Eigenschaften Turnhalle mit Kindern

In der letzten Zeit begannen einige Clubs auf allgemeine Entwicklungs präventive und Sportaktivitäten für Kinder zu halten. Das Programm einer beliebigen Klasse, hängt vom Alter des Kindes. Diese Fitness-Kurse sind sehr populär geworden unter den Eltern. Und diese Situation ist nicht zufällig, weil die ersten drei Jahre eines Kindes ist für ihre Entwicklung sehr wichtig.


Solche Fitness fördert die Gesundheit und psychophysische Entwicklung, fördert die Motorik entwickelt Koordination und Feinmotorik. Darüber hinaus ist die Fähigkeit, ein Kind zu erziehen, unabhängig zu handeln, um ihre Bewegungen mit der Außenwelt zu koordinieren, einschließlich der Aktionen der anderen Kinder, im Raum zu navigieren.

Wie man solche Klassen zu konstruieren?

Das erste, was Sie feststellen sollten, ist, dass es bestimmte Merkmale Fitness-Einrichtungen und Kinder. Somit wird durch die Zeit wie Studien sind nicht mehr als eine halbe Stunde. Auf der organisatorischen Seite werden solche Lehren wie die anderen gebaut: sie ein Warm-up, Hauptteil und Kupplung verfügen. Auch sicher sein, gibt es ein Gruß und Abschied. Features wie Unterricht — Füllung.

Gibt es einige Punkte, die in einer solchen Lehre berücksichtigt werden müssen. Zuerst müssen Sie sich ständig verändern die Art der Tätigkeit und Haltung. Nun, wenn die Änderung zu alle drei Minuten durchgeführt werden. Dies ist notwendig, weil die Kinder nicht lange konzentrieren sich auf einem Gegenstand oder die Position, bekommen sie schnell müde und in der Regel zu stoppen, etwas zu tun.

Der zweite Punkt — ist die Wiederholung. Kleine Kinder brauchen, um vorhersehbare, komfortable Umgebung zu sein, sie freuen sich, wenn im Voraus, was als nächstes passieren wird zu verstehen. Es ist auch notwendig, um das Niveau des Spiels zu erhöhen, denn mit der Zeit die Kinder beginnen, sich auf ihre eigenen zu spielen und zu lernen, dass im selben Spiel kann auf verschiedene Arten gespielt werden, und dass die Regeln erschweren können. Wenn ein Kind weiß, die Aufgabe oder Spiel, dann wird er in der Lage, an der Art, wie die anderen Jungs tun es aussehen — das ist eine Frage der Sozialisation.

Was wir brauchen, Fitness mit den Kindern?

Kinder in einem kleinen Alter die Haupttätigkeit — Ziel, weil es durch die Elemente Kind lernt. Ausführen von Aktionen mit Objekten, entdeckt Kind eine Vielzahl von physikalischen Eigenschaften, wie Farbe, Form, räumliche Attribute und andere.

Das Kind lernt, diese Objekte zu verwenden, das heißt er beginnt, ihren Zweck zu verstehen. Eine solche Beherrschung der materiellen Maßnahmen trägt zur Entwicklung von verschiedenen mentalen Prozesse des Babys, einschließlich Gedächtnis, Wahrnehmung, Phantasie und Denken. Im Unterricht verwendet helle Ausstattung und Aufgaben werden mit den Gegenständen, die entworfen sind, um Interesse zu erhöhen durchgeführt.

Was wird von den Eltern im Klassenzimmer benötigt?

In diesem Alter ist ein Kind eine sehr starke emotionale Bindung an die Eltern und vor allem meine Mutter. Es muss streicheln, berühren, und damit mit Erwachsenen zu kommunizieren, ist in der Natur der Partnerschaft.

Diese Art der Kommunikation trägt zur schnellen emotionalen Entwicklung, weil die Kinder versuchen, Erwachsenen zu imitieren, und es ist eine Nachahmung ausgeprägt. Ein Erwachsener in den Augen eines Kindes ist eine Quelle der positiven Eindrücke und Emotionen. Positive emotionalen Hintergrund trägt zur Bildung des Interesses an Aktivitäten und bewirkt, dass die Freude an der Durchführung verschiedener Übungen.

Die Besonderheit der Fitness mit den Kindern ist auch die Tatsache, dass die Mutter nicht einfach vorhanden — es ist nicht weniger als das Kind.

Ein Mutterunternehmen in der Klasse erfüllt zwei Rollen. Die erste Aufgabe ist es, dass die Muttergesellschaft ist ein Partner. Es ist notwendig zu schaffen und zu erhalten, die Motivation des Kindes für die Klassen. Ein Erwachsener muss alle Übungen und Spiele mit Ihrem Kind zu vervollständigen. Kann durchgeführt Gegenstände wie Laufen, Gehen, Springen werden, Übungen mit verschiedenen Objekten, Akrobatik, Tanz bewegt, und andere.

Der zweite Teil — die Eltern zu einem Trainer. Das Hauptziel in dieser Rolle — ist es, die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten, Effizienz und individualisierten Ansatz zu erhöhen. Ein Elternteil kann das Kind zu versichern und die Unterstützung für die Durchführung einige Übungen, um Fehler oder nicht vollständig entsprechen Handlungen zu erklären, die Mutter hilft der Hausaufgaben, und bietet auch psychologische Unterstützung.