Wie, um die Arbeit des Darms zu organisieren?

Darm — eine der wichtigsten menschlichen Organe, ist es ein Gesundheits- und Schönheitszentrum. Durch die Bemühungen von Darm gereinigt Poren, verbessert das Hautbild, das Haar ist gepflegt, Falten. Zu sagen, dass der Zustand des Darmes hängt von der Gesundheit im allgemeinen nicht notwendig ist. Sicherlich jeder von uns hat die Auswirkungen der täglichen Stress, reichlich Feste, Hautausschlag Diäten erlebt. Wenn der Darm beginnen ein ernsthaftes Problem, wird der Körper in einen Dump zu drehen.


Im gesamten Verdauungssystems ist etwa 7 kg Konsum von Nahrungsmitteln, welche in verschiedenen Stufen der Assimilation und bearbeiten kann. Sobald der Darm beginnt, schlecht zu funktionieren, beginnt der Körper, um Giftstoffe zu entfernen kräftig auf andere Weise: durch die Haut, zusammen mit den Absonderungen der Talgdrüsen und dann, durch die Schleimhäute. Aus seinem Mund kommt einen sehr unangenehmen Geruch, ist die Gesichtshaut mit Akne bedeckt und / oder wird hellgrauen, Deodorants kann nicht mit dem Schweiß fertig, beginnt die Haare fallen aus und / oder glänzende (es ist wegen der Tatsache, dass die Zwiebeln durch Abfälle vergiftet, die aus dem Körper treibt passiert durch die Haut). Der ganze Körper leidet unter chronischen Vergiftungen: Kopfschmerzen, Verschlechterung Schlaf, Appetit verdorben, ständig fühlte sich schwach und / oder Übelkeit, verlor das Interesse an der Kommunikation und Unterhaltung, beginnt die Arbeit, um Reifen. Daher ist es wichtig, die Arbeit des Gremiums zu organisieren.

Gründung des Darms — ist eine komplexe Angelegenheit, die strikte Einhaltung der Regeln der regelmäßige und ausreichende Ernährung erfordert. Um den Darm normal funktioniert, müssen Sie:

  • Um den Körper mit genügend Flüssigkeitsaufnahme bereitzustellen. An dem Tag, Sie brauchen, um 2,5 Liter Getränke zu trinken. Trinken Sie die Flüssigkeit sollte eine halbe Stunde sein, vor den Mahlzeiten oder nach den Mahlzeiten. Von Soda besser zu verweigern, und Kaffee trinken Schnitt auf ein Minimum.
  • Essen 3 Mal (optional). Halten Sie sich an die folgenden Modi besser: 7: 00-9: 00 — Frühstück; 13: 00-15: 00 — Abendessen; 17: 00-19: 00 Uhr — Abendessen. Von Backwaren ist es besser, sich weigern, sich weigern, zu haben und vom Naschen während des Tages. Die Diät muss unbedingt Faser sein. Lebensmittel sollten in einer entspannten Atmosphäre während der Mahlzeit eingenommen, um zu sprechen, zu lesen und durchsuchen Sie die TV wird nicht empfohlen werden. Du hast nicht die Angewohnheit, die Frühstück essen? Beginnen Sie Ihren Tag mit Gemüse oder Obst.
  • Am Morgen (wenn aufwachte) sollte ein Glas Wasser (warm) zu trinken, dann können Sie Kaffee trinken. Später ist es empfehlenswert, den Saft (ein Glas) trinken oder essen ein paar Früchte. Das Frühstück wird 20 Minuten betragen.
  • Das Wasser nach den Mahlzeiten empfiehlt sich, mindestens 1,5-2 Stunden zu trinken. Vor dem Abendessen (für 20 Minuten), müssen Sie Fruchtsaft trinken oder essen. Speisen Sie besser Getreide- oder Gemüsegerichten.
  • Vor dem Abendessen (20 Minuten) wird empfohlen, um Frucht zu essen oder zu trinken Saft. Abendessen Salat und Protein-Nahrungsmitteln (tierisches Eiweiß ist zulässig, Vegetation zu ersetzen).

Wenn Sie diese Bedingungen, die normale Arbeit des Verdauungstraktes für 5 Tage zu erfüllen. In Gegenwart von starken Störungen Prophylaxe einmal pro Monat empfohlen. Durchführung einer solchen Prävention, um den Übergang zu einer gesunden Ernährung leicht passieren.

Die Rolle der Faser, um die Darmfunktion zu verbessern

Für Motor Stimulation der Darmgewebe benötigt wird. Pflanzenfasern — ist der Körper von Helfern, um Giftstoffe zu beseitigen. Sie auch die Schleimhaut des Verdauungssystems zu reinigen, wodurch das Leben der Darmflora zu erleichtern. Um den Darm richtig und nicht faul arbeiten, er war ein Tag bis etwa 35 Gramm Ballaststoffe, und es ist nur 12 bis 15 g, oder sogar weniger erhält.

Fiber ist ein Kohlenhydrat wird nur berücksichtigt, nicht spaltbaren. In Gemüse, Samen, Früchte, Vollkorngetreide, Nüsse enthalten. Einmal im Körper absorbiert es Feuchtigkeit, zusammen mit Schlacke und Fette, absorbiert er alles, und gibt dann. Dies beschleunigt den Prozess der Verdauung, verbessert die Darmmotilität, Cholesterin und überschüssige Zucker ausgegeben, werden ebenfalls angezeigt und Fermentationsprodukte, Speisereste, verrottenden Lebensmitteln. Typischerweise wird der Organismus aktiv gelöscht, was zur Gewichtsabnahme.

Kefir und Arbeitsdarm

, Den Darm in den Morgen zu stimulieren oder in der Nacht können Sie ein Glas Buttermilch und Pflanzenöl (1 ch. L.) zu trinken. Kefir an der Darmwand reizend, und die Öl regt wiederum den Gallenfluss, wodurch der normale Betrieb des Darms wird angeregt.