Wie schnell und das Kind, um schön zu schreiben lehren

Väter und Mütter sind oft ratlos, warum ihr Kind schreibt einen la «Chicken Scratch». Schließlich haben sie sich etwas ganz persönliche Handschrift. Ja, und eine Vielzahl von Büromaterial in verschiedenen Farben, Größen, haben Gerüche, um schön zu schreiben. Aber das gewünschte Ergebnis nicht erzielt. Daher sind die Eltern und die Frage, wie schnell und wie ein Kind zu lehren, schön zu schreiben.

In Russland vor der Revolution, der Kinder zur Schule gehen frühestens 9-10 Jahre. Heutzutage kann man viele der Kinder, die zur Schule gingen, wenn sie selbst sechs Jahre waren nicht zu sehen. Die Welt verändert sich, und der Schritt des Lebens nicht mit vergangenen Jahrhunderten verglichen werden. Aber beachten Sie, dass der Lehrplan wird komplizierter, mit jedem Jahr, und die Gesundheit unserer Kinder nicht hinzugefügt wird.


Dies kann leicht durch die Tatsache, dass bereits im Kindergarten Vorbereitungsgruppe für die Kinder, um die erforderliche Schulebene schriftlich trainieren erläutert. Und nach, dass ein Kind bekommt die beste in der Klasse, und er für den Rest der Jungs zu erreichen musste. In diesem Fall wird die mindestens die Aufmerksamkeit auf die Qualität des Schreibens und der Schwerpunkt auf die Verarbeitung großer Datenmengen.

Es sollte im Voraus getroffen werden, um herauszufinden, eine glatte schöne Handschrift Ihres Babys werden. Betrachten Sie die Tatsache, dass die Lehrpläne ist komplex und umfangreich. Es ist sinnvoll, um das Kind auf das Schreiben über das Alter von fünf Jahren vor.

Eltern müssen verstehen, dass ein Kind wird schnell lernen, schön zu schreiben, ist nicht wahrscheinlich, um erfolgreich zu sein. Immerhin ist das Kind schwierig, den ersten Stift Griff, für die er braucht, geordnete und mühsam, brauchen diese Eltern, geduldig zu sein und nachsichtig behandelt seine Benommenheit.

Stellen Sie sicher, dass das Kind bereit ist, mit dem Training beginnen und es über alle notwendigen Qualitäten für dies: Fortress seits die Sehschärfe. Diese Faktoren sollten in einer angemessenen Höhe zu Beginn der Klassen. Denken Sie daran, die lehren, etwas von Grund auf neu ist schwierig, aber praktisch unmöglich, umzuschulen.

Wie man eine Diagnose machen — verständlich, aber erfordert eine gewisse Ausbildung Arm Aktion, die unten besprochen werden. Um die Finger und Hand Kind stark gemacht, empfiehlt es sich, solche Übungen zu verwenden.

Geben Sie Ihrem Kind Schere in der Hand und ihn lehren, sie zu nutzen. Der erste Schritt wird sein, schneiden einige wichtige Teile, wie geometrische Formen. Nach und erschweren die Aufgabe: Sie müssen mehr als die komplizierten Details und die Größe kleiner geschnitten. Einem ausgeschnittenen Formen, können Sie Anwendungen erstellen können. Vergessen Sie nicht über Sicherheit!

Zeichnung. Im Alter von fünf Kindern bereits gut geschwungen einen Bleistift und ein Filzstift auf die Luke ist ein guter Weg, um die Hand zu stärken. Sie Geld für Färbung Bücher lassen Sie sparen nicht kombiniert mit dem Angenehmen und malt Bilder mit Vergnügen.

Zeichnen Sie mit einem Kleinkind unter dem Diktat. In dieser Übung werden Sie nützliche Bleistift und ein Blatt Papier in der Box. Selbst weisen auf den Startpunkt des Papiers, und dann lassen Sie das Kind zieht er, und Sie seine Richtung bestimmen: eine Zelle nach links, ein Quadrat bis eine Zelle nach rechts und so weiter. Als Ergebnis sollten Sie eine Figur, zum Beispiel, den Hund zu bekommen. Wählen Sie ein beliebiges Bild im Voraus, können Sie sich nicht sehr schwierig zu starten. Diese Übung eignet sich nicht nur für die Entwicklung der Feinmotorik, sondern auch für Lernorientierung des Kindes auf dem Blatt Papier.

Vom Baby erfordert Aufmerksamkeit, Ausdauer und Druckfinger in Aktivitäten wie Perlen auffädeln auf der Linie, zeichnen eine Vielzahl von risunochkov verschiedenen Farbtasten, und selbst schlurfen Buchweizen.

Modellierung. Wenn das Baby formt etwas aus Ton, ist es eine große Stärkung der Hände, und sogar eine Art der Massage, um Handflächen und Finger.

Fazit In diesem Training wäre, mit einem Stück Papier und einen Stift zu arbeiten. Es sollte den Job, zu dem das Baby schrägen und geraden Linien, Punkten, Luken, Haken ziehen zu geben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schüler nicht übermüdet und war in der Lage sich zu entspannen. Um dies zu tun, nach jedem gemalten Strich kann zu stoppen, und ausatmen, und schwächen den Griff des Handgriffs.

Erst nach all dem, können Sie weiterhin zu lernen, um Briefe zu schreiben. Zeichnen Sie zunächst jedes Element und damit ausspricht jedes gezogen Stick oder Haken, zum besseren Verständnis und Bindung.

Denken Sie daran, dass ein Kind müde nach fünf Minuten der Arbeit mit Kalligraphie. Beschwerden über müde Hände sprechen nicht viel über seinen steifen Fingern, wie viele, dass müde Muskeln des Unterarms auf dem Arm ist es notwendig, zu kneten.

In solchen Fällen ist die beste Annäherung Massage. Tätschelte und streichelte den Rücken des Unterarms in Richtung des Handgelenks vom Ellbogen. Erfassen Muskelbereiche, Massage und Prise Bewegungen zwischen Daumen und Zeigefinger, und nach Umstellung auf das Handgelenk und steigenden Presskraft. Rand seiner Hand, um schnell Hackbewegung über den Muskeln im Unterarm Bereich zu machen.

Aber die wichtigste Regel, um ein Kind zu lehren, gut zu schreiben — ist die emotionale und psychologische Komfort beim Lernen. Es ist wichtig, nicht um ein Kind mit anderen seines gleichen Alter vergleichen und mit seinen bisherigen Leistungen.

Oft schlampige Verwaltung Notebooks und ungeschickt hand typischen für Kinder, die auch emotional, impulsiv und unruhig sind. Und diese Kinder sind oft schwer zu schlecht erklären, warum so etwas wie gemalt Sticks. Schließlich verbrachte er die physische und mentale Stärke beim Schreiben die meisten dieser Stäbe ist nicht weniger fleißig als sein Freund. In diesem Fall negative Kritik aufgegriffen schmerzhaft, und wenn man es mit anderen Jungs erfolgreicher kann es sogar zu entmutigen nichts zu tun.

Wissen, wann Ihr Kind sagt, was er tut, schlecht, es will nicht über seine schlechten Diligence zu hören, und rufen um Hilfe. Es geht nicht um seinen Fleiß sprechen, und dass er nicht das Gefühl hat, die Ergebnisse ihrer harten Arbeit. Für eine erfolgreiche Ausbildungsbetrieb, der auf das Schreiben zu tun haben, ist es am besten mit dem Baby zu tun, langsam. An den Grundsatz, dass es besser ist, weniger zu tun, sondern mit großer Qualität.

Beachten Sie, dass diese Methode viel bessere Ergebnisse liefern bei dem Versuch, Ihr Kind richtig und schnell zu lehren, schön zu schreiben, als die Wiederholung nur «für die Show».