Key Mythen über Alkoholkonsum

Natürlich weiß jeder von uns, dass übermäßiger Alkoholkonsum hat einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit. Auf den ersten, zerstört es die Leber und schließlich ganz Mensch (körperlich und geistig). Es ist hier, und es gibt eine starke Abhängigkeit, dessen Name den Alkoholismus, die am schwierigsten zu überwinden. Aus diesem Grund hat heute beschlossen wir die wichtigsten Mythen über die Verwendung von Alkohol, die oft gebären Menschen in große Verwirrung und damit dazu führen, Alkohol-Abhängigkeit zu betrachten.


Sie fragen sich vielleicht, warum gibt es so etwas wie «Alkoholismus»? Denn viele von uns halten sich für zivilisierte Menschen, und wenn sie es sich leisten können, ein wenig trinken und bemerkte etwas wichtiges Ereignis, nicht sehen, nichts falsch mit dem. Und es ist ganz natürlich Gedanken in meinem Kopf eines Mannes, der sich in der Tradition der «Alkoholiker» Gesellschaft gebracht wurde. Es ist der «Alkoholiker», denn, laut Statistik, in den letzten Jahren durch die Medien die Hauptstufe und Werbespots, wo Alkohol Featured dieses Getränk in einer sehr positiven Zusammenhang. Denken Sie an jede Werbung, in denen junge Menschen trinken Bier, Fußball gucken. Naja, romantischen oder Videos über die Verwendung von Wein. Zum Beispiel, er und sie, spielen weiche Musik, schauen sie einander mit liebenden Augen und somit halten Weingläser mit Wein gefüllt. Was Sie nicht über einen positiven Indikator, der wiederholt alles, was auf dem Bildschirm passiert, fördert. Und wie kann nur wider solchen Versuchung. Und eine solche Situation vertraut ist, vielleicht, jeder von uns, wenn Sie in bestimmten Freunden, wo alle neigen dazu, Alkohol zu trinken gibt. Die «schwarze Schafe» völlig unangemessen hier zu sein. Daher wird in Gefangenschaft müssen auf das Gesamtgewicht einzustellen. Aber wir werden sicherlich nicht beraten Sie über das Thema, wie Sie korrekt und richtig, solche Fälle zu vermeiden. Wir wollen einfach nur ein paar Mythen über die grundlegende Verwendung von Alkohol zu zerstreuen. Für viele von uns, dass in vollem Vertrauen, dass diese Mythen wahr sind, ganz unbewusst, blind Alkohol trinken.

Also, neun Mythen über die Verwendung von Getränken mit einem in seiner Struktur erhöhten Grad. Wir glauben, dass jeder von euch war sicher, dass diese Mythen wahr sind.

Der erste Mythos. Viele glauben, dass es ein sehr großer Unterschied zwischen der Wirkung des Rausches für die Menschengeister (Wodka, Cognac, Whisky) und Schwächen (Bier, slaboalkogolka). Dies ist jedoch nicht so. Denken Sie daran, dass eine Flasche alkoholarme Getränke (0, 5 Liter) Glas jeder Wein (150 Milliliter) und ein Glas Wodka (50 ml) die gleiche Menge an Alkohol. Jetzt herauszufinden, wie viel können Sie eine Flasche Bier zu trinken, und das Ergebnis ist, wir denken, werden Sie wirklich nicht glücklich sein.

Der zweite Mythos über Alkoholkonsum wird angenommen, dass, um von Alkohol sterben, um es zu sehr in großen Mengen trinken. Das ist absurd. Tödlichem Ausgang kann sogar von einer kleinen Menge des konsumierten Alkohols erfolgen. Besonders im Sommer gibt es, wenn eine große Last auf dem Herzen.

Der dritte Mythos. In kleinen Dosen, Alkohol trinken ist nützlich und sicher. Ein für allemal, daran erinnern, dass es absolut sicher Dosen bestehen nicht ist. Dies gilt vor allem für Jugendliche.

Myth Four. Dieser Mythos besagt, dass, wenn nach dem Trinken von Alkohol, übel das Gefühl haben, es ist in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, dass Sie wissen einfach nicht, wie man die richtige Menge für sich selbst zu trinken. In der Tat gibt es viel komplizierter. Der Mann, der nach dem Trinken fühlt Übelkeit, trägt in seinem Körper Alkoholvergiftung. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass unser Körper ist so konzipiert, dass es einfach nicht alkoholischen Gift zu nehmen.

Die fünfte Mythos. Um einen Kater zu schlagen, musst du wieder zu trinken. Und dieser Rat traf auch die Mythen über Alkohol. Denken Sie daran, dass dies absurd. Nie in meinem Leben nicht trinken Schnaps, sein Kater überwinden. Dies wird nur verschärfen die Situation und haben einen negativen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Im Extremfall können Sie nur noch schlimmer geworden.

Sechste Mythos. Alkohol — ist der beste Weg, um ihre Komplexe zu überwinden, um selbstbewusst, gesellig, sexy und befreit zu werden. Denken Sie daran, dass nüchterne Menschen, die dich umgeben, die Sie betrachten, können Sie die positive Seite nicht wahrnehmen. Sie werden, um sie scheinen bloß banal und vulgär Menschen.

Die siebte Mythos. Viele von uns bestehen auf der Überzeugung, dass, wenn Sie Alkohol trinken, wird Ihr Körper weniger anfällig für verschiedene Infektionen. Wie wäre es nicht paradox klingen, aber gerade in dieser Situation das Gegenteil passiert, alles genau. Dass Alkohol vermindert die Fähigkeit des Körpers zur Bekämpfung von Infektionen und macht es viel anfälliger für eine Vielzahl von Viruserkrankungen.

Die achte Mythos. Sein Wesen besteht auf der Tatsache, dass der Alkoholverbrauch reduziert das Risiko der Auswirkungen der Strahlung auf den menschlichen Körper. Dies ist, wo können wir sicher sagen, dass, ob Sie betrunken oder im Gegenteil, ist es Ihnen immer noch nicht Schutz vor den negativen Auswirkungen der Strahlung.

Schließlich ist die letzten neun Mythos, dass die wichtigsten Mythen über die Verwendung von angereicherten Getränken schließt. Die Essenz dieser Mythos ist, dass die meisten von uns neigen dazu zu glauben, dass, weil Alkohol kann effektiv warm. In der Tat ist das Gefühl von Wärme, nach empfangen Alkohol sehr trügerisch. Erweiterte Blutgefäße und erhöht den Blutkreislauf auf ihnen noch mehr Hilfe, um den Körper zu kühlen.

Und so sieht es aus die wichtigsten Mythen über Alkohol, sondern seine Verwendung. Nun, wir sind sicher, dass Sie in der Lage, an Alkohol ganz anderen Augen zu sehen, und vor einem einzigen Schluck, ein zweites Glas, darüber, ob Sie es überhaupt zu tun möchten, dass Sie. Denken Sie daran, dass Ihre Gesundheit ist keine Liebe, wenn er scherzte. Also denken Sie darüber nach. Schließlich kann die Gesundheit für das Geld nicht kaufen, und dies sollte immer in Erinnerung bleiben. Missbrauchen Sie keinen Alkohol.