untersucht werden. Wenn ein Kind ist ein introvertierter Mensch, müssen Sie aus Familien, die aus mehreren Personen zu wählen, mit separatem Bad zugeteilt, wo er nicht das Gefühl, deprimiert.

Unterkunft und Durchgang von spezialisierten Schulungskurse im Haus des Lehrers

Besonders geeignet ein solches Programm für jüngere Kinder, da es impliziert, ein individuelles Konzept für das Kind und fürsorgliche Haltung aus der Familie des Lehrers. Es wird im Detail entwickelt, unter Berücksichtigung alle persönlichen Merkmale des Kindes und müssen alle Anforderungen und Wünsche der Eltern der Studierenden gerecht zu werden.

Die Wahl des am besten geeigneten Trainingsprogramm zweifellos einen bleibenden Eindruck von der Reise in das Kind und die Stärkung der seinen Wunsch, eine Fremdsprache zu lernen.