Zahlungen während der Schwangerschaft und nach der Entbindung


Heute leider sind wir hilflos Stock, gibt nicht viele ihrer Rechte bewusst, obwohl erinnert an die Verantwortung bei jedem Schritt. Und in diesem Moment, vor allem wenn wir hilflos, wir müssen nur ihre Rechte kennen, die wir auf den Staat und Recht des Arbeitgebers verlassen. «Die Zahlungen während der Schwangerschaft und nach der Geburt,» das Thema dieses Artikels.

Nach 30 Wochen der Schwangerschaft, können Sie sicher auf den Mutterschaftsurlaub zu gehen. Es ist eingeteilt in pränatale und postnatale 70 Tage 70 Tage verteilt. Daten über Rentenzahlungen im Jahr 2012 sind wie folgt: eine Mindestgröße für die Pflege des Babys — 2326 Rubel pro Monat für das erste Kind, und für die zweite und die dritte und so weiter — 4.651,99 pro Monat. Die maximale Auszahlung beträgt 38.562 Rubel pro Monat. Pauschalzahlungen des Mutterschaftsurlaubs wird in Höhe von 100% des Durchschnittsverdienstes berechnet unter Berücksichtigung Urlaub und Krankheit. Die monatliche Vergütung im Jahr 2012 auf 40% des Durchschnittslohns berechnet seit dem Ende des Mutterschaftsurlaub, bis das Kind 1,5 Jahre. Wenn Sie in einer medizinischen Einrichtung zu 12 Wochen registriert wurden, werden Sie auch verlassen Pauschalzahlungen 12.405,32 465,20 Rubel und der Rubel ist eine einmalige Zahlung nach Lieferung. Wenn Sie geboren sind, zwei oder mehr Kinder, die Einmalzahlung nach der Geburt für jedes Kind.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund entlassen werden — die Beseitigung des Unternehmens oder der Beendigung der Tätigkeit der Individuen als Einzelunternehmer, die Höhe der Zahlungen während der Schwangerschaft ist 465,20 Rubel pro Monat. Und das Wichtigste — die Mutterkapital von 387,640.30 Rubel für das erste Kind einzige Hauptstadt der Mutter gilt nicht. Aber du bist nur so dass sie nicht in den Genuss von 0,12000 zu nehmen, können Sie sofort verwenden, um den Bedürfnissen des Kindes und den Rest können Sie bekommen erst nach dem Kind das 3 Jahre alt. Sie benötigen, um Ihre Rentenfonds der Russischen Föderation zu kontaktieren, um herauszufinden, welche Dokumente benötigt werden, um das Geld verwenden werden. Nur Hauptstadt der Mutter ist nicht in bar abgegolten, es ist beabsichtigt, für die Verbesserung der Lebensbedingungen zu bezahlen, zahlen ein Kindererziehung oder die Bildung des finanzierten Teil der Rente. Sie können es auch verwenden, um eine Wohnung zu kaufen oder, wenn Sie das Darlehen zu zahlen, können Sie es mit der Mutterkapital zurückzuzahlen.

By the way, neben der Zahlung, zu den Empfehlungen der Gynäkologen, können Sie einige freie Arzneimitteln in Apotheken auf Rezept, sowie Milchprodukte und Vitamine zu erhalten. Sie können herausgeben Freikarten für das Resort nach einer Zeit der Rehabilitation in stationärer Behandlung.

Und wenn Sie lernen, werden die Zahlungen gleich der Größe des monatliches Stipendium, die Sie in Ihrer Bildungseinrichtung empfangen werden. Sie müssen nur eine Bescheinigung über die Arbeitsunfähigkeit durch einen Frauenklinik, wo Sie beobachten ausgestellt werden.

Zahlungen im Mutterschaftsurlaub für das Jahr 2012 werden nach 10 Tagen ab dem Datum der Vorlage aller erforderlichen Unterlagen und bezahlte Tageslohn berechnet. Wenn der Arbeitgeber nicht in der Lage, die Zahlung in der Schwangerschaft zu zahlen, diese Aufgaben zu übernehmen, die territorialen Organe des Versicherers. Wenn Sie eine werdende Mutter nicht funktioniert, Zahlung des Mutterschaftsurlaubs gekündigt wird, aber Sie können Arbeitsamt zu suchen und Sie werden bezahlt werden, jedoch auf 30 Wochen. Danach können Sie eine ärztliche Bescheinigung von einer Frauenklinik im Zentrum der Beschäftigung zu bringen und Sie freigeben, bevor das Baby 2 Monate alt war. Dann müssen Sie zur Arbeit zu gehen oder aus dem Register gestrichen werden. Sie können mit der sozialen Sicherheit zu registrieren, Sie zahlen das Mutterschaftsgeld und wird «für Kinder» Geld zu zahlen. Um weiter zu erfahren, was Sie eine andere Zahlungs setzen, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Abteilung des sozialen Schutzes der Bevölkerung, weil die Höhe der Zahlungen für die einzelnen Bereiche unterschiedlich ist.

Wenn Sie Fragen zu Leistungen und Zahlungen während des Mutterschaftsurlaubs weiter zu klären müssen, können Sie einen Anwalt, eine Sozialversicherung oder RUZSN kontaktieren.