Schizophrenia Treatment Volksmedizin

Schizophrenie wird als psychische Krankheit, in der Regel tragen chronisch und führt zu einer schizophrenen Defekt, dh Veränderungen der Persönlichkeit. Schizophrenie wird durch Fragmentierung von Gedanken, Emotionen und den übrigen geistigen Funktionen aus. Diese Krankheit ist praktisch nicht behandelbar. Doch wir sagen, über Volksmedizin Behandlung von Schizophrenie, die die höchste Effizienz gezeigt.


Schizophrenie kann durch die folgenden Symptome erkannt werden:

  • Aktivität geschwächt physische und Gedanken, vielleicht in Apathie fallen, Depression;
  • beeinträchtigter Denken, inkonsistente Argumentation, verworrene Rede;
  • erscheinen seltsame Überzeugungen und Ideen, ein Gefühl für die Auswirkungen auf den Gedanken;
  • die Person wird zurückgezogen und verschlossen;
  • Trübung auftritt Persönlichkeit — aggressives Verhalten gegenüber Angehörigen;
  • gibt es verschiedene Halluzinationen, beeinträchtigte Aufmerksamkeit und Wahrnehmung;
  • der Mensch wird unzureichend Emotionen, Gefühl, emotional Verwüstung;
  • erscheinen Bewegungsstörungen -. Gang, Mimik usw. d.

Schizophrenie Verfahren der traditionellen Medizin sollte zusammen mit der traditionellen, die in jedem Fall nicht übersehen werden, durchgeführt werden. Es gibt einige Richtlinien für Menschen mit Schizophrenie.

Beispielsweise müssen Sie mehr Zeit im Freien verbringen, in der Natur, bei warmem Wetter so viel wie möglich barfuß gehen. Es ist nicht notwendig, um eine Menge Zeit in der heißen Sonne zu verbringen, vergessen Sie nicht über die Kopfbedeckung. Im Winter ist es wünschenswert, eine Dusche zu verwenden — alternative heißes und kaltes Wasser. Das Handtuch ist besser, wählen Sie aus Flachs und in der Luft trocknen. Es ist auch notwendig, zu versuchen, aus synthetischen Stoffen Kleider auszuschließen und den Vorzug geben, Textilien aus Baumwolle und Leinen.

Es gibt auch Empfehlungen zu Restaurants. Es ist notwendig, um den Alkohol zu entfernen und, wenn möglich, und trinke keinen Kaffee und starken Tee. Sie können sie mit Tee aus Kräutern zu ersetzen. Beispielsweise mischen in gleichen Anteilen Thymian, Oregano und Johannisbeerblätter, dann 1 Stunde. Liter. diese Sammlung Gebräu aus heißem Wasser gekocht (1 EL.) und lassen Sie für 5-7 Minuten. Diese Kräuter trinken Raten von einem halben bis zu zwei Jahren, die beide zusammen und einzeln abwechselnd ihnen.

Versuchen Sie, die gesegnete Kreuz am Körper tragen. Es ist notwendig, den Raum, in dem zu schlafen und besser schlafen bei offenem Fenster Fensterflügel zu lüften, oder zu jeder Zeit des Jahres. Es ist notwendig, die Zeit vor dem Fernseher und Computer verbracht reduzieren. Sie sollten nicht zu «schweren» Musik hören und lesen Bücher auf dem esoterischen und Magie.

Versuchen Sie, für jeden Tag einen Zeitplan und bleiben Sie dabei. Zum Beispiel ist der Anstieg um 8 Uhr, gefolgt von der Morgengymnastik, und vielleicht arbeiten auf Kosten des Hauses. Vor dem Schlafengehen sollten Sie eine Dusche zu nehmen und zu Bett gehen spätestens 22 Stunden. Typischerweise enthält eine Gewohnheit Modus 1, 5-3 Monate. Dann können Sie eine normale Routine zu Einkaufsmöglichkeiten, Sportvereine und so weiter. D. Nach und nach die Notwendigkeit, Aktivitäten zu erweitern hinzuzufügen. Zu diesem Zeitpunkt, zu zerlegen stressig und verletzende Situation und versuchen zu tun, was er will.

Behandlung Volksmedizin

Angesichts der Parameter wie Größe, Gewicht, Druck, Säuregehalt des Magens, Toleranz und so weiter. D. Versuchen Sie, Kräutertees zu wählen.

Wenn es ein Gefühl von Zittern in den Händen, kann er dieses Rezept zu helfen. Nehmen 3st. l. fein gehackter Majoran und füllen mit kochendem Wasser (3 EL.), gießen Sie in eine Thermoskanne und lassen Sie über Nacht ziehen lassen. Infusion unterteilen den ganzen Tag und zu trinken für 4 Dosen. Der Kurs liegt in der Tatsache, dass der Monat Trink Infusion, im nächsten Monat — eine Pause, müssen Sie aufwenden, um zu verbessern.

Wenn regelmäßig schmerzt das Gefühl der Angst, ist es empfehlenswert, dass die Infusion von Kräutern Lycopus. Um es zu machen, müssen Sie 1 EL. l. fein gehackte Kräuter, um abgekochtes Wasser zu brauen (1 EL.) und lassen Sie stehen für eine halbe Stunde, dann abgießen. Trinken in der Früh und am Abend Sie ½ Tasse benötigen. Trinken Sie innerhalb eines Monats, dann machen Sie eine Pause von ca. 2-3 Monaten. Im Winter ist es wünschenswert, Johanniskraut im Verhältnis von 1 Teil Johanniskraut in 3 Teile Lycopus hinzuzufügen.

Wenn Schlaflosigkeit versuchen Sie diese Infusionen.

  • 100 g Trockenpulver von Kräutern uliginose und 50 g Baldrianwurzel.
  • Zu gleichen Teilen, trocken, fein gehackte Kräuter Zitronenmelisse, Thymian und Lycopus.
  • Eine Mischung aus 100 g fein gehackte getrocknete Hopfen, Baldrianwurzel 100 g und 50 g Gras Klee.

1 EL. l. einer der oben genannten Gebühren zu brauen heiß gekochtes Wasser (1 EL.). Lassen Sie für 30 Minuten und Stamm ziehen lassen. Um vor dem Schlafengehen am Abend zu trinken, eine Stunde.

Gebühren ratsam, abwechselnd als 1 und 2 Kosten etwas weniger als 3. Die Kurse werden das ganze Jahr über zu trinken. Zwei Wochen trinken, dann eine Pause Woche.

Zur Stärkung des Nervensystems? Gibt es mehrere Methoden. Zum Beispiel kann eine Mischung aus fein gehackt 100 g getrocknete Blätter von Brombeere und 100 g Hopfenzapfen; fein gehackt oder getrocknete Kräuter Tausendgüldenkraut Kraut Mädesüß. Infusions müssen 2 EL. l. jeder dieser Gebühren mit kochendem Wasser (2 EL.) in eine Thermoskanne. Bestehen Sie darauf, Nacht, um am nächsten Tag die Flüssigkeit und trinken ½ Tasse der Infusion zu trennen. Besser essen auf nüchternen Magen, dh 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder nach 30 Minuten, vier Mal am Tag. Der Kurs ist ziemlich lang, ist es notwendig, für die von sechs Monaten bis zu zwei Jahren zu beobachten. Wenn möglich, sollte das Gras gewechselt werden.

Behandlung von Schizophrenie traditionelle Medizin kann das Tragen eines speziellen Amulett. Er tat dies aus einem Stück Wurzel Pfingstrose. Die Anlage hat einen angenehmen Duft mit einer starken beruhigenden Eigenschaften, so dass eine viel bessere Zustand der Schizophrenie. Auch sie hat eine beruhigende Wirkung Beifuß, Erdbeeren und belebt.

Schizophrenie wird häufig durch Anfälle von Aggression begleitet und sie loszuwerden kann die Natur helfen. Gute Aktion hat eine Infusion von blühenden Reseda. Zu diesem Zweck wurden 100 g mignonette um ½ Liter Rohöl gießen. Infuse für zwei Wochen an einem dunklen Ort, halten warm, gelegentlich schütteln. Als nächstes müssen Sie abtropfen und reiben Sie in der morgens und abends auf die Schläfen.

Die Erdbeersaison wird empfohlen, mehr frisches Obst zu essen. Auch in der Ernährung kann umfassen Wacholder, wenn nicht eine akute Entzündung der Nieren, der Beeren 3-5 mal pro Tag leiden. Versuchen Sie, Bäder von Zweige, Blätter und Rinde der Weide zu nehmen. Die Verwendung von Kräutern ist wesentlich, um die Gesundheit des Patienten zu verbessern.

Manchmal Patienten mit Schizophrenie hatte Anfälle von Hysterie und Erstickungsgefahr. 1 EL: Das kann eine Infusion von Rinde Viburnum helfen. l. fein gehackter Rinde Notwendigkeit, mit kochendem Wasser (1 EL.) und lassen für eine halbe Stunde. Dann trennt die Flüssigkeit und trinken die Infusion von 1 EL. l. auf nüchternen Magen vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen zur Verbesserung der Gesundheit.