Virtuelle Liebe verheiratet Mädchen


Haben Sie überhaupt, dass Ihre Frau können Sie ändern, und Sie wissen nicht einmal erraten? In den letzten Jahren virtuellen Liebe der verheirateten Frauen — das ist eine sehr häufige Erscheinung. Überlegen Sie, was eine virtuelle Liebe und die Gründe für diese Anleihen der verheirateten Frauen.

Wie funktioniert eine virtuelle Liebe

Der Prozess der virtuellen Kommunikation kann beschrieben werden als «Wachtraum.» Und in vielen Fällen, virtuelle Liebe ersetzt das reale volle Gemeinschaft. Deeper wie Virtual Reality «zeichnet» eine Person, die es bekommen hat. Der Mann ist einfach nicht in der Lage, zwischen der realen und virtuellen Leben sehen keinen Unterschied, kann nicht eine klare Grenze zwischen ihnen definieren. Und es sieht nicht seinen Wünschen und scheut keine netten Worte für eine Person in einer virtuellen Liebe zu verbergen.

Es ist offensichtlich, dass fast jeder Mensch kann kommen, um solche Gedanken nichts, und wenn er nicht den Ehepartner zu ändern. Vor allem, wenn seine junge Frau hat viele Freunde, geht es gut in seiner Karriere, es ist die Seele des Unternehmens. Und auch eine wunderbare, Spaß und Aufmerksamkeit auf ihr viele Männer. Aber zur gleichen Zeit sind Sie sicher, dass kein Mann steht zwischen Ihnen und Sie Teil der Frau das Gefühl, ihre Pflege, Zuneigung und Liebe. Aber zur gleichen Zeit oft feststellen, dass meine Frau eine recht lange Zeit «sitzen» für ein Mobiltelefon oder einen Computer. Und wenn Sie interessiert sind, was sie tut, seine Besetzung endet, oder entzieht sich seiner Antwort. Aber letztlich der Mann erfährt, dass sein Frauchen ganz offen gesagt entspricht einem bestimmten Mann oder durchstöbern Sie Porno-Seiten im Internet.

Was verursacht eine virtuelle Liebe verheiratet Mädchen

Es kommt vor, dass Frauen, Geld zu verdienen für die Familie und die Frau von irgendwelchen Gründe liegen auf der Couch den ganzen Tag, und sogar «schimpfen», dass Geld ist nicht genug. «Unterbewertet» und Undankbarkeit — nach und Frauen unterdrücken. Oft wissen Ehegatten nicht genug Zeit, und der Wunsch, miteinander zu kommunizieren. Zum Beispiel wird der Ehepartner, was gekocht lunch beleidigt sein oder nicht gebügelt Shirt, dann seine Frau, was nicht festgenagelt ist Regal oder repariert Steckdose. Es kann auch einen Schub für die praktisch keine konstante Flirt Mann geben, zu Hause, vor allem wenn Sie ein Kind hatte, und es gibt keine Hilfe.

Ein weiterer Grund — ein Mädchen, heiraten, merkt, dass dieser Mann ihr «Prinz», sondern lebte mit einem Mann für eine Weile, er sagt, dass dies nicht wahr ist. Manchmal Ehemänner rauh, unaufmerksam, nicht liebe Sex. Alles wird an der Tagesordnung, nicht kaufen, Kleidung, nicht zu fahren, um ein Restaurant. Mit anderen Worten, hat er erreicht, was er wollte, und «es ist nicht überall.» Auch, manchmal der Mann an Sex beginnt, nur um sich selbst zu denken, die zusätzlichen Liebkosungen, sexuelle Phantasien über seine junge Frau zu vergessen. Dies ist eine der Hauptursachen für die virtuelle Liebe der verheirateten Frauen. Darüber hinaus sind das junge Paar sehr unterschiedliche Ansichten über das Leben.

Wie gefährlich ein virtuelles Laufwerk

Wenn in letzter Zeit Sie eine Familie ist nicht glatt läuft, und Sie müssen voneinander weg zu bewegen beginnt, und sowohl psychisch als auch intime, muss die Beziehung gerettet werden. Vielleicht eine verheiratete Frau, die Kommunikation praktisch mit einem anderen Mann, der versucht, die Lücken in der Kommunikation mit Ihrem Ehepartner zu füllen, auch nach dieser Methode. Aber können wir das virtuelle Beziehung Verrat anruft? Wahrscheinlich ja, weil es nicht bekannt ist, was können diese Beziehungen in der Zukunft zu gehen. Immerhin, ein Mädchen, die Kommunikation praktisch, psychologisch zu einem anderen Mann angezogen, und ihre Gefühle für ihren Mann «fade», die dem Zerfall der Familie führen könnte. Mit anderen Worten, wenn der Mann fand dieses Zeitvertreib ihrer Frauen, sollten sie anfangen, enge Beziehungen zu knüpfen.